Nebenniereninsuffizienz?

23.01.09 13:59 #1
Neues Thema erstellen

felidea ist offline
Beiträge: 2
Seit: 20.01.09
Hallo ihr lieben,
ich bin neu hier, habe ende letzten jahres zufällig herausgefunden, daß ich hpu habe, habe seit zwie jahren
auch einen basedow, der mit carbimazol behandelt wird.
jetzt meine frage: ich hatte schon vorher aufgrund meiner symptome seit letztem herbst (unterzuckerungen, übelkeit,schwindel, durchfall, erschöpfung,braunfärbung von narben, händen , füßen etc) den verdacht an einer nebenniereninsuffiziens zu leiden, was aber so recht niemand glaubt.
hat jemand von euch erfahrung damit? soll ja bei hpu öfter vorkommen?
Danke im voraus


nebenniereninsuffiziens?

Sonora ist offline
Beiträge: 2.731
Seit: 10.09.08
Hallo felidea!

Schön, dass du hier bist!

Mit den Nebennieren musst du erstmal unterscheiden, ob du Nebennieren-Insuffizienz meinst oder Nebennieren-Schwäche! Das ist ein Riesenunterschied, und die NN-Schwäche nehmen viele Ärzte gar nicht Ernst. Es macht aber für den, der sie hat, viele Probleme.

Lies dir doch mal diese Sachen durch, das bringt dich schon mal viel weiter, denke ich!


Die Nebennierenschwäche – von Dr. Michael Lam, U.S.A. - Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen


Hashimoto Thyreoiditis und Unterfunktion der Nebennieren (Nebennierenschwäche oder -insuffizienz)



Liebe Grüße
Sonora

Nebenniereninsuffiziens?

felidea ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 20.01.09
Danke schon mal, habe einiges gelesen habe aber irgendwie sowohl die einen als auch die anderen symptome.....außer dem verlust von schambehaarung....naja achseln sind eh rasiert und so.
werd wohl doch zumindest mal in den speicheltest investieren und dann mal sehen....
und die ernährungs und etc ratschläge probieren
Danke!

Nebenniereninsuffizienz?

Sonora ist offline
Beiträge: 2.731
Seit: 10.09.08
Bei mir war es am Ende der 24-Std.-Urintest, der den Beweis gebracht hat.

Sieh mal zu, dass ein Endo bei dir den ACTH-Test macht (wichtig: ab abends nichts mehr essen und trinken - ab 22.00 Uhr spätestens - und bis spätestens 9.00 Uhr mit dem Test anfangen. Nicht aufregen, schlendernd dort hingehen statt zu hetzen etc.

Dann lässt du dir den Laborbogen geben und nicht nur den Befund für den Hausarzt. Wenn der Cortisolwert sich nicht verdoppelt hat, ist das für Umweltmediziner schon ein Beweis für NN-Schwäche. Ich bin da natürlich nicht hingekommen, aber der Endo sagte, es sei alles ok (die NN arbeiteten ja noch ;-)

Beim Speicheltest hatte ich zu hohe Cortisolwerte, obwohl es gar nicht mal so hektische Tage waren.

Beim 24-Std. Test war dann offensichtlich, was los ist.

Vielleicht kannst du dich da so Schritt für Schritt rantasten. Ist ja immerhin alles viel Geld.

Viele Grüße
Sonora

Nebenniereninsuffizienz?

sussy ist offline
Beiträge: 372
Seit: 03.07.10
möchte mich gerne hier mit einklincken.

woran merkt man denn den unterschied zu einer NNI oder einer NNS?

ist das nicht fast das selbe in den symptomen???

hat man zu hohe oder zu niedrige cortisolwerte? meine sind zu niedrig bei zu hoch nennt sich das doch cushing? wann hat man aber eine NNI da sind doch die NN zu 90% zerstört.

Geändert von Malve (05.08.10 um 14:13 Uhr)

Nebenniereninsuffizienz?

Sonora ist offline
Beiträge: 2.731
Seit: 10.09.08
Hallo sussy!

Hast du dir die Links angeschaut, die ich etwas weiter oben eingestellt habe? Dort müsste eigentlich alles wunderbar erklärt sein!

Liebe Grüße
Sonora

Nebenniereninsuffizienz?

sussy ist offline
Beiträge: 372
Seit: 03.07.10
soll ich ehrlich sein?ja hab ich und ich werd nicht schlau da die symptom e einer NNI auch auf eine NNS zutreffen.

habe nur einen speichel corti test gemacht ob der ausreicht weiß ich nicht,bekomme jetzt 10mg hydrocortison um zu testen,da ichh schon einen extremen mangel an cortisol habe.

bei NNI ist man aber nicht mehr in der lage zu laufen oder?das wäre dann addison da ist man fertig mit der welt.die nns ist klar habe ich verstanden kann durch stress ärger überlastung ....... USW passieren, aber eine nebennierenrinden oder nebenniereninsuffizienz i dont no,wie merkt man das?hbaa gehört tests können ganz OK ausfallen aber man kann sich schon in einer NNI befinden

Nebenniereninsuffizienz?
darleen
hallo Sussy

in der Symptomatik ist es ähnlich , aber bei der NNI liegt oft eine nicht wieder korrigierende Insufienz vor..(Unterfunktion der NN).wogegen bei einer NNS die NN sich wieder erhohlen kann..bei einer NNI sind die NN schon so geschädigt das keine Erhohlung mehr möglich ist , sprich es muss ein Leben lang HC substituiert werden...

liebe grüße darleen

nachtrag...warum lässt du nicht einen ACTH-Test machen da kannst du dan sehen ob es eine NNI ist..

Nebenniereninsuffizienz?

sussy ist offline
Beiträge: 372
Seit: 03.07.10
das ist doch dieser stimmulationstest ge, der soll gar nicht so ohne sein wenn man schon eine NNI hat.

also ich persönlich merke wennich mich ausruhe und es mir gut gehen lasse gehts mir bisschen besser,sobald wieder stress ärger hektik dannist alles wieder vorbei.

bei einer NNI wäre ich glaube zu nichts mehr in der lage,und da ist das dhea auch mangel , aber bei mir ists überschuss,steig da auch nicht ganz durch.

Nebenniereninsuffizienz?
darleen
hallo Sussy

du bist da auf einem falschen Dampfer, eine NNI gibt es aucb in verschiedenen Schädigungsgraden..

bei machen geht nix mehr, bei manchen ist sehr wohl noch etwas drin..eine NNS hat aber auch die gleichen Symptomen von großer Schwäche oder minimaler Schwäche..

der Unterscheid sit eben der das eine NNS ausheiklen kann un d eine NNI eben nicht..

anhand von Symptomen kannst du das nicht mit Gewissheit erkennen..

der Test gibt dir aber die Gewissheit, ob eine NNI vorleigt oder nicht...eine andere wahl hast du nicht..

das der Test nicht ohne ist..da gebe ich dir recht..

bei einer schon bestehenden NNS kann es die NN noch mehr schwächen..

ich hab es auch hinter mir..und es war so...danach ging es mir 1-2 Wochen noch schlechter, am Test-Tag selbst so gut wie schon lange nicht mehr..

ACTH- Test wirkt wie Droge

Geändert von darleen (05.08.10 um 14:40 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht