Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

20.04.17 12:40 #1
Neues Thema erstellen

Mera ist offline
Beiträge: 93
Seit: 27.12.15
Dieses Video zum Thema Parasiten kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Dr. Kalcker ist eine herausragende Fachkompetenz auf diesem Gebiet und hat vor allem autistischen Kindern sensationell geholfen indem er die Parasiten erkannte und entfernte.

Interessant: Es gibt Bilder zu den Parasiten und Unterschiede der Erscheinungsformen werden schlüssig erklärt. Enjoy.

https://www.youtube.com/watch?v=GUJ4puu-eiQ

LG

Mera
__________________
Karma is a modern remake of original sin. Has anyone questioned that kind of belief yet?

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

Kayen ist offline
Beiträge: 4.425
Seit: 14.03.07
Zitat von Mera Beitrag anzeigen
Dr. Kalcker ist eine herausragende Fachkompetenz auf diesem Gebiet und hat vor allem autistischen Kindern sensationell geholfen indem er die Parasiten erkannte und entfernte.
Hallo Mera,

Dieser herausragende Märchenonkel (Dr.)? Kalcker hat vor allem hoffenden Eltern helfen wollen, die autistischen Kinder sehen so etwas ganz anders und wollen es auch garnicht.


DieWeltdurchmeineAugen- Sichtweisen einer Autistin

Fuchskind: STOP MMS

imlaufederzeitn | Tageshauschaos

Besserwissers Mäkelblog: Zur MMS-Debatte



Beste Grüße von Kayen
__________________
Alles verändert sich - dahinter ruht ein Ewiges

Geändert von Kayen (20.04.17 um 14:20 Uhr)

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

Mera ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 27.12.15
Hey Kayen,

wenn du bezüglich Kalcker anderer Meinung bist, mach doch dazu deinen eigenen Thread auf.

Jemanden Märchenonkel zu nennen ohne eigene Erfahrung, ohne ihn zu kennen ist nicht gerade die feine Art und diskriminierend.

Und sagt schlussendllich mehr über den Absender aus als dir lieb sein dürfte. Denk mal darüber nach.

LG

Mera
__________________
Karma is a modern remake of original sin. Has anyone questioned that kind of belief yet?

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

Oregano ist offline
Beiträge: 60.875
Seit: 10.01.04
Hallo Mera,

das Thema und die Diskussion um "Chlordioxid" (CDL, CDI, CDS, MMS, ClO2 und NaClO2)*ist hier im Forum ja nicht ganz neu. Ich habe da nur einen kleinen Teil gelesen und kann nicht sagen, daß der Name "Kalcker" da auch schon genannt wurde. Insofern ist Dein Thread eine Ergänzung von anderen Threads zu diesem Thema.

Deshalb muß es doch auch hier möglich und evtl. auch nützlich sein, eine andere Meinung zu haben als Du sie vertrittst? Das ist doch Sinn und Zweck eines Forums!

Grüsse,
Oregano
__________________
Interessieren Sie sich für die Gedanken und Meinungen Ihres Gegenübers ohne sie zu bewerten.

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.506
Seit: 20.05.08
@Mera,

auch im Thread http://www.symptome.ch/vbboard/1148427-post.html von Hana Blaova wirbst Du für eine Therapeutin (von Beruf Landwirtschaftsingenieur), die mit ähnlichen Mitteln wie Kalcker arbeitet. Sie entfernt bei ALLEN Autoimmunkrankheiten (auch MS!) Parasiten duch MMS + Informationstropfen, die sie zusätzlich mit Wurmmitteln mischt, die teilweise aus der Veterinärmedizin stammen. Ihren Behandlungserfolg liest sie an einem Bioresonanzgerät ab und...einigen Patienten geht es besser!
Nun wissen wir alle und es ist unbestritten, dass Plazebo in der Humanmedizin (ich zähle auch teure, aber unwirksame Medikamente wie Antibiotika bei viralen Infekten dazu) genau so gute Erfolge bringt wie Bach Blüten und homöophatische Mittel usw. Sobald der Mensch von der Wirkung überzeugt ist, aktiviert sich sein Immunsystem und Heilerfolge bleiben nicht aus. Schon aus diesem Grunde sollte man diese Dinge nicht verteufeln oder lächerlich machen. Sie haben Berechtigung genannt zu werden. Daraus sollte man aber nicht ableiten, dass sie für jede Situation und jede Erkrankung bei jedem Patienten eine Berechtigung haben.
Deshalb lassen wir Deine Ansicht genau so gern zu wie die der Gegner dieser Methodik, ein eigerner Thread ist dafür nicht notwendig. Und wie Oregano schon sagte : es ist Sinn und Zweck eines Forums.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

ullika ist offline
Beiträge: 1.599
Seit: 27.08.13
Zitat von James Beitrag anzeigen
.....Ihren Behandlungserfolg liest sie an einem Bioresonanzgerät ab und...einigen Patienten geht es besser!
Nun wissen wir alle und es ist unbestritten, dass Plazebo in der Humanmedizin (ich zähle auch teure, aber unwirksame Medikamente wie Antibiotika bei viralen Infekten dazu) genau so gute Erfolge bringt wie Bach Blüten und homöophatische Mittel usw. ....
Plazebo gibt es immer, aber ein Heilerfolg muss nicht zwangsläufig Placebo sein, weil es sich um Bioresonanz, Bach Blüten und homöophatische Mittel handelt, vor allem, wenn Parasiten tot sind, sind sie tot.
__________________
Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke (Sebastian Kneipp)

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.506
Seit: 20.05.08
@ullika,

ich habe nicht geschrieben, dass ich einen Heilerfolg zwangsläufig für ein Plazebo halte. Trotzdem meine ich, dass viele dieser Mittel darauf beruhen. Auch bei der Homöophatie gibt es Heilmittel, die durchaus ernsthafte Nebenwirkungen erzeugen können und bei einigen Kleinkindern sogar zum Tode führten. Vermutlich stört Dich meine Haltung zur Bioresonanz. Die kommt dadurch, dass ich Hochfrequenztechnik studierte und danach praktisch in diesem Sektor arbeitete. Mir ist keine physikalische Erklärung bekannt also ist meine Schlussfolgerung dass sie auf menthaler Ebene ihre Berechtigung hat. Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen wenn ich mich irre. Mein Nachbar hat schwere Verdauungsstörungen. Deshalb pendelt er jedes Nahrungsmittel vor Verzehr aus. Es gibt auch keine physikalische Erklärung dafür, dass das Pendel einmal auf ihn zu, ein anderes mal quer ausschlägt. Auch hier sagt ihm das "Bauchgefühl" bzw. das Pendel ob er es verträgt oder nicht. Finde ich völlig legitim, würde aber bei mir nicht funktionieren.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

Mera ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 27.12.15
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Deshalb muß es doch auch hier möglich und evtl. auch nützlich sein, eine andere Meinung zu haben als Du sie vertrittst? Das ist doch Sinn und Zweck eines Forums!
Hallo Oregano,

jeder kann seine Meinung sachlich und höflich vertreten. Niveaulose Angriffe egal welcher Art, Abwertungen, eine "nur ich habe Recht, weil ich die meisten Posts (oder was auch sonst immer mehr von etwas) habe", sind für mich keine sachliche, höfliche und somit auch keine konstruktive Diskussion. Punkt.

Das sind glaub ich die Basics einer guten Kommunikation im Allgemeinen und in Foren wie diesen im Speziellen und ich finde es bedauerlich, dass ich es nicht nur extra erwähnen sondern mich offenbar dafür auch noch rechtfertigen muss.

LG

Mera
__________________
Karma is a modern remake of original sin. Has anyone questioned that kind of belief yet?

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

Mera ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 27.12.15
Zitat von ullika Beitrag anzeigen
... wenn Parasiten tot sind, sind sie tot.
Ich kann nur sagen, dass ich aus eigener Erfahrung spreche. Und das Schöne bei Parasiten ist, dass sie tatsächlich sichtbar sind und sich fotografieren lassen. Also weit entfernt von einem Placebo würde ich meinen.

Aus eigener Erfahrung habe ich also (bis jetzt) ca. 3kg Parasiten aus meinem Darm entfernen können. Zuerst kamen solche die einige auch "Darmhäute" nennen. Ich will jetzt gar nicht darüber diskutieren ob es jetzt tatsächlich Häute sind oder was anderes.

Unabhängig davon ging es dann eben los mit der Parasitenflut in Wurmform und ich staunte selbst so sehr, dass ich etliche Fotos machte, weil ich mir im nachhinein sonst selbst nicht mehr geglaubt hätte.

Zusammengefasst: Kein Placebo sondern tatsächlich ein äußerst wichtiger und befreiender Schritt in meinem Heilungsprozess.

LG

Mera
__________________
Karma is a modern remake of original sin. Has anyone questioned that kind of belief yet?

Dr. Andreas Kalcker: Parasitäre Vaccinose

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.506
Seit: 20.05.08
@Mera,
wenn Fotos als Beweis dienen könnten, wäre ich froh wenn sie hier eingestellt werden. Ich als Mod möchte beide Anschten bedienen und offen für neue Erkenntnisse sein, denn nur diese können das "andere" Lager vermutlich überzeugen.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James


Optionen Suchen


Themenübersicht
Weiterlesen