Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen

30.05.15 09:59 #1
Neues Thema erstellen

Schwester E ist offline
Beiträge: 366
Seit: 18.11.09
Am besten dies an Elternbeiräte und Lehrer senden:

Scharfe Medizinerkritik an Sexualkunde-Erlass - Huber: Ministerien-Erlass verlangt "zu viel zu einem falschen Zeitpunkt" - Frauenärztin Gruber: Frauen leiden lebenslang durch frühzeitigen Verhütungsdruck (...)
Sexualität sei aufgrund der mit ihr freigesetzten Bindungsbotenstoffe immer ein Beziehungsvorgang, betonte der Hormonexperte. Der Erlass mit seinem rein mechanischen Verständnis von Sexualität werde diesem Umstand zudem nicht gerecht.

Langfristige Folgen für Mädchen

Frühzeitige "Sexualisierung" erhöht bei Kindern und Jugendlichen den Druck, früh Geschlechtsverkehr zu haben und folglich auch verhüten zu müssen, was der Wiener Gynäkologin Doris Maria Gruber zufolge ernste Probleme für die Frauengesundheit bringt: "Das gesamte weibliche Hormonsystem wird schon in der Pubertät massiv in seiner Ausreifung gehindert, wenn die Pille auch jenen angeboten wird, die selbst noch kein eingespieltes hormonelles Feinregulatorium entwickelt haben", so die Medizinerin gegenüber "Kathpress". "Die Frauen, die einst im Alter von 15 Jahren oder noch früher hormonell verhütet haben, sitzen nun mit 25 oder 30 in den Ordinationen und sind hormonell komplett durcheinander."
Quelle:
Psychiater Bonelli: Frühsexualisierung ist das 'Muster der Pädophilen'


Gruss
Schwester E
__________________
90% der Weltsojaernte und 60% der Weltgetreideernte werden an "Nutztiere" verfüttert.

Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Mitten in diesem Artikel der 'Katholischen Nachrichten' über "Frühsexualisierung, das Muster der Pädophilen" eine Anzeige für ein Katholisches Jungeninternat ..... wer wohl für diese Werbeplatzierung verantwortlich zeichnet ... ?

Gerd
.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

AW: Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen

Oregano ist offline
Beiträge: 63.694
Seit: 10.01.04
Hallo SchwesterE,

ich wollte mir diesen Sexualkunde-Erlaß gerade anschauen, habe ihn aber nicht gefunden. Wo kann ich das denn nachlesen?

Was ich finde, sind lauter Seiten von christlichen (kath.) Organen, die sich wie in Deinem Beitrag kritisch und ablehnend äußern.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
Hier ein kurzer Beitrag vom Österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen vom 25.9.2014 ... bmbf.gv.at/ministerium
Das Bildungsministerium arbeite gerade daran, die Sexualkunde auf andere Beine zu stellen.
Hier müsse vor allem auf die Bedürfnisse der Jugendlichen eingegangen und nachgefragt werden: Was erwarten sich die jungen Menschen in dem Bereich, was brauchen sie, was davon wollen und sollen sie sich in der Schule abholen können und wofür braucht es andere Angebote?
"Das Bildungsministerium hat dazu bereits eine Studie in Auftrag gegeben. Bei der Neugestaltung der Sexualkunde werden auch die Ergebnisse des Projekts der Bundesjungendvertretung miteinfließen", so die Ministerin abschließend.
Auf dieser Seite finde ich über die Suche auch nicht mehr dazu.

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen
Clematis
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
ich wollte mir diesen Sexualkunde-Erlaß gerade anschauen, habe ihn aber nicht gefunden. Wo kann ich das denn nachlesen?
Hallo Oregano,

der Erlaß selbst war gar nicht so einfach zu finden - doch Hartnäckigkeit hat sich bezahlt gemacht, hier ist er:
https://www.bmbf.gv.at/schulen/unter...918.pdf?4dzgm2
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/...ame_381186.pdf
Auffällig ist dabei, daß die konkreten Inhalte des Unterrichts mit keinem Wort erwähnt werden.
Ein kritisches Papier dazu einschl. Links zu den grundlegenden Dokumenten:
http://www.sexualerziehung.at/wp-con...f-Spaemann.pdf
http://www.eduhi.at/dl/94-36.pdf
http://www.schularzt.at/fileadmin/us...e/sexuerzi.pdf
Konvention über die Rechte des Kindes - UNICEF:
http://www.unicef.de/blob/9364/a1bbe...n-pdf-data.pdf
Standards für die Sexualaufklärung in Europa - WHO:
http://publikationen.sexualaufklaeru...tch.php?id=734
https://hollerbusch.wordpress.com/20...xualerziehung/

Dieser Erlass ist auf das Engste mit Gender-Mainstreaming verknüpft und dient in Wirklichkeit der Durchsetzung ganz anderer Ziele. Siehe dazu: http://www.symptome.ch/vbboard/alle-...ml#post1070566

Gruß,
Clematis

Psychiater: Frühsexualisierung ist das Muster der Pädophilen

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.200
Seit: 26.07.09
... der Erlaß selbst war gar nicht so einfach zu finden ...
Und überraschenderweise auch gar nicht wirklich neu ...
Hiermit erfolgt eine unveränderte Wiederverlautbarung
des unter GZ 36.145/28-I/10/90 vom 23. Oktober 1990
ergangenen Rundschreibens Nr. 216/1990.
Das ist also alles schon 25 (!) Jahre alt.

Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner


Optionen Suchen


Themenübersicht