Einsame-Rauchzeichen

02.06.10 21:37 #1
Neues Thema erstellen
Einsame-Rauchzeichen

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Difi,

natürliche Düfte, keine Frage, da gibts einige leckere Sorten, aber die ganzen Markenparfüme sind fast nur syntetisch hergestellt, Produkte aus der Petrochemie. Das ist alles andere als erotisch und wirkt sich auch recht negativ auf die Gesundheit aus. Kopfschmerzen, Kreislauf, Immunsystem, abstumpfen des Geruchsorgans usw., aber vor allem es verändert die Gehirnphysiologie. Die Universität Gießen hat das herausgefunden. Ein normales Parfüm besteht aus mehreren Hundert Chemikalien. Du weist ja die Werbung verkauft die Menschen gerne für dumm.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (04.06.10 um 14:06 Uhr)

Einsame-Rauchzeichen
Weiblich Maumel
Da fällt mir was ein Juliette,

irgendwann habe ich mal ein Chanel Parfum geschenkt bekommen, vor vielen Jahren und ich dachte damals: "oh toll Chanel..."

Das Zeug stinkt so unheimlich fies, das geht gar nicht. Man kann nichtmal ein kleines bißchen nehmen, trotzdem riecht es unangenehm.
Deshalb benutze ich als Parfum: Rauch, gern auch kalten Rauch

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
Einsame-Rauchzeichen

Difi ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Schätze wenn beide Rauchen ist das schon mal geklärt mit der Zigarette danach.

Chanel Nr. 5 war irre in. Als ich es zum ersten mal es unter die Nase bekam, habe ich wohl ein Jahr kein Parfüm mehr benutzt. Das Fläschchen lief aber Jahre als Deco im Badezimmer mit.

Wir haben im Sprachgebrauch: "ich kann den nicht riechen" oder so. Das ist es wohl wenn nur einer raucht. Herr Difi ist viel näher gerückt, seit ich nicht mehr qualme. Ich bemerke, das er oft an meinen Haaren schnuppert. Keine Ahnung wonach die riechen, sind kurz. Nach Stroh? Nach Brackwasser?
Ich sage nichts, finde es aber schön, dass er es macht.

LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Einsame-Rauchzeichen

echterengel ist offline
Beiträge: 437
Seit: 13.11.08
Zitat von Maumel Beitrag anzeigen
Ich finde es auch gut das man in Lokalen nicht mehr rauchen darf.

Hallo Maumel,

nun, das seh ich anders! Dass in Kneipen nicht geraucht werden soll - dass finde ich unmöglich! Im Restaurant finde ich das Verbot SUPER; dort wird ja gegessen und ich rauche ja auch net beim Essen. ferner sind dort eben auch Familien mit Kids - also eben rauchfrei! Nur in Bier-Gaststätten haben Kinder nix zu suchen. So sollen doch die Erwachsenen selber entscheiden, ob sie dort reingehen oder net. Es würde doch reichen, wenn der Wirt seine Kneipe eben als Raucher- oder Nichraucher-Lokal deklarieren würde. Und, was mich sowieso immer stört ist, dass so viele über den Nikotin schimpfen! Nur, ist das Rauchen denn soviel schlimmer als das Saufen? ups...dem Genuss von Alkohol? wieviele gefährden nicht nur sich sondern auch Andere durch Alkohol-Einwirkung? Wieviele Unfälle passieren? solange es nicht die Null-Promille-Grenze gibt wird das net besser werden! Wieviele können es nicht abschätzen, was sie getrunken haben! Leider!

Ich muss sagen, dass ich gerne rauche! Nur, eben auch nicht im Haus, das Männe und Tochter nicht rauchen! Außerdem mag ich den Gestank hier drinnen auch net. Ich trinke aber auch ab und an Alkohol - aber NIE NICHT, wenn ich fahren muss!

Lieben Gruß
Marina
__________________
Trauer nicht um das was vorbei ist, sondern denke an das, was Du hattest

Einsame-Rauchzeichen
Weiblich Maumel
Hallo Marina!


Mit Lokalen dachte ich eigentlich an Gaststätten, weniger an Kneipen. Ich geh selten in Kneipen, deshalb fallen die durch mein Raster

Da find ich das auch in Ordnung.
Aber überall, wo Kinder sitzen, find ich es gut.
Ich rauch z.B. auch nicht im Zoo.
Man sieht manchmal Leute da so vor dem Gehege stehen und dann blasen die den Qualm schön rüber über den Zaun.
Unmöglich sowas!

Edit: wir sind wohl einer Meinung!

Liebe Grüße
Maumel

Einsame-Rauchzeichen

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Maumel,

Deshalb benutze ich als Parfum: Rauch, gern auch kalten Rauch
Genau, das ist auch nicht so wiederlich süß.

@Difi

Chanel

Ich finde ihr habt recht. In Anwesenheit von Kindern in einer Wohnung, sollte man besser draußen Rauchen. Und was die Kneipen und Gaststätten angeht, so sehe ich das wie ihr.
In meinem Bekanntenkreis bekommen das die Erwachsenen alle gut hin. Ich finde da hat sich wirklich viel getan. Wenn ich da an meine Kinderzeit denke. Da wurde fleißig geraucht, im Beisein der lieben Kleinen.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (05.06.10 um 13:59 Uhr)

Einsame-Rauchzeichen
Weiblich Maumel
Hallo Juliette!

Ich habe als Kind (so mit 7) mal so eine Packung Schokoladenzigaretten gehabt und die überall mit hin geschleppt. Auf einem Ausflug hat mein Papa mir beim Klettern geholfen, ich bat ihn eine angebissene Schokozig zu halten und als ich sie dann wieder haben wollte, hat er sich den Scherz erlaubt und mir seine echte Kippe gegeben. An der ich dann auch zog, weil ich es nicht bemerkt hatte.
Das war so schlimm!
Ich mußte mich übergeben, bekam keine Luft mehr, habe einen ganzen Tag lang gehustet und Schmerzen in der Brust gehabt.
Da war ich wirklich böse auf ihn, ich war damals im Profikindersport (DDR Leistungssport) und konnte am nächsten Tag nicht hin.
Habe dann mit 14 trotzdem angefangen...hat nicht lange gehalten, der Schock.
Schade!
Ich kenne das auch nur so, das die Großen sich immer ihre Kippen vor den Kindern angemacht haben. Unsere Wohnung hat immer sooooo gestunken!
Furchtbar!

LG Maumel

Einsame-Rauchzeichen

Lucy Lu ist offline
Beiträge: 177
Seit: 11.10.08
Hallöchen!

Zitat von Maumel Beitrag anzeigen
Ich finde es auch gut das man in Lokalen nicht mehr rauchen darf.

Ich rauche selber auch nie in meinem Haus, ich geh immer raus. Weil ich es hasse, wie die Bude dann stinkt.
Außerdem vergilben die Wände, und meine Mitbewohner (Kind, Katze, Hund) sollen nicht darunter leiden.

Es ist schon eine üble Sache mit den Zigaretten.
Leider ist es genauso übel davon loszukommen.
Und obendrein noch viel übler, wie man aus dem Mund riecht, und am Kopf. Die Haare nehmen den Geruch total an.
Schrecklich!
Also das unterschreib ich gerne! Als ich noch geraucht hab (bin seit über 5 Jahren "clean") bin ich auch immer vor die Tür gegangen. Schon allein wegen meiner Tiere und dann dieser eklige Gestank. Vor allen Dingen in den Haaren - und ich hab Haare bis zum "Bobes" - das stinkt es besonders schön !

Ein Zitat lautet: "Die schärfsten Kritiker der Elche, waren früher selber welche." Ich glaub, das gilt auch für mich. Die ehemaligen Raucher, sind die eh die allerschlimmsten! Aber vielleicht ist es ja nur der Neid, weil man selbst gerne mal eine "schmöckern" würde!

Einsame-Rauchzeichen

Difi ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Stop...Veto...

Ich habe überall Aschenbecher für Freunde und Co stehen. Keiner muss bei mir vor die Tür gehen.

Finde es auch blöd mit dem Kneipenverbot. In Spanien konnte man in den kleinen Tapa Bars rauchen. Da hockten viele Männer die zu Hause nicht mehr rauchen durften...

Vielleicht ist es auch nur meine Erinnerung an Zeiten wo ich als "Aussätzige" behandelt wurde, weil ich rauchte. Ich habe gerne geraucht. Es war die Abhängigkeit die mich störte.

Und ich habe meine Rauchaufgabe meinem Mann zum Geburtstag geschenkt. War nicht einfach, da ich mir damit einige Türchen zu geschlagen habe. Aber er war wundervoll. Er freute sich über jeden Tag den ich schaffte. Das hat mir wirklich geholfen. Schätze wenn nur ein Partner raucht gibt es irgendwann Probleme.

LG, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Einsame-Rauchzeichen

echterengel ist offline
Beiträge: 437
Seit: 13.11.08
Liebe Difi,
als allererstes...., dass Du es geschafft hast, aufzuhören! Nun, in den Schwangerschaften hab ich es auch geschafft, aber danach immer wieder begonnen! Ich weiß, dass das dumm war!

Zitat von Difi Beitrag anzeigen
. Schätze wenn nur ein Partner raucht gibt es irgendwann Probleme.

LG, Difi
Nun, Difi, mein Mann raucht auch net und seit 1986 kennen wir uns - 1988 haben wir geheiratet und er hat mich bislang immer kommentarlos rauchen lassen. Mein Hausverbot bzgl. des Rauchens habe ich mir selber auferlegt und halte es auch ein. Haben wir aber Besuch, so kann er selbstverständlich auch drinnen rauchen, was ich dann ja auch tu. Besucher sollen sich wohlfühlen und wiederkommen wollen! Als einziges werfe ich Zigarren-Raucher raus, denn das stinkt ja noch ekeliger. Ich suche nur leider vergebens einen Pfeifen-Raucher, da ich einen süßen Pfeifenduft sehr liebe. Leider schmeckt sie mir aber nicht! (Mein früherer Freund war Pfeifer!)


Lieben Gruß
Marina, die nun mal auf die Terrasse geht um zu
__________________
Trauer nicht um das was vorbei ist, sondern denke an das, was Du hattest


Optionen Suchen


Themenübersicht