Effektive Mikroorganismen - welche?

07.01.17 16:29 #1
Neues Thema erstellen

Piratin ist offline
Beiträge: 871
Seit: 29.09.13
Hallo,

ich habe eine Frage an diejenigen, die sich mit Effektiven Mikroorganismen im Zuge der Magen-Darm-Sanierung auskennen. Ich habe mit EM1 https://effektive-mikroorganismen-bi...n-Urloesung-1L sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ich frage mich allerdings, da dieses deutlich günstiger ist, wo der Unterschied ist zu EMa https://effektive-mikroorganismen-bi...-aktiv-1-Liter.
Könnte man das auch nehmen?

Lieben Gruß
Piratin
__________________
Alles von mir Geschriebene entspricht einzig und allein meiner Meinung ohne Allgemeingültigkeit.

Geändert von Piratin (07.01.17 um 16:31 Uhr)

Effektive Mikroorganismen - welche?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.111
Seit: 27.07.09
Auf dieser Seite em-ost.de/ em-einfuehrung findet man einiges über die enthaltenen Organismen, u.a. Photosynthese-Bakterien, und unter - EM-1 und EM-a, Vermehrung - ein Rezept, wie man aus EM-1 das EM-a herstellt.
Gutes selbst vermehrtes EM-a ist der Ausgangspunkt jeder EM-Anwendung. Hier lohnt sich jede Sorgfalt. EM1 kann zwar auch direkt angewendet werden, aber eine Vermehrung ist wesentlich günstiger.
Gruß - Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Geändert von Gleerndil (07.01.17 um 22:55 Uhr)

Effektive Mikroorganismen - welche?

Piratin ist offline
Themenstarter Beiträge: 871
Seit: 29.09.13
Hallo Gerd,

vielen Dank dir!

Zitat von Gleerndil Beitrag anzeigen
Auf dieser Seite em-ost.de/ em-einfuehrung findet man einiges über die enthaltenen Organismen, u.a. Photosynthese-Bakterien, und unter - EM-1 und EM-a, Vermehrung - ein Rezept, wie man aus EM-1 das EM-a herstellt.


Gruß - Gerd
Aha, also das heißt EMa ist eigentlich das bessere von den beiden? Hab ich das jetzt richtig verstanden? Also könnte man das auch nehmen? Oder aus EM1 EMa machen?
__________________
Alles von mir Geschriebene entspricht einzig und allein meiner Meinung ohne Allgemeingültigkeit.

Effektive Mikroorganismen - welche?

Gleerndil ist offline
Beiträge: 4.111
Seit: 27.07.09
.....ich habe selber noch kein EM-Produkt verwendet, Piratin, aber ich habe es auch so verstanden auf dieser Seite, dass man auch EM-a direkt verwendet - warum es dann so viel günstiger ist, weiß/verstehe ich erstmal nicht.

Gruß - Gerd

.
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner

Effektive Mikroorganismen - welche?

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.112
Seit: 06.09.04
Hallo,
vom EM1 nimmst du einen kleinen Teil und bekommst daraus einen bis mehrere Liter EMa. Darum ist EMa billiger.
EMa bedeutet "aktiviert". Durch den Aktivierungsprozess mit u.a. Melasse "wachen" die EMs auf und sind aktiviert. LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Effektive Mikroorganismen - welche?

Piratin ist offline
Themenstarter Beiträge: 871
Seit: 29.09.13
Zitat von ADo Beitrag anzeigen
Hallo,
vom EM1 nimmst du einen kleinen Teil und bekommst daraus einen bis mehrere Liter EMa. Darum ist EMa billiger.
EMa bedeutet "aktiviert". Durch den Aktivierungsprozess mit u.a. Melasse "wachen" die EMs auf und sind aktiviert. LG
Aha! Na, toll und ich habe meinen halben Liter EM1 einfach so weggesüffelt. Jetzt verstehe ich auch, warum mein HP gesagt hat, ich soll dazu was süßes essen und warmes trinken. Dann wird daraus im Magen EMa.
Danke euch!
__________________
Alles von mir Geschriebene entspricht einzig und allein meiner Meinung ohne Allgemeingültigkeit.

Effektive Mikroorganismen - welche?

waesserchen ist offline
Beiträge: 321
Seit: 16.03.12
Nach gut einem Jahr - was für ein Fazit könnte ihr nach der Einnahme von EM ziehen? Vor allem im Vergleich mit ähnlichen Produkten wie z.B Probiotika?


Optionen Suchen


Themenübersicht