Deo mit 5 Tage-Wirkung

20.06.11 18:19 #1
Neues Thema erstellen
Deo mit 5 Tage-Wirkung

gentlemen01 ist offline
Beiträge: 880
Seit: 14.09.09
Zitat von Rianj Beitrag anzeigen
Hallo ory,

um den Bakterien (Schweiß stinkt nur wegen der Bakterienbildung) wenig Raum zu geben, empfiehlt sich auch das Rasieren in den Achselhöhlen.

LG
Rianj
hast du da eine quelle für? will dich nicht angreifen, sondern es interessiert mich!

dachte nämlich immer, dass die geruchsbildung wegen der aussonderung von giften, ablagerungen usw. zustande kommt (warum z.b. ein baby nicht stinkt wenn es schwitzt)
__________________
Liebe Grüße G01

Deo mit 5 Tage-Wirkung

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Nee, keine Quelle. (vielleicht gibt`s irgendwo eine - )

Nur aus eigener Erfahrung auch innerhalb der Familie.

Zusätzlich habe ich bemerkt, wenn ich eine Intimrasur mache, bekomme ich weniger Pilz oder andere unschöne Sachen, die Frauen oftmals so befallen.

Aber ist auch irgendwie einleuchtend: weniger Fläche an denen sich Bakterien und Schweiß anhaften können. Außerdem ist eine einfachere und gründlichere Pflege möglich.

LG
Rianj

Deo mit 5 Tage-Wirkung

gentlemen01 ist offline
Beiträge: 880
Seit: 14.09.09
da stimme ich mit dir auch voll überein

weniger haare, weniger "nährboden" für übelriechende bakterien.

die frage ist aber, warum sich so viele "fiese" bakterien im schweiß befinden oder habe ich gerade einen denkfehler?

ich merke z.b. beim sport dass der erste schweiß übel riecht und danach nur noch wasser kommt. hmmmm-....
__________________
Liebe Grüße G01

Deo mit 5 Tage-Wirkung

Rianj ist offline
Beiträge: 2.349
Seit: 15.06.09
Zitat von gentlemen01 Beitrag anzeigen

dachte nämlich immer, dass die geruchsbildung wegen der aussonderung von giften, ablagerungen usw. zustande kommt (warum z.b. ein baby nicht stinkt wenn es schwitzt)
Da hast du doch schon eine Erklärung

und wenn du Knoblauch gegessen hast, ist der Körpergeruch noch besser

ein Baby welches Muttermilch bekommt, stinkt nicht. Noch nicht mal das Aa.
Das kommt erst mit fester Nahrung. Also spilet auch , wie immer, unsere Ernährung eine große Rolle, was den Körpergeruch angeht.

LG
Rianj


Optionen Suchen


Themenübersicht