Aufhören

18.01.11 21:39 #1
Neues Thema erstellen
Aufhören

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
Hallo Bergeversetzer
Dann hast Du ja ein genügend grosses abschreckendes Bild als Vorbild vor Dir, uffff.

Wir gehts Dir denn so? Tag 1? Deine Möhrenschnipsel bei Dir? :-)) Hoffe, du hast genügend Ablenkung und wirst heute nicht schwach, wenn Deine Frau neben Dir rauchen sollte. Wenn Du den 1. Tag durch hast, hast Du einen G R O S S E N Schritt geschafft, der 2. Tag ist zwar auch noch schlimm, aber nicht mehr so arg.
*Daumen drückt*
FataMorgana

Aufhören

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
Habe noch was gefunden, vielleicht hilfts was?
Leichter Nichtrauchen mit Ingwer-Tee : Forum goFeminin

Liebe Grüsse
FataMorgana

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Aufhören

Bergeversetzer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Hallo FataMorgana,

ich finde es sehr nett, wie du mir hier beistehst! Danke dafür erstmal.
Die Möhren hab ich vergessen, aber eh auch gar nicht so das Bedürfniss dauernd zu essen oder so.
Habe mir aber heute einen YogiTee einverholfen, von dem ist noch mehr da, nämlich "die goldene Mitte". Enthält Ingwer und noch anderes Kraut.


LGB
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Aufhören

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
Hallo Bergeversetzer

Neuer Tag, neues Glück? Wie gehts ohne Rauch?
Hey, ich glaub an Dich :-)
liebe Grüsse
FataMorgana

Aufhören

Bergeversetzer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Hallo FataMorgana,





geht so. Immerhin mehr als 24 Stunden. Freue mich auf : mehr als drei Jahre..


LGB
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Aufhören

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
Hallo Bergeversetzer

Wie gehts Dir? Hältst Du durch?

Liebe Grüsse
FataMorgana

Aufhören

Bergeversetzer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Liebe FataMorgana,

bin dabei! In drei Tagen dosier ich die Pflaster runter auf ganz leicht.

LGB
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Aufhören

FataMorgana ist offline
Beiträge: 1.574
Seit: 09.12.10
wow, super. Aber wusste nicht, dass Du doch mit den Pflastern probiert hast. Aber egal wie, Hauptsache es klappt :-)
Freut mich für Dich
Liebe Grüsse
FataMorgana

Aufhören

Bergeversetzer ist offline
Themenstarter Beiträge: 1.143
Seit: 12.04.10
Dank Dir
__________________
Nette Grüße
Bergeversetzer

Aufhören

rubin ist offline
Beiträge: 79
Seit: 23.11.08
Also ich habe auch 30 Jahre geraucht,so 20 Zigaretten am Tag.Und ich habe gerne geraucht und habe jede einzelne Zigarette genossen.Aber die Zigaretten wurden von Jahr zu Jahr teurer,daß hat mich total geärgert.Außerdem hatte ich immer wieder starken Husten.So habe ich mir gesagt, heute hörst du auf ,mich kann keiner mehr ärgern wenn sich die Preise für Zigaretten wieder erhöhen.Und vieleicht auch kein Husten mehr.Und dazu noch mehr Geld in der Tasche.Mein Mann hörte auch mit mir auf.Gesagt, getan ,wir haben nie wider eine Zigarette geraucht.Aber unser Körpergewicht ging höher,man muß schon aufpassen und nicht soviel naschen.Jetzt sind es 7 Jahre her und ich bin froh das wir nicht mehr rauchen.Wir hatten keine Entzugerscheinung ,nichts.Wir haben es beide total gewollt.


Optionen Suchen


Themenübersicht