Deodorants und Brustkrebs

05.03.04 13:55 #1
Neues Thema erstellen

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
In Brustkrebs-Tumoren hat man Bestandteile aus Deodorants gefunden - sogenannte Parabene - und Frauen davor gewarnt, Deos zu benutzen.
Schön und gut, aber wenn ihr mal lest, was im allseits beliebten feuchten Toilettenpapier enthalten ist, fragt man sich unwillkürlich, warum man nicht auch davor warnt, darin wimmelt es nämlich nur so von Parabenen.

Deodorants und Brustkrebs

aqua ist offline
Beiträge: 465
Seit: 27.01.04
in den meisten deos ist auch aluminium drin.. außerdem weitere gesundheitsschädigende stoffe.. und das geht ja direkt ins lymphsystem rein.. außerdem wird das deo nicht schnell abgewaschen, sondern den ganzen tag auf der haut "getragen" und auch "erneuert".

in den ganzen teuren kosmetika (auch bei vielen aus der apotheke.. lest mal stiftung ökotest!) ist so viel schrott drin.. warum teures geld für die selbstvergiftung zahlen?

ich habe gehört, dass in so einer neuen, günstigen anti-falten-creme so zeugs ist, damit es sich unter der haut entzündet. dadurch gehen die falten weg.. aber ob es gesund ist?

besser ist naturkosmetik (s. stiftung ökotest). als deo kann man auch die mehrfach kristallisierten kristalldeos nehmen. sind auch wesentlich günstiger (wenn man sie nicht runter schmeißt).

übrigens, zu dem thema deos und gesundheit (oder besser krankheit) hat dr. werner mauch ein buch geschrieben "die bombe unter der achselhöhle".


[geändert von aqua am 03-05-04 at 10:06 PM]

Deodorants und Brustkrebs

himmelsengel ist offline
Beiträge: 912
Seit: 25.03.04
hi,

habe mir ein Deo gekauft von der Firma Neways... sind wohl auf dem Vormarsch in Deutschland. In Amerika sind sie schon seit 16 Jahren bekannt und sehr erfolgreich.

Es hatte mich jemand darauf angequatscht, ob ich an einem Vortrag teilnehmen will, habe dann aber abgelehnt, weil ich mich mom. dazu nicht in der Lage fühle und man sich an solchen Vorträgen gern bequatschen lässt.

Da ich immer Rexona benutze und mir die Inhaltsstoffe alles nichts sagen und es auf meine rasierte Achselhaut gebe wollte ich mal was neues versuchen, weil ich davon ausgehen, das Rexona nicht wirklich gesunde Inhaltsstoffe hat. Aber ich komme mit Rexona leider sehr gut zurecht, kann es auf rasierter Haut auftragen und es hält den ganzen Tag.

Hatte mal ein Deo von Aloe Vera, aber das hat bei mir schon nach 2 Std. versagt.

Nun hat das Deo von Neways Koriander als Inhaltsstoff und meine Therapeuthin riet mir davon erstmal ab, bis ich soweit ausgeleitet habe, dass ich Koriander verkrafte... leuchtet ein, oder?!

Wer kennt sich da aus oder hat was schon mal von Neways gehört?
Oder wer hat ne gute Alternative zu Rexona mit wirklich guten Inhaltsstoffen, welches aber auf rasierter Haut aufgetragen werden kann (wg der Reizung) und 24 Std. wirkt?

