Männer sollten jüngere Frauen heiraten

19.03.08 17:18 #1
Neues Thema erstellen
Männer sollten jüngere Frauen heiraten
MisterX
Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
Das mit dem Heiraten ist natürlich großer Käse, ein Globalgeschäft mit staatlicher Garantieerklärung.

Aber eine andere Überlegung drängt sich mir auf: Wenn ich Kuklinskis Ausführungen zu erworbenen Mitochondriopathien ernst nehme, bedeutet das, zum Schutz der Kinder sollten Frauen ihre Kinder so früh wie möglich bekommen. Am besten gleich mit 14, dann mit 17 und wer mag noch eins mit 20. Bis dahin sollten Frauen/Mädchen jeden gefährlichen Sport meiden.
Dadurch wird die Gefahr, das erworbene Mitochondriopathien durch die Mütter weiter gegeben werden, vermindert.
Was meint ihr?
Wenn Menschen alles ernst genommen hätten, was Forscher und Wissenschaftler so propagieren, dann wären sie schon lange ausgestorben ...

Gerade auch zu Mitochondriopathien ist längst nicht alles geklärt. Und solang sollte man m.E. vorsichtig sein mit irgendwelchen Schlussfolgerungen.

Grundsätzlich kann es aber natürlich nix schaden, die Kinder so früh wie möglich zu bekommen! Kommt bei einer 20-jährigen ca. ein behindertes Kind auf hundert, sind es bei einer 30-jährigen schon 2 ... bei einer 40-jährigen gar 3.
Hört sich aber auch wieder schlimmer an als man jetzt wohl denkt.
Versuche doch mal, die 3 richtigen Lose aus hundert Losen zu ziehen ...

Lieben Gruß

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

NellyK ist offline
Beiträge: 2.901
Seit: 02.08.06
Zitat Rudi #22:

Das mit dem Heiraten ist natürlich großer Käse, ein Globalgeschäft mit staatlicher Garantieerklärung.

Aber eine andere Überlegung drängt sich mir auf: Wenn ich Kuklinskis Ausführungen zu erworbenen Mitochondriopathien ernst nehme, bedeutet das, zum Schutz der Kinder sollten Frauen ihre Kinder so früh wie möglich bekommen. Am besten gleich mit 14, dann mit 17 und wer mag noch eins mit 20. Bis dahin sollten Frauen/Mädchen jeden gefährlichen Sport meiden.
Dadurch wird die Gefahr, das erworbene Mitochondriopathien durch die Mütter weiter gegeben werden, vermindert.
Was meint ihr?
Heiraten an sich finde ich kein Käse. Gut es empfindet jeder anders, was auch gut ist, sonst gebe es wohl nur "Zwangsehen". Für mich gehört Heiraten in meinem Leben dazu. Ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als eine passende Partnerschaft mit einer Ehe weiterzuführen. Ja und wegen den Kindern, da kann man doch den gesunden Mittelweg wählen. Mit 14 und 17j., nur wegen der Mito, nein. Und wenn wirklich das Risiko zu gross ist, dann muss der Kinderwunsch egal wie gross einstecken.

Liebe Grüsse NellyK

Männer sollten jüngere Frauen heiraten
Weiblich KimS
Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
(...) ernst nehme, bedeutet das, zum Schutz der Kinder sollten Frauen ihre Kinder so früh wie möglich bekommen. Am besten gleich mit 14, dann mit 17 und wer mag noch eins mit 20. Bis dahin sollten Frauen/Mädchen jeden gefährlichen Sport meiden.

Was meint ihr?
Hm, von der Papa gibt's auch einiges vermeidbares wass lieber nicht vererbt werden soll, ich denke zum Schutz der Kinder sollten die Eltern beide gesund leben und glücklich sein... und dass nicht nur vór der Geburt der Kinder.

Liebe Grüse
Kim

Männer sollten jüngere Frauen heiraten
Weiblich KimS
... hm ja und dann das Thema noch mal aus ganz anderer sicht...

Es werd ja (weiss nicht mehr in welcher Kultur) gesagt dass ältere Männer an Kraft und Lebensenergie gewinnen, wenn sie mit jüngeren Frauen zusammen leben und schlafen...

Deshalb:

Warnung an die jüngere Damen

Zum Thema Lebensenergie... Besetzung... Abzapfen.. haben wir hier ein neues Thema?

Die Frau als Tankstelle ...?!



Liebe Grüsse
Kim

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

Oregano ist gerade online
Beiträge: 63.676
Seit: 10.01.04
Aus dem Blickwinkel "Tankstelle" heraus gesehen:

WER sagt eigentlich, daß Männer jüngere Frauen heiraten sollen?
Ich würde ja auf Männer tippen .

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

dshudshu ist offline
Beiträge: 71
Seit: 06.04.08
Im Moment sind jüngere Frauen üblich. Da wir länger leben, wuseln wir letzten Endes allein herum. Die Herren der Schöpfung sollten also jünger sein.

Gruß
dshudshu

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
Bis dahin sollten Frauen/Mädchen jeden gefährlichen Sport meiden.
Hallo Rudi,
was verstehst du denn unter dem betreffenden Aspekt unter "gefährlichem Sport"? Und wann, bitte schön, soll frau sich denn anspruchsvollen Sportarten widmen, wenn nicht durch intensives Aufbautraining in der Jugend?
Sind wir da wieder bei "Mädchen lernen stricken, Jungs dürfen Fussball spielen"???

Gruß
mezzadiva

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.071
Seit: 01.02.08
Zitat von mezzadiva Beitrag anzeigen
Hallo Rudi,
was verstehst du denn unter dem betreffenden Aspekt unter "gefährlichem Sport"? Und wann, bitte schön, soll frau sich denn anspruchsvollen Sportarten widmen, wenn nicht durch intensives Aufbautraining in der Jugend?
Sind wir da wieder bei "Mädchen lernen stricken, Jungs dürfen Fussball spielen"???

Gruß
mezzadiva
Hallo mezzadiva,
das ist unter dem Gesichtspunkt "erworbene Mitochondriopathie" zu betrachten. Kuklinski meint, erworbene Mitochondrienschäden können (Stichwort: "russisch Roulette") von Müttern auf ihre Kinder übertragen werden. In unserer Kultur, die auf Mobilität und Risikosportarten setzt, kommt es zu einer Epidemie von HWS-Schäden, die letztlich für den Genpool der Mitochondrien verheerend sind.
Ich habe versucht das umgekehrt zu denken, was würde das bedeuten... Das würde bedeuten, Mädchen müssten vor solchen Risiken besonders geschützt werden. Das betreffe nicht nur Sport, sondern alles, was zu einem Trauma der HWS führen könnte (Also auch mit einem Auto mit zu fahren). Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.


Um die Diskussion noch etwas anzuheizen: Die Mädels müssten in Watte gepackt werden, schnell Kinder kriegen - ja, und danach käme für sie vielleicht das Leben 2.0


Aber ich seh schon, unsere werden dann wohl eher auf die Kinder verzichten, dann sterben wir alle aus.


Natürlich könnte man auch alle HWS-Traumen zeitnah umfassend behandeln - aber das wird unser Gesundheitswesen in den nächsten 100 Jahren nicht leisten, zumal die Therapien noch nicht wirklich ausgereift sind und überdehnte oder gerissene Bänder sich nicht mehr regenerieren, soviel ich weiß.
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Männer sollten jüngere Frauen heiraten
Weiblich KimS
Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen

Um die Diskussion noch etwas anzuheizen: Die Mädels müssten in Watte gepackt werden,
Bis dahin alles aus meiner sicht gar kein Problem Rudi.

Problem entsteht auch genau da wo dass in die Watten legen plötzlich aufhört sobald die Beute gefangen wurde, und "gefässelt" wegen die "nachkommlinge". In's besondere wenn der Partner mittlerweile sich schon freut, was Älter zu werden damit er neue Beute einfangen kann.

Der Gedankengang die du geäussert hast habe ich auch schon gehabt. Kannst es aber nicht auf die schieben... wenn sie biss sie Kinder gezeugt haben Frauen und Mädchen sind die beschützt und gepflegt werden sollten, aber nachher als betrachtet werden... Wie würdest du dich denn dabei fühlen? ...

Ich stelle vor dass wir Immer gepflegt und geschützt werden, und dass wir dabei das sagen haben, und halten!


Liebe Grüsse
Kim

Geändert von KimS (06.04.08 um 19:43 Uhr)

Männer sollten jüngere Frauen heiraten

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Zitat von KimS Beitrag anzeigen
Bis dahin alles aus meiner sicht gar kein Problem Rudi.

Ich stelle vor dass wir Immer gepflegt und geschützt werden, und dass wir dabei das sagen haben, und halten!
Kim, du sprichst mir aus der Seele!


Optionen Suchen


Themenübersicht