Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

22.06.04 20:15 #1
Neues Thema erstellen
Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

Runaway ist offline
Beiträge: 516
Seit: 28.11.08
Ich mache mir basische Gesichtscremes, da rühre ich vorher auch Natron in das Kollodiales Siber welches ich als Wasseranteil benutze. Ich würde mir das aber nicht unter die Achseln schmieren. Du könntest Natron in kollodialen Silber auflösen und Dir unter die Achseln sprühen. So stellst Du sicher, das es nicht schimmelt. Das ist bei Selbstgemachten das größte Problem. Ich bin bei der Pulvereinreibe geblieben, da man dafür immer Zeit hat ... und nichts verschimmeln kann.

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen
kopf
hey,
ich werde das gekaufte natron nochmal im mörser bearbeiten .damit es feiner wird.bei mir geht doch einiges daneben.vielleicht liegt es auch am achselhaar.
aber das rasieren -nö
ich habe mir das auch nochmal durchdacht,ich bleibe auch bei pur .

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

Runaway ist offline
Beiträge: 516
Seit: 28.11.08
Ich habe eine kleine flache Dose, da schütte ich das Natron rein und es steht auf der Spiegelablage vom Waschbecken. Ich halte die Händer unter Wasser und benetze die unrasierte Achselhöhle mit den nassen Händen. Dann tupfe ich den feuchten Zeigefinger in die vorher geöffnete Natrondose und verreibe das hängengebliebene Natron in der feuchten Achselhöhle. Andere Seite genauso. Finger nochmal kurz abspülen/trocknen und feddich. Die Achselhöhle selbst trocknet von selbst. Bei dieser Methode geht eigentlich kaum was daneben. Probier mal ...

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen
kopf
mach ich

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen
darleen
Hallo

man kann auch Kaiser-Natron in ein wenig Wasser auflösen, das Gemisch dann in eine kleine Sprühflasche füllen und es unter die Achseln sprühen und trocknen lassen..fertig...

liebe grüße darleen

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen
kopf
meinte meine mutter auch.sie ist übrigens auch eifrige benutzerin geworden.
sie will das mit pumpflasche probieren.dann schau ich mal bei ihr !LG

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

camerlenga ist offline
Beiträge: 867
Seit: 22.03.08
Huhu zusammen.

Ich habe mir vor Kurzem auch ein Natron-Deo gebastelt - aus Natron (logisch ), einer Prise Zinkoxid, Weingeist und ein paar Tröpfchen ätherischer Öle.

Riecht gut, wirkt gut - nur verstopft die Düse des Sprühkopfs andauernd.

Das Ganze für einen Deoroller anmixen will ich nicht, da ich die Kugeln echt nicht hygienisch finde...

Jedesmal per Hand unter die Achseln schmieren - ahnööö, da bin ich echt zu faul für.

Gibt es evtl gröbere Sprühköpfe? Oder hat jemand eine anderweitige Idee?

Immo nehme ich gefrustet wieder bleedes "Alu-Deo", aber das will ich nimmer haben!


Edit: kopf, heute stolpere ich andauernd über dich - komme mir ja schon vor wie ne Stalkerin.

Ich habe grad nochmal auf die von dir verlinkte Seite "Salbenküche" geschaut. Ich kannte die Seite schon, habe aber wohl immer das mit dem Sieben überlesen.

Ich frag mich nur, ob ich da nicht schlicht Natron und Zinkoxid aussiebe ...?

Die Lösung, die im 2. Link - Schaumwerk vom Schaumzwerg - beschrieben wird, ist nix für mich - gleich, welche cremige (wohl ölige?) G'schicht ich mir unter die Achseln schmiere - ich schwitze mehr. Und ich verwende nun schon seit Jahren nur Bio-Cremes - an Chemie-Schrott kann das also schonmal nicht liegen...

Grüße,
camerlenga

Geändert von camerlenga (16.10.11 um 16:12 Uhr)

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen
kopf
hey ,camerlenga

vielleicht kannst du das "düsenloch" vergrössern . mit einer nadel !?
ggf. mit einer heissen nadel . am gasherd zum glühen bringen und dann ......

Liebe grüsse

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

camerlenga ist offline
Beiträge: 867
Seit: 22.03.08
Huhihu kopf

Danke für den Tipp - auf die Idee mit dem Düsenloch vergrößern bin ich überhaupt net gekommen - warum in die Ferne schweifen.

Siehst du, ich sagt ja - ham alle mal nen weichbirnigen.

Gasherd? Kommt auf den Einkaufszettel. Spaß beiseite - Feuerzeuge haben wir hier zu Genüge.

Aber heut nimmer - ich rühr keinen Finger mehr nach etlichen Stunden Zimmer-Pflanzen umtopfen. Jepp, um diese Jahreszeit - haben wir uns noch nie groß drum geschert - unsere Pflanzerls juckts auch nicht.

Grüße,
camerlenga

Unterschiede bei Deo-Kristallsteinen

Runaway ist offline
Beiträge: 516
Seit: 28.11.08
Ich kann immer nur auf Natronpulver in die feuchte Achselhöle verstreichen, hinweissen. Wahrscheinlich helfen auch abendliche Fußbäder mit Natron. Schwitzen ist eine Art zu entgiften.

Die Pumpflaschen verstopfen, da das Wasser verdunstet und Natron und Zinkpulver über bleiben, egal wie groß das Düsenloch ist


Optionen Suchen


Themenübersicht