Hilfe mein Mann ist in Rente

13.12.10 20:59 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe mein Mann ist in Rente

ory ist offline
Weiblich ory
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
grille ,rentner dürfen so langsam gehen ........sie haben zeit

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Hilfe mein Mann ist in Rente

Grille 56 ist offline
Beiträge: 642
Seit: 30.01.11
Hallo Ory
Mein Mann ist noch nicht in Rente.
Oh Gott wird das dann noch schlimmer?
Dann muß er sich aber gut vorher überlegen wann er aufs Clo muß sonst schafft der das nicht an einem Tag


Grille

Hilfe mein Mann ist in Rente

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Also das kann ich nicht bestätigen...Mein Rentner läuft so schnell, dass ich mit meinen Pillebeinen hinterherjapsen muss. Gut das ich keine engen Röcke und Stöckelschuhe trage. Mache mir manchmal den Spaß und springe in einen Laden . Bis er merkt das ich nicht mehr hinterherhechle ist er schon ein paar Kreuzungen weiter und ich um ein T.Shirt reicher. Dann kommt er ins Rudern. Schaut in allen Richtungen und untersucht alle Gullis ob da vielleicht reingefallen bin.... Dann fehlt nur noch : Wo bleibst du denn du Trödeltasse!" und schon ist der Tag gelaufen. Oder besser gesagt, da läuft gar nichts mehr.

Man(n) unter uns Frauen...hier schreibt ja kaum ein Mann...sind wir vielleicht etwas Männerfeindlich hier in der Runde? Nee...nich?

Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Hilfe mein Mann ist in Rente

ory ist offline
Weiblich ory
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
hallo difi ,

sind wir vielleicht etwas Männerfeindlich hier in der Runde? Nee...nich?
nein ,das glaube ich nicht ,aber eines kann man nicht abstreiten :

Männer sind wie Zähne.
Erst kriegt man sie schlecht.
Hat man sie dann, bereiten sie einem zuweilen Schmerzen.
Und ist man sie dann los, hinterlassen sie eine Lücke


nein......... männerfeindlich sind wir nicht

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Hilfe mein Mann ist in Rente

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.743
Seit: 17.07.10
Spruch:

Es sind nicht die schlechtesten Ehen, wenn ein Blitz mit einem
Blitzableiter verheiratet ist.

Hilfe mein Mann ist in Rente

Difi ist offline
Beiträge: 4.051
Seit: 28.04.09
Das ist gut!..wird gespeichert!

Lg, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Hilfe mein Mann ist in Rente

Oregano ist offline
Beiträge: 63.714
Seit: 10.01.04
Dieser Thread schläft schon eine Weile, aber ich finde das Thema immer noch interessant. Deshalb mal meine heutigen Gedanken dazu, wobei ich auch Frauen einschließen möchte, wenigstens prinzipiell:

Frauen prinzipiell aber doch eher zweitrangig. Denn ich denke, daß Frauen in der Beziehung oft flexibler sind, weil sie schon in ihrem Leben vor der Rente lernen mußten, ihre Zeit zu planen, verschiedene Aufgabenbereiche zu koordinieren, Veränderungen im Umfeld zu verarbeiten, z.B. wenn Kinder aus dem Haus gehen.

Im Augenblick finde ich die Beobachtung interessant, daß vor allem Männer nach Eintritt der Rente, die sie oft noch gar nicht gewollt haben, zum Teil schwierige Zeiten durchleben:

Je nach Stand/Position vor der Rente fallen sie erst einmal in ein riesiges Loch, weil ihre ganze vorher arbeitsgegebene STruktur sich aufgelöst hat.
Die Menschen, mit denen sie vorher über ihre Arbeit kommuniziert haben - wie auch immer - sind auch weg. Kaum einer ist zum Zuhören da, keiner schaut zu ihnen hoch (wenn das vorher so war), und die Frauen halten sich als Ersatz für das vorherige Arbeitsumfeld zurück. Soweit ich das sehe, ist die Umstellung auf die Rente für die am schwierigsten, die vorher in einer leitenden Stellung waren, also etwas zu sagen hatten, aufmerksame Zuhörer hatten (oder zu haben schienen), die für Handreichungen immer jemanden gefunden haben, die ihrer Assistentin sagen konnten, was zu tun ist usw. usw.
Wohin nun mit der Energie, die man auf einmal so nicht mehr verbrauchen kann? Wie stellt sich Mann /Frau auf die neuen Bedingungen ein?
Inwieweit kann Mann/Frau von selbst merken, daß er/sie zum Teil lästig ist, daß Selbstdarstellung nicht unbedingt erfreut, daß Leere nicht unbedingt mit leerem Geschwätz gefüllt werden kann?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (02.02.13 um 09:09 Uhr)

