Hygiene im OP

19.03.14 08:47 #1
Neues Thema erstellen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.681
Seit: 20.05.08
Die FH Frankfurt führt seit Jahren eine Studie durch, in der Pflegekräfte des OP-Bereiches in deutschen Krankenhäuser befragt werden.
Danach lehnen 21% der Pflegekräfte eine OP im eigenem Bereich vollständig ab.
Zugleich wird deutlich, dass die Patientengefährdung durch Hygienemängel seit 2011 von 45 auf 49 % gestiegen ist.

Mehr unter: OP-Barometer: OP-Pflegekräfte würden andere Klinik bevorzugen - SPIEGEL ONLINE
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Hygiene im OP

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Das schlimmste in unseren Krankenhäusern ist die Arbeitsüberlastung und eine Menge anderer Defizite. Kein Wunder, dass es dann auch bei der Hygiene hapert. War vor kurzem ein Bericht in Quarks und Co.

Quarks & Co: Krankenhaus mit Nebenwirkungen? : Sendung vom 14.01.2014 - WDR MEDIATHEK

Hier geht es direkt zum Video:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/s...kungen100.html

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (19.03.14 um 12:33 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht