Vitamin B12 Mangel - Ursachen

11.05.10 12:04 #1
Neues Thema erstellen
Weiblich KimS
Hallo Zusammen,

Ich mache hier mal ein Thema auf zu den Ursachen eines Vitamin B12 Mangels.

Ganz oft wird gedacht, dass wenn man sich einigermassen normal ernährt, sowas wie ein Vitamin B12 Mangel nicht vorkommen kann, und den Hinweis auf
das Thema auch nicht ernstgenommen.

Ein Vitamin B12 Mangel kann unterschiedliche Ursachen haben.

Allgemein gängig wird/wurde dabei nur gedacht an fehlender Intrinsic Factor.

Da öfters auch fragen kommen, zum Thema stelle ich hier mal eine
Liste zusammen der möglichen Ursachen und begünstigende Faktoren, die über die Zeit weiter ergänzt werden kann.
(Die Liste sollte also auch nicht gesehen werden als absolut vollstänig).

Möglichen Ursachen:


*Chronische Magenerkrankungen (Aufnahmestörung):
wie Atropische Gastritis, Autoimmune Gastritis, fehlender Intrinsic Factor,
sowie auch sekundär durch Antiazida (Magensäurehemmer/Protonenpumpen hemmer), Helicobacter Pylori Infektion

* Magen(teil)resektion
Fehlen des Magens oder ein Teil davon nach operative Entfernung - (Aufnahme verhindert oder beeinträchtigt)

* Erkankungen am Terminalen Ileum
-z.B. Morbus Crohn,
- Colitis,
- Resektion (=operative Entfernung)
- Infektion
- Zöliakie/Sprue
- Bakterielle Fehlbesiedlung
- Fischbandwurm

* Iatrogen - Medikamentös
- Langzeiteinnahme Magensäurehemmer/Protonenpumpenhemmer (Aufnahme beeinträchtigt, und fehlender Schutz gegen Bakterien)
- H2-Antihistaminika
- Metformin
- ...


Moglicherweise auch:
- Hochdosiertes Vitamin C (sehe Folgebeiträge)


* Genetische disposition (Stoffwechselstörung)
Immerslund Gräsbeck krankheit

* Langjähriger vegetarische Ernährung (mangelnder Zufuhr)
* Vegane Ernährung (so gut wie kein Zufuhr)


* Alkoholismus




* Ehöhter Verbrauch des vorhandenen Cobalamins
Bei latenter Mangel:
- Schwangerschaft
- Narkose
diese können dazu führen dass Symptome plötzlich auftreten (ansonsten langsamer schleichender Verlauf), oder sich rasch verschlimmern

- Sonstig, sehe auch oben:
Bakterielle Überwucherung/Fehlbesiedlung
Fischbandwurm

* Mangel an Transportprotein
- Transcobalamin-II-Mangel: schwere Mangelsymptome (trotz normale B12 serumwerte!)
- Transcobalamin-I-Mangel:keine Mangelsymptome

* Erkrankungen im Zellstoffwechsel:
Nitrosativer Stress
einige sehr seltene genetisch bedingte störungen des Intrazellulären Stoffwechsels


* Sonstige

- Zystische Fibrose
- Chronische Pankreatitis (<- Vermutet wird das das auch zu Vitamim B12 Mangel führt, doch da scheint es noch zu mangeln an wissenschaftliches. Veterinärmedizinisch ist das aber eine bekannte Ursache v. B12 Mangel beim Hund).
- Vermutlich spielen auch Toxine/Toxische Belastungen (evt. von Bakterielle Infektionen) eine Rolle bei Entstehung v. B12 Mangel. (B12 ist auch beteiligt an Entgiftungsprozesse).

(Fortzetzung folgt)

Die zusammengetragene Informationen sind ohne Anspruch auf Vollständigkeit, Fehler vorbehalten.


Herzliche Grüsse,
Kim


Geändert von KimS (11.05.10 um 13:18 Uhr)

Vitamin B12 Mangel - Ursachen
Weiblich KimS
Themenstarter
Hallo Zusammen,

Aufgrund der Liste oben, kann man auch einschätzen ob man zur Risikogruppe gehört einen B12 Mangel zu haben oder entwickeln.

Zusätzlich: Ab 60 jahren gilt ein erhöhtes Risiko, die Zahlen sind pro Quelle unterschiedlich, etwa 30 % der Bevölkerung sei mehr oder weniger Betroffen in dem Alter

Allgemein unter jüngere Personen wird das Vorkommen oft unterschätzt, 5 - 7 Prozent sollen Betroffen sein.

Personen die eine Auto-Immunerkrankung haben, sind statistisch gesehen öfter als im Durchschnitt Betroffen. (Auto-immune Ursache des B12 Mangels)

Bei Langzeiteinnahme von Medikamente sollte man auch bedacht sein auf
Entstehung von Vitamin B12 Mangel. Die Liste der Medikamente oben ist (längst) nicht Vollständig - Daher macht es einen Sinn, bei schleichender Entwicklung von Symptome die zum Vitamin B12 Mangel passen Vitamin B12 - Aufnahme-/Stoffwechselstörungen - Symptome, zu recherchieren (u.A. ins Internet) ob die Medikamente die man einnimt evt. zu Vitamin B12 Mangel führen können.

Herzliche Grüsse,
Kim

Geändert von KimS (11.05.10 um 13:14 Uhr)

Vitamin B12 Mangel - Ursachen

SamiaX ist offline
Beiträge: 489
Seit: 18.01.10
Zitat von KimS Beitrag anzeigen
Möglichen Ursachen:


- Hochdosiertes Vitamin C
Hallo Kim, wegen hochdosiertem Vitamin C habe ich zufällig letztens gegoogelt, und es sieht so aus, als sei das ein Rechenfehler gewesen und nicht richtig. Hier sind die Zitate und Links dazu: Autoimmune Schilddrüsenerkrankungen

VG
Samia

Vitamin B12 Mangel - Ursachen
Weiblich KimS
Themenstarter
Hallo Samia,

Danke für den Hinweis. Leider ist die Information in Deinen Link nicht zugänglich.

Vielleicht könntest Du also näheres dazu schreiben?


Ich bin mir auch nicht hundertprozentig sicher ob Hochdosiertes Vitamin C nun tatsächlich zum B12 Mangel führt, hatte auch was gesehen von falsch niedrige Werte beim Bluttest. Also das es Testergebnisse beeinflüssen könnte, und deswegen ein Mangel vortäusche, obwohl es evt. dann keinen gibt.

Herzliche Grüsse,
Kim

Vitamin B12 Mangel - Ursachen

SamiaX ist offline
Beiträge: 489
Seit: 18.01.10
Hallo Kim,

ich kopiere es hier rein:

Vitamin B12: MedlinePlus Supplements

Preliminary evidence suggests that vitamin C supplements can destroy dietary vitamin B12. However, other components of food, such as iron and nitrates, might counteract this effect. Clinical significance is unknown, and it can likely be avoided if vitamin C supplements are taken at least two hours after meals.
Hier steht es stimmt nicht und war irgendein Messfehler:

Linus Pauling Institute at Oregon State University

Metformin, a medication for individuals with type 2 (non-insulin dependent) diabetes, decreases vitamin B12 absorption by tying up free calcium required for absorption of the IF-B12 complex. This effect is correctable by drinking milk or taking calcium carbonate tablets along with food or supplements (5). Previous reports that megadoses of vitamin C destroy vitamin B12 have not been supported (46) and may have been an artifact of the assay used to measure vitamin B12 levels (6).
Es steht auch da, dass Metformin die Aufnahme verschlechtern kann über Calciummangel. Finde ich auch interessant für Diabetiker.

Und hier steht, in einem Rattenversuch führten Megadosen Vitamin C sogar zu besserem B12-Spiegel: Megadose Effects of Vitamin C on Vitamin B-12 Status in the Rat -- Thenen 119 (8): 1107 -- Journal of Nutrition

Grüße,
Samia

Vitamin B12 Mangel - Ursachen
Weiblich KimS
Themenstarter
Hallo Samia,

Danke

Herzliche Grüsse,
Kim

Vitamin B12 Mangel - Ursachen
Weiblich KimS
Themenstarter
Hallo Zusammen,

Zur richtigen Diagnostik bei Vitamin B12 Mangel kann man hier näheres lesen:

Vitamin B12 Mangel - Wichtige Infos zur Diagnostik

Herzliche Grüsse,
Kim

Vitamin B12 Mangel - Ursachen

Laura1 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 18.01.11
hallo
habe deinen Beitrag gelesen über Ursachen.
Ich habe selstsame Beschwerden habe hier ewigst viele Seiten gelesen und kam auf die Idee event. ist es ein B12 Mangel.ich hatte auch eine super Seite gefunden auf der klar stand das B12 Mangel Depressionen auslösen kann.Nun habe ich gesucht und finde sie nicht mehr.Habe am Freitag Arzt Termin bei einer Ärztin die mir versprochen hat zu helfen aber das B12 Mangel Depressionen auslöst war ihr neu.Nun brauche ich dringend Seiten die ich ihr als Stütze/Glaubhaftigkeit vorlegen kann weil erzählen kann ich ja viel.Hoffe du weißt event. wo ich die gesuchte Seite finde.Über eine kurze Nachricht würde ich mich sehr freun.Lg Laura

Vitamin B12 Mangel - Ursachen

Puttchen ist offline
Beiträge: 1.236
Seit: 08.11.10
http://aerzteblatt.lnsdata.de/pdf/105/40/m680.pdf

Ich versteh die Aufregung nicht so ganz. Man sollte doch annehmen deine Ärztin über Fachliteratur verfügt, bzw. Zugriff auf solche hat.

Ansonsten dürfte es auch kein Problem darstellen einfach mal die notwendigen Werte: Methylmalonsäure (MMA), Homocystein und Holo-TC zu messen.
Liegst du mit dem HoloTc zwar im Referrenzbereich, aber sehr weit unten, dann kannst du auch einfach mal ne Zeitlang B12 zuführen um zu sehen, ob sich dein Zustand verändert.
__________________
Genitiv ins Wasser - Dativ!

Vitamin B12 Mangel - Ursachen

frego ist offline
Beiträge: 341
Seit: 25.04.10
Zitat von Puttchen Beitrag anzeigen
http://aerzteblatt.lnsdata.de/pdf/105/40/m680.pdf

Ich versteh die Aufregung nicht so ganz. Man sollte doch annehmen deine Ärztin über Fachliteratur verfügt, bzw. Zugriff auf solche hat.

Ansonsten dürfte es auch kein Problem darstellen einfach mal die notwendigen Werte: Methylmalonsäure (MMA), Homocystein und Holo-TC zu messen.
Liegst du mit dem HoloTc zwar im Referrenzbereich, aber sehr weit unten, dann kannst du auch einfach mal ne Zeitlang B12 zuführen um zu sehen, ob sich dein Zustand verändert.
Man könnte auch ohne zu testen Vitamin B12 zuführen, am besten regelmäßig subkutan, um Resorptionsstörungen bei oraler Einnahme auszuschließen.

Ein einfaches Blutbild kann zudem schon Aufschluss über einen B12 / Folsäuremangel geben. Ist der MCV erhöht oder im oberen Bereich, ist ein Mangel sehr wahrscheinlich.

VG
frego


Optionen Suchen


Themenübersicht