Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?

15.05.16 09:29 #1
Neues Thema erstellen

Oregano ist offline
Beiträge: 62.173
Seit: 10.01.04
Auf unserem Speicher steht eine große Kiste mit vielen, vielen Kuscheltieren, die sich im Laufe der Kindheit der Kinder angesammelt haben. Manche waren ganz wichtig und gehörten zum abendlichen Ritual. Manche wiederum kamen irgendwie dazu und waren nie wichtig.

Meine Kinder (sehr erwachsen) werden sich diese Kuscheltiere jetzt noch einmal anschauen und dann entscheiden, ob sie ein paar davon zu sich nach Hause nehmen wollen.

Was mache ich mit dem Rest? - Ich habe bei ein paar Stellen angefragt, ob sie daran Interesse haben:

- Die SOS-Kinderdörfer sagen nein (aus hygienischen Gründen, weil sie die Tiere erst reinigen lassen müßten: zu teuer).

- Die hiesige Tafel ("Tisch") hat Interesse. Ich soll die Tiere einfach mal dort vorbeibringen. Die werden dann dort einfach auf die Tische gestellt zum Mitnehmen.

- Die Diakonie, die unter anderem Flüchtlinge betreut, ist auch interessiert: einfach dort vorbei bringen.

Für mich ist der "Tisch" am einfachsten, weil am Ort.

Grüsse,
Oregano

__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?
Clematis
Hallo Oregano,

Auch ich suchte nach Annahmestellen für Sachspenden. Die großen Organisationen nehmen meist nur Geldspenden an, eine Ausnahme:
Das Johanneshilfswerk:
Sachspenden | Johanneshilfswerk International e.V.

Es gibt noch einige Kleine, teils recht speziell, die Sachspenden annehmen.

Die verschiedenen Niederlassungen des ADFC nehmen Fahrräder an, setzen sie in Stand und verteilen sie dann. Dort nahm man sogar meine Nähmaschine an...

Für Briefmarken u.v.m.:
22299_Hamburg_Briefmarkenstelle: sachspende.de | Sachspenden, Organisationen, Vereine, gemeinnützig, Fundraising, Hilfe, Gaben
Startseite: sachspende.de | Sachspenden, Organisationen, Vereine, gemeinnützig, Fundraising, Hilfe, Gaben

Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg
Da diese die Versankosten übernimmt, wird darum gebeten einen großen Umzugskarton zu füllen, damit die Kosten nicht unnötig hoch sind.
Paketschein anfordern :: Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg
guterhaltenen Kleidungstücken und Schuhen auch Haushaltswäsche (Handtücher, Bettwäsche etc.) und Accessoires (Gürtel, Schals, Mützen, Handschuhe etc.), Plüschtiere. Für In- und Ausland. Hier wird noch weiteres angenommen, ggfs. unter den genannten Tel.-Nr. anfragen.
Kleiderspenden im Paket :: Deutsche Kleiderstiftung Spangenberg
Hier werden auch Stofftiere angenommen:
humedica e.V., Goldstraße 8, 87600 Kaufbeuren
Tel: +49 (0)8341 966148-0
Fax: +49 (0)8341 966148-13
info@humedica.org
http://www.humedica.org
https://www.humedica.org/projekte/ka...index_ger.html

Sachspenden mit Abholung Großraum Berlin:
licht-frequenz-energie.de - Sachspenden für oder von VsE
Haushaltsgeräte, Einrichtungsgegenstände, Kleidung, Fahrräder u.v.m.