Hilfe mein Mann ist in Rente

ory ist offline
Weiblich ory
Themenstarter Moderatorin
Beiträge: 8.270
Seit: 04.02.09
Dieser Thread schläft schon eine Weile, aber ich finde das Thema immer noch interessant.
ganz meiner meinung

Im Augenblick finde ich die Beobachtung interessant, daß vor allem Männer nach Eintritt der Rente, die sie oft noch gar nicht gewollt haben, zum Teil schwierige Zeiten durchleben:
es liegt wohl tatsächlich daran das sie niemanden (außer die frau daheim ) mehr haben die sie „lenken“ können.
sich nicht mehr selber bestätigt zu wissen ist offensichtlich ein grund der schwierigen zeit ,der eingewöhnung .

Wohin nun mit der Energie, die man auf einmal so nicht mehr verbrauchen kann?
nun ……….da ist die frau (meistens ) an seiner seite die hier (so denke ich ) eine große rolle spielt , wie/ob der neu-rentner mit sich und seiner umgebung „wieder „ ins gleichgewicht kommt .

Wie stellt sich Mann /Frau auf die neuen Bedingungen ein?
sicherlich beiderseits nicht wirklich einfach …………..beiderseitige geduld , denke ich , sollte GROSS geschrieben werden .
habe ja nun meine erfahrung gemacht .
Inwieweit kann Mann/Frau von selbst merken, daß er/sie zum Teil lästig ist, daß Selbstdarstellung nicht unbedingt erfreut, daß Leere nicht unbedingt mit leerem Geschwätz gefüllt werden kann?
wow ………bemerkt wird es wohl von beide recht schnell ,aber damit umgehen /ansprechen sich wirklich mitteilen ,das jeder versteht was der andere sagt/meint ………..schwierig , wirklich schwierig geduldig zu sein

bin gespannt welche meinung andere leser haben !

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)

Hilfe mein Mann ist in Rente

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.507
Seit: 12.05.13
Ich denke die Umstellung ist dann am schwierigsten, wenn sie kein eigenes Hobby haben oder (noch) keine Begeisterungsfähigkeit für etwas Kreatives entwickeln können (konnten).

Hat jemand vielleicht das Hobby Fotografie für sich entdeckt zieht er/sie die überschüssige Energie wieder auf seinen Interessen zurück.
Möchte jemand unbedingt kochen, dann steht auch meine Küche offen (die meisten Frauen mögen das aber nun überhaupt gar nienimmerundniemalsnicht).
Eine Vogeltränke basteln oder einen kleinen Gartenteich, andere Gemüsesorten anpflanzen als normal oder einen Steingarten für die Landbewohner konstruieren ist vielleicht auch eine Idee.

Wichtig ist es vielleicht, denjenigen in seinen vorhanden Fähigkeiten zu unterstützen oder mögliche Fähigkeiten heraus zu locken.

Auf jeden Fall gehört viel Fingerspitzengefühl dazu dem Leben wieder einen neuen Sinn zu geben.

Liebe Grüße Tarajal .-)

Hilfe mein Mann ist in Rente

flower4O ist offline
Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
Eine Vogeltränke basteln oder einen kleinen Gartenteich, andere Gemüsesorten anpflanzen als normal oder einen Steingarten für die Landbewohner konstruieren ist vielleicht auch eine Idee.

Wichtig ist es vielleicht, denjenigen in seinen vorhanden Fähigkeiten zu unterstützen oder mögliche Fähigkeiten heraus zu locken.

Auf jeden Fall gehört viel Fingerspitzengefühl dazu dem Leben wieder einen neuen Sinn zu geben.

Liebe Grüße Tarajal .-)
Liebe Tarajal,
find ich prima die Idee der Vogeltränke. Aus einer Vogeltränke könnt recht schnell ein Vogelhäuschen werden. Und ein Rentnerleben mit Vogelhäuschen hat es so in sich:
http://www.symptome.ch/vbboard/leben...n-rente-2.html
(Nr. 12 Tagebuch eines Renters und die Entwicklung eines Vogelhäuschens.)

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (02.09.13 um 17:33 Uhr) Grund: erweitert


Optionen Suchen


Themenübersicht