jetzt wird`s ernst!

27.01.09 10:17 #1
Neues Thema erstellen

dana26 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
So es ist so weit,auf dem weg zur akupunktur genisse ich noch meine letztden zigis und sage auf nimmer wieder sehen!!!

jetzt wird`s ernst!

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Liebe Dana.
Nun bin ich gespannt, wie es dir unterdessen ergangen ist und ich würde mich freuen, wenn du uns auf dem Laufenden halten würdest!
Solche Erfahrungsberichte sind wertvoll, mit allen Höhen und eventuellen Tiefen. Und wenn's mal irgendwo hakt, kannst du dir das hier auch von der Seele schreiben.
Liebe Grüsse, Sine

Bei Nikotinsucht kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Wenn man wirklich aufhören möchte zu rauchen, dann ist die aufdeckende Hypnosetherapie eines der effektivsten Instrument, diesen Wunsch Realität werden zu lassen. Sie wirkt da, wo die Sucht entstanden ist, nämlich im Unterbewusstsein.

Wenn erst einmal die emotionale Ursache für das Suchtverhalten aufgefunden und neutralisiert wurde, kann der Mensch wieder suchtfrei leben. Aber wie erwähnt muss der Wunsch nach Veränderung vorhanden sein. Niemand kann mit Hypnose dazu gezwungen werden, etwas zu tun, was er selber nicht wirklich möchte.
mehr
jetzt wird`s ernst!

Bastian ist offline
Beiträge: 233
Seit: 17.11.05
Hallo Dana,

wie ergeht es dir? Du schriebst ja, dass du nun "leider" deine letzten Zigaretten rauchen wirst, bzw. genießen wirst.
Das hört sich nicht danach an, dass du dir bewusst bist, dass es eine tolle Sache ist, die man gewinnt und nicht etwas verliert! Dass man keinen Nachteil hat usw.
Auch ich bin gespannt auf deinen Bericht!

Bastian

2 Tage Nichtraucher!!!

dana26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
Guten morgen,
ich bin jetzt seit 2Tagen nichtraucher wahnsinn,ich kann es selber fast nicht glauben!!
vor dem arzt habe ich meine letzte zigi geraucht,ich musste im sprechzimmer sicher 15min. warten das war die hölle,ich bin einfach nochmal raus eine rauchen.
Jetzt habe ich zwei Nadeln fest im ohr ca. 3 wochen,als ich vom arzt ging verspürte ich keine lust zu rauchen. Den ganzen Tag ging es gut bis ich am abend zur arbeit ging,es war einfach der kopf und die gewohnheit es war wirklich sehr schwer,auch bei der arbeit konzentriert zu sein war nicht ganz einfach!
Ich nasche jetzt zur ablenkung oft,viel kaugummi oder ein zahnstocher hielft auch gut.
Ich bin stolz, aber eswist wirklich sehr hart. Gestern konnte ich einfach so den ganzen tag weinen,kann nichts vertragen! Ich stand wirklich kurz dafor aufzu geben, aber mein stolz war doch stärker und dan ging es auch wieder!!!

Ich bleibe weiter stark jetzt hab ich ja schon 2 Tage!!!!

Liebe grüsse dana

Geändert von dana26 (29.01.09 um 09:28 Uhr)


dana26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
ich bab noch eine frage,seit ich nicht mehr Rauche bin ich so lust loshab auf nichts lust,am liebsten würd ich den ganzen tag fernseh schauen,keine lust auf haushalt oder reiten,ist das normal? Ich habe auch an der nase so herpes bläschen bekommen,psychisch?

Liebe grüsse

jetzt wird`s ernst!

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Hallo Dana.
Erstmal Applaus für die zwei rauchfreien Tage!
Die Entzugserscheinungen können sich wohl auf sehr vielfältige Weise äussern.
Was sagt denn dein Akupunkteur zu diesem Thema? Und wie wird die Behandlung weitergehen?
Liebe Grüsse, Sine

Enzugserscheinungen

dana26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
Also,mein akupunkteur hat nur gemeint bevor ich wirklich rückfällig werde soll ich in kontaktieren, dan würde er mir noch mal fünf nadeln stechen.
Ich kann nicht mal sagen ob die mir bis jetzt wirklich geholfen haben,da ich es noch nie ohne oder anders versucht habe!?
Mir geht es körperlich eigentlich sehr gut, aber psychisch geht es mir nicht gut.
Meine stimmungen sind sehr schwankend,ich bin sehr melancholisch könnte dauernd weinen es ist sehr schwer, vorallem bei der arbeit!!!
Ich hoffe einfach das bessert bald, mein freünd nervt sich auch schon!!

jetzt wird`s ernst!

Sine ist offline
Beiträge: 3.371
Seit: 15.10.06
Hallo dana.
Dein Freund sollte sich nicht nerven sondern stolz auf dich sein!
Du solltest dich nicht zu lange plagen und dich bei deinem Akupunkteur melden.
Vielleicht hat noch jemand hier im Forum gute Tipps, wie man diese schwierige Phase überwinden kann?
Liebe Grüsse, Sine

jetzt wird`s ernst!

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
ch bab noch eine frage,seit ich nicht mehr Rauche bin ich so lust loshab auf nichts lust,am liebsten würd ich den ganzen tag fernseh schauen
Dann genieße doch einfach mal das Fernsehen für diese schwierige Übergangsphase. Das macht gewiss keinen Schaden. Irgendwann wirst du sicher ganz von allein genug davon haben.

jetzt wird`s ernst!

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo Dana,

sei nur stolz darauf, dass Du schon soweit bist. Klasse Das mit der Laune usw. gibt sich mit der Zeit. Bei Diäten kommt das auch vor. Und wenn der Arzt sagt, dass Du Dich meldest sollst, wenn Du merkst, dass es Dir schwerer fällt, dann nimm das Angebot ruhig an.

Weiterhin viel Erfolg. Du schaffst das.

Liebe Grüße Manuela


Optionen Suchen


Themenübersicht