Flüchtlinglager suchen ebenfalls Spenden. Vorher anfragen, was gebraucht wird, z.B.
Ihr wollt Kleider für die Flüchtlinge spenden? So geht's - Bachmichels
Sachspenden - Flüchtlingsinitiative Sulingen

Bücherspenden
Stadtbibliotheken nehmen heutzutage meist nur neuere Bücher an, Erscheinungsdatum nicht älter als 2 Jahre. Kleinere Ortsteil-Bibliotheken sind flexibler. Fachbereichsbibliotheken an Universitäten sind evtl. interessiert. "Mein" Bibliothekar behält, was in seinen Bereich paßt, für den Rest sucht er Fach-Antiquariate als Abnehmer und verwendet die Einnahmen für Neuanschaffungen seiner Bibliothek. Diese Spendenform finde ich für mich geeigneter als Flohmärkte, wo man die Bücher eh fast verschenken muß, dazu die Schlepperei... Bei den großen Anbietern im Netz sind die Preise inzwischen derart niedrig, daß sich das kaum lohnt (im Vergleich zum Aufwand). Bei einer Bibliothek haben viele etwas von jedem Buch, das erscheint mir sinnvoller.

Gruß,
Clematis

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.173
Seit: 10.01.04
Das ist ja eine sehr gute Aufstellung, Clematis . - Ich sehe schon: nicht nur auf unserem Speicher findet sich so Manches ...

Bücher werden von unserer Bibliothek nicht mehr angenommen. Die haben selbst so viele übrig .

Briefmarken kann man auch an die Bethel'schen Anstalten in Bielefeld schicken:
Startseite | Briefmarken für Bethel

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?
Clematis
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Ich sehe schon: nicht nur auf unserem Speicher findet sich so Manches ...
Hallo Oregano,

nicht nur auf dem Speicher...

Als ich betrachtete, was ich in den letzten 2 Jahren und länger nicht mehr benutzt hatte, entschied ich, das brauche ich nun wirklich nicht mehr. Erstaunlich welche Mengen ich da nicht nur spenden, sondern schlichtweg entsorgen konnte. Danach hatte ich plötzlich sehr viel Platz in diversen Schränken . Wunderlich, was man alles aufbewahrt, weil man es vielleicht, eventuell irgendwann mal brauchen könnte...

Es heißt in einer chinesischen Weisheit: entrümpele Deine Wohnung, das ist die Grundlage für einen entrümpelten Geist - oder so ähnlich. Jedenfalls atmete es sich danach freier!

Liebe Grüße,
Clematis

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.173
Seit: 10.01.04
Hallo Clematis,

bei mir ist tatsächlich der Speicher der Aufenthaltsort für Dinge, von denen ich merke, daß ich sie in der Wohnung eigentlich nicht nutze. Die kommen dann erst auf den Speicher, und wenn sie da ein Jahr lang lagern, ohne daß ich sie auch nur im Geringsten vermisse, werden sie entsorgt .

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?
Clematis
Hallo,

was geschieht tatsächlich mit unseren Kleiderspenden, Schuhen, Haushaltstextilien?

In folgendem Bericht wird auch die Kleiderspende in Spangenberg, Berlin, besprochen - eine der wenigen, die diese Kleider so verwenden, wie wir uns das vorstellen:

Die Masche mit den alten Kleidern (Doku)
https://www.youtube.com/watch?v=Z4eiRtCEI9I

Hier wird die Kehrseite dargestellt - in Tanzania hat das Geschäft mit Gebrauchtkleidung die einheimische Textilindustrie zerstört:

Die Altkleider-Lüge - Wie Spenden zum Geschäft werden - die reportage - NDR - ARD
https://www.youtube.com/watch?v=djXkFedpTrE

Das Rote Kreuz, Caritas und weitere große Wohlfahrtsorganisation lassen kommerzielle Verwerter ihre Sammelcontainer leeren, die dann ein lukratives Geschäft damit machen. Für die Käufer etwa in Afrika, ist diese Kleidung teilweise immer noch sehr teuer. Kostenlos oder zum Selbstkostenpreis wird sie jedenfalls nicht abgegeben, sondern mit einem Aufschlag, der Gewinn bringt.

Gruß,
Clematis

AW: Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?

Earl Grey ist offline
Beiträge: 826
Seit: 25.09.13
Hallo Zusammen!

Ich sortiere immer noch Dinge aus von den Generationen vorher. Meine Vorfahren haben sich im Alter anscheinend nicht so liebevoll um den Verbleib von unbenutzen Dingen gemacht. Es stand einfach jede angeschaffte Küche noch im Keller. Auf dem Speicher gingen dann die Dekoartikel aus dem Leim. Ich konnte mir über die geerbten Dinge gar kein Urteil bilden. Konnte nicht unterscheiden, was ist von Wert, was ist Müll. Autopapiere habe ich erst Monate später in einem "Versteck" gefunden.

Jetzt wurschtele ich alle paar Wochen mit den Kartons rum im Hobbykeller, da ich natürlich viel zu viel mitgenommen habe. Ich spende vieles an eine Einrichtung im Stadtteil, die alles kommentarlos annimmt. Das ist für mich wichtig. Da ich nicht die Kraft habe, noch in verschiedene Kategorien zu sortieren. Für Flüchtlinge muss alles haargenau passen.

Eigentlich braucht man nur wenig für die aktuelle Situation. Bei zu vielen Sachen verliert man den Überblick und fängt wohlmöglich an, alles wieder nachzukaufen, weil Dinge nicht auffindbar sind. Ich werde also diese Haushaltsentschlackungskur weiter so betreiben, bin aber nach einer "Anwendung" bedient und steige dann wieder wochenlang über angefangene Kisten.

Interessanterweise stöhnen alle immer nur über zu wenig Platz und sagen, sie müssten mal wieder aussortieren. Keiner freute sich darauf. Es ist einfach anstrengend.

Viel Freude mit dem hart erarbeiteten, neuen Platzangebot wünscht

Earl Grey

Speicher leeren: wohin mit manchen Sachen?

Oregano ist offline
Themenstarter Beiträge: 62.173
Seit: 10.01.04
Beim Auflösen eines Nachlasses fand ich das kleine DIN A6-Tagebuch von einem Onkel von mir, der lange vor meiner Geburt gestorben war. Er hat damals seine Erlebnisse in den Schulferien mit seinem Vater beschrieben: sehr schlicht, aber dadurch auch rührend.

Ich wußte nicht, wohin damit und habe es dann an das Deutsche Tagebucharchiv e.V. geschickt. Dort wird es jetzt in den "Lebensspuren, Jahrgang 2016" kurz beschrieben. Schon allein dieses Heft "Lebensspuren" ist sehr interessant und macht Lust auf einen Besuch in diesem Archiv.

Wer also nicht weiß, wohin mit solch alten persönlichen Dokumenten: ich denke, dort sind sie gut aufgehoben.

Adresse:
Deutsches TAgebucharchiv e.V., Marktplatz 1, 79312 Emmendingen
tagebucharchiv.de
--------------------------------------------------------------------------------
Ein Bekannter hat mir eine tolle Geschichte erzählt:
In einem der vielen Schuppen auf einem alten Bauernhof hatte der Bauer auch eine Uralt-Miele-Waschmaschine aufgehoben, die einer neuen weichen mußte. Als dann der Schuppen zusammen bracht, wurden die Bretter entfernt und siehe da: die alte Waschmaschine tauchte wieder auf. Frau und Sohn waren dafür, sie nun endgültig als Altmetall zu entsorgen. Doch der Bauer mochte das nicht und brachte sie in einem anderen Schuppen unter.
Eines Tages schrubbte er das Schildchen mit den Angaben der Seriennummer usw. mit der Stahlbürste frei und sah, daß die Maschine die Nummer 00005 hatte.
Nach etlichen Telefongesprächen mit Miele kam er an einen älteren Mitarbeiter, der sich dafür interessierte. Der war völlig fasziniert: es war tatsächlich die 5. dieser Miele-Waschmaschinen: ein Stück für das Archiv!
Die Maschine wurde abgeholt, und als Gegenleistung durfte sich der Bauer und seine Frau eine nagelneue Miele-Waschmaschine aussuchen !

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Geändert von Oregano (30.07.17 um 09:10 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht