soll ich gehen?

07.05.10 20:37 #1
Neues Thema erstellen
vetula
ich bin hierher gekommen, weil ich medizinische informationen gebraucht habe.
jeder kann sich dazu äußern. wenn aber jemand, der intelligent genug ist, merkt, dass er mir nicht helfen kann und ich das auch nicht möchte, sich dennoch ins thema drängelt und mich das so aufregt, dass ich gesundheitliche probleme bekomme...wäre es für mich dann nicht besser zu gehen und mir woanders informationen zu holen?
ich habe die person auf meine ignore-liste gesetzt und alle meine antworten gelöscht, weil mein blutdruck zu sehr angestiegen ist. das darf aber nicht sein, ich könnte davon sterben. (ist leider so)
schade, dass es immer wieder menschen in solchen foren gibt, die sich nicht zurückhalten können

vielleicht regt das alle mal zum nachdenken an

soll ich gehen?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
nein, weil du intelligent genug bist, um zu lesen und zu verstehen.

an der wahrheit ist noch keiner gestorben.

daß es dich zum nachdenken anregt kann ich nachvollziehen.
wonach du suchen bzw. fragen kannst, habe ich hingeschrieben.
vielleicht kommst du ja per fragen in den genuß solcher hochtechnologie.
die kann man nämlich zellgenau einsetzen, was die konventionelle technologie bedauerlicherweise nicht hergibt.

für deinen frieden verkneife ich mir einfach weitere antworten zu deinen fragen.


liebe Grüße
der Postbote

soll ich gehen?
Weiblich KimS
Hallo Yves,

Also ich finde es ehrlich gesagt gar nicht so leicht Dich zu lesen und dabei richtig zu verstehen in diesem Fall. Was ich jetzt nach "entschlüsseln" zu verstehen denke ist dass Du meinst es gäbe eine andere bessere Technik als Bestrahlung.

Aber dem ist doch nicht Aktuell, denn um weitere Bestrahlung geht es doch in diesem Fall m.E. nicht (mehr).

Ich denke dass (auch weil man keinen Gesichtsausdruck und Ton/Klänge dazu hat) es manchmal ganz leicht zu misskommunikation kommt, wenn eine Formulierung schon nicht besonders gelungen ist...



Herzliche Grüsse,
Kim

Geändert von KimS (07.05.10 um 21:35 Uhr)

soll ich gehen?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Hallo Kim,

ich sage eigentlich nur, was es gibt. Wertefrei. Kein Pro, kein Kontra.
Dennoch wird die Wahl der Worte oftmals persönlich aufgefaßt und ist nicht mein Ziel.

Vielleicht hilft es. Je Dichter ich geistig am Ziel bin, desto intensiver das Vokabular.
Es mutet in Eurer Welt vielleicht utopisch, machmal auch Poesie an.
Nur ein Indikator. Zwischen meinen Schritten wächst das Tempo exponentiell an.

Mit der Stimme könnte ich arbeiten. Siehst Du in mein Gesicht, siehst Du in ein totes Gesicht. Es enthält nur selten Spuren von Emotion. Auch das wird in Eurer Welt oft falsch verstanden. Hier als Desinteresse, dort als Monk. Ich weiß das, aber wenn ich es sage, dann hören sie schon nicht mehr zu.

Bei der angesprochenen Technologie passiert Folgendes:

Man analysiert die Makromolekolargewichte der Zellbestandteile in ihren Elementen.
Etwas, wo Nachkommastellen gefragt sind und Kürzen like Mathe fatal wäre.
Anhand dieses Makromolekolargewichtes kann man für jedes Element die Interferrenzfrequenz (Eigenresonanz) ermitteln. Diese fügt man als Spektrum zusammen und richtet dies mit Materialdichte + Hirndruck kombiniert als gebündelten Strahl auf das Ziel und über die Distanz kann man mit Signalintensität punkt und zellgenau alle Zellen mit einer spezifischen Signatur den Hahn zudrehen.

Durch die Eigenresonanz der Elemente erzeugt es Reibung.
Wo Reibung ist ist Wärme.
Wo genug Wärme ist gerinnt Eiweiß.

Schach-Matt in drei Zügen...
...ist meine Antwort auf BASF & Das geistige Erbgut des Dr. Mengele


liebe Grüße
der Postbote

ps: Deshalb mache ich mir auch um außer Kontrolle geratene Genexperimente keine Gedanken...

soll ich gehen?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.535
Seit: 18.11.09
In einem Board lässt es sich nicht vermeiden, dass jeder überall Beiträge posten kann. Auch im selbst erstellten Thread.

Hört sich nach extremer tamtaequiim sensibiliis an. Auf Ignore setzen und standhaft bleiben (also nicht aus Neugier trotzdem lesen und dann doch aufregen).
Dafür gibt es diese Funktion. Damit man sich aus dem Weg gehen kann.

Ich gebe hier Mal zu, dass ich vor Jahren in einem früheren Boardleben sogar an einem tamtaequiim sensibiliis vehementer litt. *schäm*
Dabei war die junge Frau objektiv betrachtet völlig unschuldig und hat mir nach einem von ihr geposteten Foto sogar ausgesprochen gut gefallen.
Aber wenn ich ihre Beiträge las, dann gingen bei mir alle roten Lampen an. Ich bin überzeugt, sie konnte da gar nichts dafür.

Deshalb fände ich es blöd und überflüssig, wenn man jemand deshalb eine PN schickt.

Es gibt nun mal Menschen mit denen man nicht kann. Nicht im RL und auch nicht im virtuellen.
Ich bin in einer solchen Situation mittlerweile ganz schnell beim Ignore, denn warum unnötig über jemanden aufregen, den man nicht wirklich kennt und wahrscheinlich auch nie persönlich kennenlernen wird.

Es gibt doch eine Menge Menschen hier, mit denen man sich gut versteht.

Denk dir einfach, dass Du dich im RL auch nicht freiwillig mit jemandem unterhalten würdest, den Du absolut nicht abkannst und mache dir keinen weiteren Kopf drum.

Wir sind hier sehr viele unterschiedliche Menschen, die nicht immer einfach zu verstehen sind. Wobei man für manche Beiträge eigentlich noch eine Dechiffrierung bräuchte. Gell Postbote.
Es mutet in Eurer Welt ...
liegt aber vielleicht einfach nur daran, dass Du vom Planeten Alpha kommst.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

soll ich gehen?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Zitat von nicht der papa Beitrag anzeigen
liegt aber vielleicht einfach nur daran, dass Du vom Planeten Alpha kommst.
Hast Du den Mut, mit meiner Antwort zu einem Bio-Physiker zu gehen und diese ohne jede Erwartungshaltung dort hinterfragen zu lassen ?

Wenn ja mach, kein Ding. Und nimm Dir ´n Fotoapparat mit, damit Du Ihre Gesichter dokumentieren kannst, wenn sie Dich völlig aufgelöst fragen, wo Du das her hast. Schlimmstenfalls hätte ich halt Recht, oder ?

Was ist eigentlich so schlimm daran ?


liebe Grüße
der Postbote

ps...

Geändert von Postbote (08.05.10 um 10:38 Uhr) Grund: Auf Wunsch habe ich die Monknekdote herausgenommen

soll ich gehen?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.535
Seit: 18.11.09
Es ging mir nicht um deine Antwort zu einer Technologie, die für mich hier eh OT ist. Aber dein PS macht mir weitere Worte überflüssig.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11

soll ich gehen?

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09

Schau beim linken Foto doch mal genauer hin. Wo sind die Augen des Kämpfers?

schlaf gut
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _YZ03320.jpg (392,3 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg _YZ04896.jpg (361,3 KB, 9x aufgerufen)

soll ich gehen?

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.535
Seit: 18.11.09
Du auch.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11


Optionen Suchen


Themenübersicht