Restech DX - Säuremessung im Rachen bei stillem Reflux?

10.02.17 17:00 #1
Neues Thema erstellen

66David ist offline
Beiträge: 2
Seit: 09.02.17
Hallo zusammen,

Zur Abklärung meiner Symptome (ständiges Aufstoßen, räuspern, Nase zu, Druck in der Brust und Verdacht auf Asthma vom Lungenfacharzt) wurde kürzlich eine Impedanz-Ph-Metrie und Magenspiegelung zur Abklärung einer Reflux Erkrankung bei mir durchführt. Diese aber mit negativem Ergebnis, kein Reflux. PPI soll ich aber weiter nehmen...

Nun habe ich gelesen, dass bei einem stillen Reflux die (wohl noch nicht so verbreitete) Restech DX Methode deutlich besser geeignet sei, um einen stillen Reflux identifzieren zu können. Gibt es jemanden unter euch, der bereits eine Säuremessung im Rachen mit der Restech DX Methode hat machen lassen, um den Verdacht auf einen stillen Reflux abklären zu lassen? Wurde vorher bereits eine PH Metrie durchgeführt?
Mich würden eure Erfahrungen interessieren, ob es sich lohnt eine weitere Untersuchung anzustreben oder nicht?

Gruß
David

Restech DX - Säuremessung im Rachen bei stillem Reflux?

Oregano ist offline
Beiträge: 62.479
Seit: 10.01.04
Hallo David,

hier wird die Restech DX-Methode beschrieben:

pH-Metrie im Rachen - Diagnose stiller Reflux

Ich habe mit beiden von Dir genannten Methoden keine Erfahrung. Wenn aber bei Dir bei der Impedanz-pH-Metrie nichts heraus gekommen ist, würde ich nicht unbedingt noch eine Untersuchung wollen, die zwar angenehmer aber wohl nicht klarer ist im Ergebnis.

ständiges Aufstoßen, räuspern, Nase zu, Druck in der Brust und Verdacht auf Asthma vom Lungenfacharzt
Das könnten auch Symptome von allergischen Reaktionen auf Lebensmittel und Medikamente und NEMs sein oder eben Reaktionen infolge von Intoleranzen.
Ist da schon getestet worden?

Intoleranzen: Fruktose-/Sorbit-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz und noch ein paar mehr.
Auf Fruktose-/Sorbit- und Laktose-Intoleranz gibt es einen Atemtest beim Gastroenterologen.
Die anderen Intoleranzen testet man am besten durch Auslaßdiät aus, weil es dafür keine klaren Tests gibt.

Allergien testet der Allergologe (meistens ein Dermatologe).

... „Bevor der Patient zur Reflux-Diagnostik weiter verwiesen wird, müssen Allergien ausgeschlossen werden“, betont Schneider-Stickler. ...
Reflux-Symptome geben Rätsel auf - Springer Professional Media, Bereich Medizin

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht