Coming out-oder die Schwierigkeit mit den Eltern

17.04.09 21:51 #1
Neues Thema erstellen

Cheeckyfellow ist offline
Beiträge: 15
Seit: 17.04.09
hallo

ich weiß das ich eigentlich noch ziemlich jung bin.
ich bin auch mit einem mädchen zusammen, meine eltern wissen nichts davon.

ich traue es mir ihnen nicht zu sagen, sonst rede ich auch mit anderen leuten nicht darüber, wegen angst verspottet zu werden. vielleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben?

lg cheeckyfellow

Coming out-oder die Schwierigkeit mit den Eltern

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo cheeckyfellow,

wie alt bist Du denn? Ist es Deine erste Beziehung zu einem Mädchen bzw. war für Dich schon immer klar, dass Du Dich mehr zu Mädchen hingezogen fühlst?

Vielleicht kannst Du darüber etwas schreiben. Wie ist denn im Allgemeinen die Haltung Deiner Eltern gegenüber solchen Themen?

Liebe Grüße Manuela

Coming out-oder die Schwierigkeit mit den Eltern

echterengel ist offline
Beiträge: 437
Seit: 13.11.08
Hallo cheeckyfellow ,

nun, ich finde es doch nicht schlimm, wenn Du Dich eher zu Mädels hingezogen fühlst. Ich denke, dass diese Entscheidung doch jedem Menschen selber überlassen bleiben sollte. Und Deine Eltern werden sie doch als Freundin (im eigentlichen Sinne) akzeptieren? Wer weiß, vlt. kommt später noch "der Richtige" und dann wird es auch weiterhin Deine Freundin bleiben. Ich denke, dass ihr viele Gemeinsamkeiten habt aufgrund dessen ihr Euich versteht! Aber, schreib doch mal bitte Dein ungefähres Alter!

Lieben Gruß Marina

Coming out-oder die Schwierigkeit mit den Eltern

Cheeckyfellow ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 17.04.09
Ich bin 17 jahre.

ja das ist meine erste beziehung zu einer frau. ich glaub das ich schon ein bisschen mehr für mädchen empfinde, ich bin mir da selbst noch nicht so im klaren.

Meine eltern wissen ja das es "sein könnte das ich lesbisch bin" ich musste meinen eltern wenigstens etwas andeuten.

Mein dad ist das egal, aber meine ma sagt immer ja das das nur geschwisterliebe ist, aber das ist es für mich nicht ich bin wirklich sehr in das mädchen verliebt. meine mutter versuch auch immer mich irgendwie mit jungs in verbindung zu bringen: z.B. "irgendwann wirst du auch deinen ersten walzer mit einem jungen haben, oder schau passt der nicht zu dir" und ich selber finde das schlimm, weil ich angst hab das wenn meine mam das erfährt das sie es nicht zuläst.

das gute ist meine eltern kennen sie, aber nur als meine beste Freundin und nicht als meine Freundin (das wir zusammen sind wissen sie nicht)

dankeschön für eure hilfe lg cheeckyfellow

Coming out-oder die Schwierigkeit mit den Eltern

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallöchen Cheeckyfellow,

lass Dich nicht beirren. Wenn Deine Gefühle so sind, dann ist das allein Deine Sache. Wichtig ist, so finde ich es, dass Du Dich nicht verbiegst oder Deiner Mutter zuliebe Dich mit einem Jungen einlassen würdest.

Du hast es ja schon angedeutet und Deinem Vater scheint es nichts auszumachen. Das ist doch schon mal gut. Deine Mutter wird sich an diesen Gedanken gewöhnen müssen. Ich finde, dass es sich für Dich persönlich einfacher und unbeschwerter leben und genießen lässt, wenn Du dazu stehst.

Liebe Grüße Manuela


Optionen Suchen


Themenübersicht