Haut und Darm

08.10.13 16:34 #1
Neues Thema erstellen
Haut und Darm

bestnews ist offline
Beiträge: 6.387
Seit: 21.05.11
Also ich hatte eine sehr intensive Colon Hydro Therapie, fast 20 Sitzungen, geholfen hat es mir mit meinen Nahrungsmittelunverträglichkeiten nicht die Bohne....ich habe in der Zeit eine Fructosemalabsorption entwickelt, wobei ich das auf den hohen Konsum von Äpfeln in der Zeit zurückführen könnte.
Meine Heilpraktikertherapeutin hat damals nicht erkannt, was ich für Probleme habe bzgl. der Fructose.

Schönen ABend von Claudia, die heute wieder ne nette Rizikur gemacht hat und die noch bis 22 Uhr frühen Mutes fastet (24 STunden Fasten das erste Mal).

Haut und Darm

gerold ist offline
Themenstarter Beiträge: 4.808
Seit: 24.10.05
Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
Ich habe mit sehr viel Erfolg weit über 30.000 Stunden Colon-Hydro-Therapie mit intensiver Bauchmassage durchgeführt und gerade auch bei der Haut (von Akne über Sonnenallergie , Neurodermitis und Psoriasis, von Sklerodermie bis Hautkrebs) und beim Darm (von Obstipation bis Ileus, von Reizmagen/Reizdarm über Morbus Crohn bis hin zur Colitis Ulcerosa) beste Heilungen erzielt.
Liebe Grüße Tarajal :-)
Sofern ich dies richtig sehe, kann man mit "weit über 30.000 Stunden Colon-Hydro-Therapie mit intensiver Bauchmassage" gehörig Geld verdienen; oder sehe ich es etwa falsch, daß diese vor allem deshalb von Heilpraktikern so propagiert wird?

Alles Gute!

Gerold
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben.

Haut und Darm

bestnews ist offline
Beiträge: 6.387
Seit: 21.05.11
Gerold, ich denke, das siehst Du falsch, Heilpraktiker versuchen sicher in der Regel nicht, ihre armen "Opfer" auszunehmen. Meine wollte sogar nach 10 Sitzungen aufhören, nur ich war nach der Lektüre eines Buches nicht zu bremsen.

Nur die Ruhe Gerold

Schönen ABend.
Claudia.


Optionen Suchen


Themenübersicht