LG :)

Deodorants und Brustkrebs

lifecons ist offline
Beiträge: 4
Seit: 04.10.04
Guten Morgen

Diese Anfrage ist schon älteren Datums, wurde sie bereits beantwortet? Ich habe inzwischen sehr gute Erfahrungen mit NEWAYS sammeln können und stehe gerne Red und Antwort.

lifecons

Deodorants und Brustkrebs

Elfe ist offline
Beiträge: 719
Seit: 08.10.04
hallo Aqua!
Wegen dem Kristalldeo: Den hab ich mir kürzlich gekauft, der Apotheker meinte jedoch dazu, dass das natürlich pures Aluminium sei, Aluminium hats ja im Gestein und in der Natur. Also schmier ich mir jetzt doch noch Aluminium unter die Achseln, dafür kein Paraben. Paraben ist übrigens auch schwierig auszuweichen, da es in fast allen Kosmetika enthalten ist. Ich hab jetzt aber nur noch Biokosma-Produkte, da hats überhaupt keine Chemie drin! Nur mit dem Make-up und Puder, also Schminke, da komm ich nicht weiter: das gibts nicht ohne Paraben oder Aluminium. Leider! Also entweder schön oder gesund...
Ich hab noch vom Dr. Hauschka Deo gehört, der soll noch gut sein! Kein Paraben und kein Aluminium enthalten...
Grüsse
Elfe
__________________
Seid lieb gegrüsst von Elfe

Deodorants und Brustkrebs

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.784
Seit: 26.04.04
Hallo,

ich hatte an anderer Stelle im Forum schon mal über meine Erfahrungen mit dem Deodorant (Spray) von SPEICK geschrieben. Bin sehr zufrieden damit! Es enthält weder Aluminium noch Parabene und wurde als "sehr gut" getestet. Es hat eine gute desodorierende Wirkung und Hautreizungen etc. sind noch nie aufgetreten.

Liebe Grüße,

uma

Deodorants und Brustkrebs

Elfe ist offline
Beiträge: 719
Seit: 08.10.04
hallo Uma!

Vielen Dank für den Tip! Ich werde den gleich morgen in der Apotheke bestellen! Also nochmals:

- Dr. Hauschka
- Speick
- Neways

sind die gesunden Deos! Toll, dass es sowas überhaupt noch gibt, in unserer "Gift- Welt"...
Uma, hast Du auch keine Infos über chemiefreie Make-ups und Puder? Gibts ziemlich sicher nicht, gelle. Wär auch zu schön...
Grüsse
Elfe
__________________
Seid lieb gegrüsst von Elfe

Deodorants und Brustkrebs

aqua ist offline
Beiträge: 465
Seit: 27.01.04
Hi Elfe,

von Dr. Hauschka gibt es auch Schminke, die müsste dann doch Paraben-frei sein, oder?
Ich nehme als Deo derzeit Basensalz (Kaiser Natron), funktioniert sehr gut.

Deodorants und Brustkrebs

himmelsengel ist offline
Beiträge: 912
Seit: 25.03.04
Erstellt von Elfe

hallo Uma!

Vielen Dank für den Tip! Ich werde den gleich morgen in der Apotheke bestellen! Also nochmals:

- Dr. Hauschka
- Speick
- Neways

sind die gesunden Deos! Toll, dass es sowas überhaupt noch gibt, in unserer "Gift- Welt"...
Uma, hast Du auch keine Infos über chemiefreie Make-ups und Puder? Gibts ziemlich sicher nicht, gelle. Wär auch zu schön...
Grüsse
Elfe
Was ist denn mit dem Aloe-Vera-Deo von Forever Living? Soviel ich weiss, ist das auch gesund...

LG
:)

Deodorants und Brustkrebs

Elfe ist offline
Beiträge: 719
Seit: 08.10.04
Danke, Aqua! Dr. Hauschka-Schminke, muss mal schauen wo ich das kriegen kann. Ich muss diese Sachen immer alle in der Apotheke bestellen lassen, keine Apotheke oder Drogerie hat diese Biokosmetika auf Lager...
Basensalz als Deo, kenn ich nicht! Ist das was Neues?

an Himmelsengel: Aloe Vera von Forever Living kenn ich ebenfalls nicht, leider.
Aber erfreulich, was da anscheinend alles Gesundes erhältlich ist... :-)

Liebe Grüsse an Euch alle
von Elfe
__________________
Seid lieb gegrüsst von Elfe


Optionen Suchen


Themenübersicht