Es war einmal - vor mehr als 60 Jahren

05.06.07 20:17 #1
Neues Thema erstellen
Es war einmal - vor mehr als 60 Jahren

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo gerold,

ich fände es respektvoller wenn man "die Alten" als "alte Menschen" bezeichnen würde.
"Die Alten" ist (für mich, ich sehe es lediglich aus meiner Perspektive) eine eher herabwürdige Bezeichnung für alte Menschen.

Liebe Grüße,
Malve

Es war einmal - vor mehr als 60 Jahren

gerold ist offline
Beiträge: 4.714
Seit: 24.10.05
Zitat von Malve Beitrag anzeigen
Hallo gerold,
ich fände es respektvoller wenn man "die Alten" als "alte Menschen" bezeichnen würde.
"Die Alten" ist (für mich, ich sehe es lediglich aus meiner Perspektive) eine eher herabwürdige Bezeichnung für alte Menschen.
Liebe Grüße,
Malve
Nein Malve, hier widerspreche ich:

DUDEN Das große Wörterbuch der deutschen Sprache in 6 Bänden / Mannheim; Wien; Zürich: Bibliographisches Institut, 1976-1981, definiert:
"Alten (Pl.): 1. alte Menschen; 2. (salopp) Eltern; 3. (hist.) Vorfahren, Ahnen, die Völker der Antike; 4. (Sport) erfahrene Wettkämpfer, Altmeister; 5. (Zool.) Tiereltern."

Damit sind "die Alten" ungewöhnlich positiv besetzt; es sind jene, die etwas vom Leben wissen, in diesem Erfahrungen gesammelt haben, die "den Jungen" abgehen, die damit von "den Alten" nur lernen können.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Es war einmal - vor mehr als 60 Jahren

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Deshalb redet mit den Alten, die das alles noch selbst miterlebt haben, bevor diese davongehen.
Das finde ich auch , egal, ob man nun "Alte" sagt oder etwas Anderes.

Die Frage ist nur, ob die Alten auch reden möchten. Oft hört man dann, daß man doch die alten Dinge ruhen lassen soll und aufhören soll, in der Vergangenheit zu stöbern. Zwingen kann man niemanden.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Es war einmal - vor mehr als 60 Jahren

gerold ist offline
Beiträge: 4.714
Seit: 24.10.05
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur, ob die Alten auch reden möchten. Oft hört man dann, daß man doch die alten Dinge ruhen lassen soll und aufhören soll, in der Vergangenheit zu stöbern.
Von mir habt Ihr dies noch nie gehört.

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.


Optionen Suchen


Themenübersicht