Neurozystizerkose am Hirn

19.11.11 19:44 #1

Diskussionen über Erkrankungen durch Innen- und Außenparasiten, deren Behandlung sowie Maßnahmen zur Vermeidung der Übertragung
Neues Thema erstellen
Neurozystizerkose am Hirn

BiancaSing ist offline
Beiträge: 791
Seit: 28.05.11
Oh Mann, kann ich diesen frust verstehen. Ich kann es mir nur dadurch erklaeren, dass deutschland vielleicht mal die pisa studie bei ihrer aerzteausbildung einfuehren sollte oder das aerzte einfach immer so viel stress MIT KK haben, da die schlichtweg die lust verloren haben. Und es Ist wirklich unglaublich, dass die wirklich ohne jegliche kompetenz praktizieren duerfen und Dann sind sie laut gesetz unantastbar. Wehe, man hinterzieht ein paar steuern, Dann wird man in Deutschland hammerhart bestrafft, aber inkompetente aerzte, die Zur faul sind oder zu ueberheblich, Sich fuer eine richtige Diagnose zu bemuehen, die kommen damit einfach davvon. Rechtsstreit bring wohl wenig. Zusaetzlich wuerde ich das ganze mal an die Presse/TV geben.Nichts Ist schlimmer, als sowas. Selbst wenn sie den prozess verlieren, haben die eh eine versicherung. Daraus lernen tun sie garantiert nicht. Aber so ein imageknacks, der Ist schwerer zu verknuspern.

Neurozystizerkose am Hirn

BiancaSing ist offline
Beiträge: 791
Seit: 28.05.11
Und Privatpatient zu sein, Ist auch nicht mehr so tolle. Man Ist die goldene gans. Man kriegt nicht bessere behandlung, sonder nur hoehere rechnungen. Da werden die aerzte Dann besonders kreativ.

Neurozystizerkose am Hirn

lisbe ist offline
Beiträge: 3.013
Seit: 17.09.10
Rina! Super von Dir zu hören und dass es Dir nun besser geht! Ich bin ebenfalls extrem stolz auf Deine Leistung, vor allem die, nicht aufzugeben! Vielen geht es dann irgendwann so schlecht, dass sie es nicht mehr so schaffen...

Ich freue mich auch sehr darüber, was Du hier erwähnst, denn wo auch immer, predige ich Sachen, die leider nicht wirklich jemand für eine wahre Münze nehmen. Ich will sie daher hier noch mal hervorheben:

Einfach einem Menschen glauben wenn es Ihm permanent schlecht geht und trotz nur gute Blutwerte weiter suchen
Das ist soooo typisch! Und trotzdem denken viele, dass sie etwas Seltenes haben....!

Ich wurde plötzlich in Psychoschublade gesteckt...
Und viele glauben es einfach! Schon Kinder, die über beide Ohren verwurmt sind kriegen Ritalin!!! Das muss man erstmal sich so auf der Zunge zergehen lassen. Von wegen ADHS und so'n Quatsch.

Schilddrüse ist wieder plötzlich in ordnung????
Genau. Keiner glaubt es, aber genau so ist es. Wäre nett, wenn Du für alle hier Lesenden noch kurz aufschreibst, was vorher mit Deiner Schilddrüse war, damit sie ihre Schlüsse aus der Geschichte ziehen können. Z.B. Hashimoto ist auch so eine Geschichte, die mich in dem Zusammenhang extrem nervt...
Das gleiche gilt für:

Herzrythmusstörungen die massiv waren sind soweit verschwunden
und
Herzrasen hatte ich seit dem nie wieder
Ich habe kein Tumor/Krebs
Kein Chemo
Eher Glück im Unglück
Ich möchte nicht wissen, wie viele Leute es gibt, die nicht so das Glück im Unglück gehabt haben. Es ist ein so ernstes Thema und wird so bagatellisiert!
Ich frage mich, wie es Dir ergangen wäre, wenn Du das Ding nicht im Hirn, sondern irgendwo in den Beinen oder Armen oder sonst wo gehabt hättest-? Wäre dann einer darüber gestolpert?

Ich freue mich für Dich vom ganzen Herzen. Berichte bitte hin und wieder, wie es weiter geht.
Viele Grüße!

Neurozystizerkose am Hirn

rax11 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 12.10.11
super rina, zwar ist die ganze geschichte traurig, aber endlich hat hier jemand eine diagnose und du bist geheilt. gute gesundheit und geniese die zukunft.
die ärzte gehören ausgerotett, helfen ohnehin niemandem.
lg rax11

Neurozystizerkose am Hirn

BiancaSing ist offline
Beiträge: 791
Seit: 28.05.11
SD interessiert mich auch, vor allem weil sie bei mir auch angeknackst war/ist. Bevor sich das mit dem Bandwurm rausgestellt hat, waren meine urinhormonwerte ganz und gar nicht ok, man hat mir alle möglichen Hormone verschrieben, die ich aber noch nicht genommen habe. Dachte mir, ich werde erstmal meine fehlenden naehrstoffe ausgleichen. Jetzt weiß ich auch, was da los war. Ist logisch mit der SD, herurhytmusstoerungen, etc. Dir fehlten die normalen Nährstoffe, die das Ding weggefuttert hat. Jetzt bist es los, der Körper nimmt wieder auf, reguliert sich wieder. Mach bloß ne gute darmrrinigung und Aufbau.

Neurozystizerkose am Hirn

Bunti ist offline
Beiträge: 549
Seit: 28.07.11
Ich sitze gerade in Praxis bei einem neuem alg. Arzt, den ich noch nicht kenne, lese die Geschichte hier durch und bin den Tränen nah!

Wie typisch, wie traurig!

Und noch trauriger wird, wenn auch dieser Arzt, mittlerweile wohl der 7. gleich etwas von psychisch erzählen wird:(

Neurozystizerkose am Hirn

lisbe ist offline
Beiträge: 3.013
Seit: 17.09.10
Ich drücke Dir die Daumen! Irgendwann geht es voran. Tief drin, weisst Du es auch....!

Neurozystizerkose am Hirn

Dadi ist offline
Beiträge: 35
Seit: 12.04.12
Danke Euch

Wünsche mir das es niemanden
Was ähnliches wiederfährt..
Gibt nicht auf und verlangt selbstbewusst nach Therapien/ Untersuchunge usw
Ich hab nicht gewusst was mir zusteht... Ich lies es mit mir machen
Ich dachte die Ärzte wissen es schliessluch besser als ich.. PUSTEKUCHEN
Heute sag ich
ICH WILL DAS!!!!!
Ohne wenn und aber
Leider hat mich erst meine Erfahrung dessen gelehrt
Und laut fast jeden hätte ich schon längst Antideppresiver geschluckt... Aber das lehnte ich immer eisern ab und ich hab es geschafft obwohl es manche meinten ohne schaffe ich das niemals:-(((
Jammerlich jammerlich
Sie sollten mich besser kennen als ich mich selbst???
Euch alles erdenklich gute
Bunti@
Wie war es beim neuen Arzt?

Neurozystizerkose am Hirn

Bunti ist offline
Beiträge: 549
Seit: 28.07.11
Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
Bunti@
Wie war es beim neuen Arzt?
huhu, Dadi..

es war erst einmal sehr nett, zumindest hätte er mich gleich krank geschrieben, ich wollte es aber nicht, ansonsten war das Treffen ja sehr kurz, da ausserhalb Termins, welchen ich heute bei ihm habe und wir mein Blut ausanaalysieren werden..sowie Belastungs EKG wegen Blutdruck.

auf die schnelle sagte er, dass es für ihm so aussehe, als ob meine Schilddrüse nicht eingestellt sei...
und mit linken Auge sah ich, wie er ganz unten auf seinem Monitor : psychisch eintippte, werde heute es ansprechen, selbst wenn es Psychosomatik sein soll, dann will ich trotzdem eine Behandlung.

entgegen setze ich noch die Meinung meines Therapeuten, der an Psychosomatik nicht glaubt, denn er ist der Meinung es wären noch nicht alle organischen Ursachen ausgeschloßen.

Neurozystizerkose am Hirn
sonneundregen
Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
Danke Euch

Gibt nicht auf und verlangt selbstbewusst nach Therapien/ Untersuchunge usw
Ich hab nicht gewusst was mir zusteht... Ich lies es mit mir machen
Ich dachte die Ärzte wissen es schliessluch besser als ich.. PUSTEKUCHEN
Heute sag ich
ICH WILL DAS!!!!!
Hallo Dadi,

mich würde interessieren, was genau auf dem MRT Bild des Kopfes diagnostiziert wurde? Ich habe plötzlich 2 Zysten im Kopf, zwar nicht raumfordernd aber trotzdem sind sie innerhalb von 6 Monaten entstanden?

Lg
sonneundregen


Optionen Suchen


Themenübersicht