Natürliche Brustvergrößerung bei Frauen: Erfahrungen

20.04.08 00:47 #1
Neues Thema erstellen
Natürliche Brustvergrößerung

Asiate ist offline
Beiträge: 670
Seit: 04.11.06
Hallo.

Ich bin gerade zufällig kurz im Forum und hab dieses Thread gelesen. Ich arbeite nebenbei mittlerweile in der Nahrungsergänzungsbranche und gebe auch Beratungen. Letzens auf einem Beratungslehrgang ging es zum Thema Kraftraining.

Die Trainierin dort sagte uns, dass man mit gezielten Muskelaufbautraining als Frau die Brust bis zu einer Körbchengröße vergrößern kann.
Es muss VOR ALLEM die obere Brust trainiert werden, damit dieser Teil sich mit dem untern "zusammenzieht". Übungen hierfür sind z.B. Schrägbankdrücken.Die Wiederholungszahl liegt hier bei 8-10 Wiederholungen.Alles darüber geht eher in den Ausdauerbereich. Sie trainierte viele Frauen und hat es häufig beobachtet, dass die Vergrößerung einsetzt.

Ähnliches gilt auch für Beine.Wer straffe Beine haben möchte soll nicht joggen gehen sondern sollte z.B. Beinpresse machen. Wenn die Muskelmasse sich erhöht bekommt das Gewebe darüber auch Spannung und zieht praller aus.
Ich rede jetzt von eher moderaten Krafttraining und kein Hardcore Bodybuidling.
Weil das sind doch keine Frauen mehr.;-)

LG

Euer Asi
__________________
Lasst euch nicht in die geistigen Käfige anderer sperren! Denke frei, sei frei! Alles ist möglich!

Natürliche Brustvergrößerung

Blackfly ist offline
Beiträge: 166
Seit: 01.02.10
Bis zu einer Körbchengrösse erscheint mir doch eher selten zu sein. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen das so der Busen gestrafft und auch etwas grösser wird.

Also Frauen! Training ist angesagt!

Natürliche Brustvergrößerung

Carlina ist offline
Beiträge: 560
Seit: 17.01.06
Da ich mir unter Schrägbankdrücken nichts vorstellen konnte hab ich mal gesucht und das gefunden

http://www.myvideo.de/watch/4949142/...nspeter_Rubner

...man achte auf die Brust
__________________
Schöne Zeit wünscht Carlina

Natürliche Brustvergrößerung

Bob ist offline
Männlich Bob
Beiträge: 38
Seit: 19.05.08
Also meine Freundin hat eine kleine Brust. Passt (fast) in die Hand. Ich kullere jeden Tag vor Begeisterung. Überleg es Dir.

Bob

Natürliche Brustvergrößerung

Carlina ist offline
Beiträge: 560
Seit: 17.01.06
Größer müsst jetzt nicht sein, aber wenn man was trainieren kann warum nicht....bleibt nur die Frage, wenn man so eine Bank nicht hat wie trainiert man...bzw Frau dann?
__________________
Schöne Zeit wünscht Carlina

Natürliche Brustvergrößerung

Kayen ist offline
Beiträge: 5.066
Seit: 14.03.07
Bei mir helfen einfach 2 - 3 kg zunehmen, wenn es mal etwas mehr sein

soll. Wer es sich denn leisten kann.


Tschüss

Kayen
__________________
Entwickel das Heilsame in Dir - Vermeide das Unheilsame

Natürliche Brustvergrößerung

Blackfly ist offline
Beiträge: 166
Seit: 01.02.10
Etwas an Gewicht zulegen hilft bei mir auch. Nur leider geht die Grösse des Busen bei Gewichtreduktion als erstes runter

Natürliche Brustvergrößerung

UlliS ist offline
Beiträge: 282
Seit: 09.02.10
Hallo Leute,

ich wollte nur mal mit einem Vorurteil aufräumen das Frauen gegenüber Männern haben. Nicht alle Männer finden nur Frauen mit einem großen Busen attraktiv. Viele (einschließlich mir) finden einen kleinen, mädchenhaften Busen auch sehr schön! Frauen könnne mit ihren kleinen Busen ruhig etwas selbstbewuster auftreten.

Gruß
Ulli

Natürliche Brustvergrößerung

Blackfly ist offline
Beiträge: 166
Seit: 01.02.10
Frauen meinen einen grösseren Busen haben zu müssen um beim anderen Geschlecht ankommen zu können und Männer denken nur ein grosser Penis sei gut. Das stimmt ja beides nicht. Zu den Männern sage ich immer, grundsätzlich reichen 5 cm, denn da ist der G Punkt. Weiter hinten ist nichts mehr dass die Frau stimuliert. Bei den meisten Frauen ist der Kitzler eh wichtiger.

Ich habe selber kleine Brüste und den Männern gefällts.

Natürliche Brustvergrößerung

UlliS ist offline
Beiträge: 282
Seit: 09.02.10
Zitat von Blackfly Beitrag anzeigen
grundsätzlich reichen 5 cm, denn da ist der G Punkt.
5 cm ist vielleicht doch ein bisschen wenig , aber grundsätzlich gebe ich Dir recht.

Ulli

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Partnerschaft und Sexualität
Hilfe mein Mann ist in Rente
 
Hymenal Stenose
 
Sex-gestört!


Optionen Suchen


Themenübersicht