Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

25.07.07 11:21 #1
Neues Thema erstellen
Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen
Männlich Bodo
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
mein Mann raucht seit einer Woche gar nicht mehr.
Dieser Mann soll mir ein leuchtendes Vorbild sein. Amen
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Anders kann er es nicht schaffen, das mit dem reduzieren hat bisher nie geklappt, auf Dauer.
Bei mir dasselbe (wie bereits des öfteren erwähnt).
Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Seit heute morgen um 9.00 Uhr stehen die beiden in der Garage und tauschen Teile aus - bisher gings richtig gut!
Versorgst Du beide mit Schnittchen?

LG, Bodo

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
hi Bodo,

Versorgst Du beide mit Schnittchen?
klar doch,
Schnittchen, Espresso, Wasser, ab und zu mal geduldig zuhören wenn was nicht so klappt (dabei versteh ich immer nur Bahnhof )......

was eine gute Frau und Mutter halt so macht


LG
Hexe

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.730
Seit: 05.10.06
Liebe Sema,

du bist so verdächtig still!
Natürlich ist es jetzt längst Routine und die Tage der ersten Begeisterung sind vorüber. Die Erfolge werden jetzt nicht schnell spektakulär sein. Schau, dass du dich unter 20 Zigaretten stabilisierst und erst wenn das steht, setz dir ein neues Ziel, zum Beispiel unter 15.

Liebe Grüße, Horaz

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
Liebe Sema,

Horaz hat recht, es ist so still um dich

Ich hoffe es geht dir gut.

liebe Grüße
Hexe

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

SkyGirl ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.793
Seit: 28.10.05
22

19

19



(die letzten zwei Tage plus heute)
__________________
... aus Wunden werden Wunder!

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Zitat von Sema Beitrag anzeigen



So, jetzt oute ich mich mal: die Einen werden sagen: "Oh, Mann, 19 Ziggis sind schon eine ganze Menge!!!" Klar, Ihr habt Recht. Ich rauch(t)e im Durchschnitt 2-2,5 Packungen BigPack.... in der BigPack sind 25 Ziggis drin. Könnt Ihr mich jetzt verstehen, dass ich bei 19 Ziggis um gerade mal 20:00 Uhr mich so sehr freuen kann?

Also, ich bin megasuper Stolz auf mich!!!!
Und Morgen ist ein neuer Tag!!! Wow... das wird schööööön.

So sah es vor ein paar Tagen aus und du darfst heute genau so stolz sein wie damals!
Weitermachen!

Liebe Grüsse, Sine

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

kaba ist offline
Beiträge: 234
Seit: 16.08.06
Hallo liebe Sema

Habe gerade erst diesen Thread gefunden - und ihn ganz gelesen.

Ich bewundere sehr Deine Selbstdisziplin. Vor allem, weil Du hier erzählst, dass Du es nicht so sehr mit dem Aufräumen hast.... das kann ich sehr gut nachvollziehen.
Es ist schon eine große Leistung, plötzlich Dingen mehr Raum zu geben in den Gedanken, womit man sich aus Bequemlichkeit eigentlich lieber gar nicht beschäftigen wollte.
Und das auch noch kontinuierlich, über einen schon so langen Zeitraum....

Ob ich das wohl auch könnte?

Es mir so unbequem zu machen, den ganzen Tag über meine Nikotinkaugummis zu zählen um sie mir einzuteilen?
Im Übrigen wollten meine Jungs mich schon öfter zur Rede stellen und mich outen, wieviel ich von diesen Dingern nun eigentlich kaue - sie sind ja ziemlich teuer. Fürsorglich an meine Gesundheit zu appelieren, damit hatten sie noch keinen Erfolg. Ich schäme mich wirklich.
Ich schäme mich fast vor mir selber, sie zu zählen. Die offenen Packungen liegen überall herum u. einzelne Kaugummis in allen möglichen Hosen-und Jackentaschen.
Es gibt sogar Nächte, wo ich aufwache und dann nehme ich mir meinen Schnuller u. behalte ihn auch im Schlaf im Mund...
Mensch, muss ich einsam sein...
Mein Lebensgefährte hält mir immer wieder "Vorträge"- er ist ja Chemiker - das macht ihm besondere Freude - unter dem Deckmantel der Sorge um mich.

Ich sehe schon, ich könnte wieder Romane erzählen um mich und meine leidige Suchtgeschichte... aber der Tag wartet auf mich, ich habe eine Verpflichtung.

Liebe Sema, Du hast in mir eine weitere Bewunderin, weiß gar nicht was ich sagen soll, ich finde Dich wirklich sehr stark und ich weiß ziemlich genau, wie das für Dich gerade ist, weil ich es kenne.
Mach weiter, es lohnt sich - - - und das von mir...

Kaba

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Pius Wihler ist offline
Beiträge: 1.019
Seit: 24.09.04
Liebe Sema

wieder mal eine kleine Aufmunterung für dich, weiter an dich zu glauben:

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
Liebe Sema,

auch wenn es jetzt im Moment vielleicht nicht so toll läuft - du weisst, dass das dazu gehört!

Lass nicht locker und bleib deinem Vorsatz langsam das Rauchen "auszuschleichen" treu. Auch wenn es länger dauert lohnt es sich doch auf jeden Fall.

Nun ist deine Geduld gefragt, und dein Verständnis für dich selber. Sei nicht sauer auf dich, auch wenn du nicht so zufrieden bist. Jedem anderen würdest du auch Rückschritte oder einen Stillstand zugestehen.

ganz liebe Grüße
Hexe

Mitmachaktion - vom Nikotin loskommen

SkyGirl ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.793
Seit: 28.10.05
fast 19 Uhr: 13
bin wieder weg... ciaoooo
__________________
... aus Wunden werden Wunder!


Optionen Suchen


Themenübersicht