Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

08.02.07 18:51 #1
Neues Thema erstellen
Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Kate ist offline
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 10.143
Seit: 16.11.04
Hallo Uta,

danke, die Seite ist interessant, da muss ich aber noch etwas dran lesen...

Hallo Beat,

es ist tatsächlich so, dass die Diagnose schwarz auf weiß nachgewiesen sein muss. - Zudem habe ich ja nicht unbedingt Probleme mit der Fettverdauung und weiß dann auch nicht, wie sinnvoll das ist, so etwas einzunehmen. - Ich gucke mir das aber mal an. - Auch wegen Labortests weiß ich noch nicht... die Stuhluntersuchung würde wohl über 200 Euro kosten, ich weiß aber im Moment nicht, ob das Geld überhaupt sinnvoll investiert ist. - Ich muss das erstmal alles durchlesen.

Liebe Grüße
Kate

Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Kate

Die Stuhluntersuchung sollte die Kasse eigentlich zahlen, haben einige aus Deutschland auch bezahlt bekommen. Der sichere Urintest wäre sonst billiger.

Die angegebenen Enzyme im Enzympräparat sind in erster Linie nicht für die Fettverdaaung sondern füer die Proteinverdauung und anderes wie zB auch Laktose. Ist ein gemisch und schaden sollte es dir jedenfalls nicht. Würde es an deiner Stelle versuchen, so teuer ist das produkt glaube ich nicht.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Kate ist offline
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 10.143
Seit: 16.11.04
Hallo Beat,

danke Ich meinte keinen reinen Kyberstatus, den man - mit Sonderbegründung - als Kassenleistung bekommen kann (und der bei mir immer recht langweilig war), sondern den von Vitatest:

Vitatest - Präventologie, Verdauungsschwäche, Stuhluntersuchung, Labordiagnostik, Zöliakie, Darm-Entzündung - da den Pfeil hinter "Stuhl - Entzündungs - Check:" anklicken (download Demobefund mit Erläuterungen als pdf).

Da ist u.a. Calprotectin als Entzündungsparameter (u.a. evtl. Hinweis auf Polypen/Tumore) dabei, der (noch) keine Kassenleistung ist, obwohl wohl schon ganz gut erforscht. Da bei mir ja bereits eine ("geringgradige") Entzündung sowie lymphatische Hyperplasie festgestellt wurde, hat mir ein erfahrender HP das so vorgeschlagen. Auch Histamin, Serotonin, Dopamin im Stuhl sollen sehr interessant sein und sind mit Sicherheit keine Kassenleistung. Das Labor hat mir leider nicht auf meine Mail geantwortet, aber ich werde nochmal nachfragen. - Hinterher wäre dann allerdings schon eine "Betreuung" vonnöten, falls z.B. das Calprotectin erhöht ist...

Wenn ich so einen Weg gehen sollte, würde ich die Behandlung hinterher präzise an das Ergebnis anpassen wollen. Aber im Moment "schwimme" ich... und komme nicht mal mit Lesen hinterher.

Wegen der Enzyme: Ich meinte Kreon. Das geht auf Kasse bei (nachgewiesener) "exokriner Pankreasinsuffizienz". Das andere hab ich mir noch nicht angekuckt. LI habe ich ja, aber esse kaum Lactose.

Grüße
Kate

Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Shelley ist offline
Beiträge: 10.455
Seit: 28.09.05
hallo kate,

warum brauchst du unbedingt kreon forte?
ich habe das jetzt nicht ganz mitgekriegt.
ich habe es mal bekommen, aber wir wechselten dann das präparat. ich weiss nicht mehr, ob das war, weil es eben nicht so gut bezahlt wird.

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Kate

Habe den Link nicht ganz gefunden, bitte nochmals angeben. Scheint ein interessantes Labor zun sein.

Klar zahlt das die Kasse alles nicht. Aber zumindest die Stuhluntersuchung auf Pilze und die exokriner Pankreasinsuffizienz sollte die Kasse zahlen. Vieleicht ist dann der Mehrpreis für den Rest nicht mehr hoch.

Das andere Enzymprodukt ist sogar besser als Kreon, speziell breiter und billiger
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Serum-Cu-Untersuchung - Zink absetzen?

Kate ist offline
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 10.143
Seit: 16.11.04
Hallo Beat,

neuer Versuch:

Vitatest.de | Institut für komplementärmedizinische Diagnostik - da den Pfeil hinter "Stuhl - Entzündungs - Check:" anklicken (download Demobefund mit Erläuterungen als pdf).

Hallo Shelley,

ich "muss" das nicht nehmen, es war eine Empfehlung von Beat, die ich mir erstmal einfach nur merke.

Zu den Abrechnungsmodalitäten (das Labor hat geantwortet):
Serotonin, Dopamin, Histamin und Calprotectin sind selbst zu zahlen mit je etwa 30 Euro. Stuhlflora, Gallensäuren, Pankreas Elastase gehen als Kassenleitung, theoretisch...

Grüße
Kate


Optionen Suchen


Themenübersicht