Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

10.07.13 15:11 #1
Neues Thema erstellen

DeeKayRoxx ist offline
Beiträge: 18
Seit: 10.07.13
Hallo zusammen.

Meine Freundin und ich wollen gern so gesund wie möglich durchs leben gehen.
Daher vesuchen wir bei der Körperpflege auf alles ungute zu verzichten.

Daher nutzen wir nun nach dem Duschen als Deo Natron mit Wasser vermischt.
Ergebnis: den ganzen Tag kein Schweißgeruch...

Zahncreme: ohen Fluoride - Laversa Basis Sensitiv

zum duschen und Haare Waschen reine Kernseife ohne Zusätze.

Nur wie geht es weiter?
Haargel + Haarwachs
Haarspray
Puder und Schminke für meine Freundin
evtl. doch mal was Duftendes als Deo Ersatz
Bodylotion
Sonnenschutzcreme
...

Habt Ihr Alternativen, die möglichst auf Naturbasis oder direkt aus der Natur sind?

Wir freuen uns über jede Antwort...

Schöne Grüße,
DK

P.S.: Nebeneffekt:
es ist eine ganze Ecke günstiger, als ständig Deos, Parfums, Duschgels, Shampoos usw. zu kaufen...

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?
Clematis
Zitat von DeeKayRoxx Beitrag anzeigen
Haargel + Haarwachs
Haarspray
Puder und Schminke für meine Freundin
evtl. doch mal was Duftendes als Deo Ersatz
Bodylotion
Sonnenschutzcreme
Hallo,

Wozu Haargel und -wachs? Wenn die Haare gesund sind braucht man das nicht.

Haarspray - wozu? Es gibt nichts schöneres als natürliches, gesundes und seidiges Haar, das im Wind verweht!

Puder und Schminke - wozu? Eine reine, frische Haut braucht das nicht, was gesund ist, sieht auch schön aus.

Duftendes? Ein Bündchen Lavendel an den Gürtel duftet auch schön!

Bodylotion - wozu? Eine gesunde Haut braucht auch das nicht. Wenn man sich mit Kernseife wäscht, fettet das von außen ein, laugt die Haut nicht aus. Bodylotion braucht man nur, wenn man die Haut mit kommerziellen Dusch-Shampoos ausgetrocknet und ruiniert hat.

Gesunde Ernährung macht fast all dies völlig überflüssig.

Sonnenschutzcreme: such unter dem Stichwort mal hier im Forum, da gibt es schon viele Tips... auch Hausrezepte!

Geh mal in einen gut sortierten Bioladen - da gibt es einiges, und hol Dir da Anregungen...

Gruß,
Clematis

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
So ist es, Clematis

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
Zitat von DeeKayRoxx

Haargel + Haarwachs
Haarspray
Puder und Schminke für meine Freundin
evtl. doch mal was Duftendes als Deo Ersatz
Bodylotion
Sonnenschutzcreme


Hallo DeeKayRoxx,

mit Essig und Zitronensaft lassen sich Glanz und Kämmbarkeit verbessern. Durch ihren sauren pH-Wert sorgen sie dafür, dass die schützende Schuppenschicht besser am Haar liegt.

Bier und Ei hingegen sollen das Haar wie ein Conditioner festigen. Eine Tasse helles Bier gleichmäßig auf dem Kopf verteilt, braucht nicht einmal ausgewaschen zu werden, denn das Bier hinterlässt weder Geruch noch grauen Belag.

Habe ich unter Google hier "Hausmittel nach Omas Art: Rauf auf den Kopf"
gefunden.

Ansonsten fällt mir gerade noch mein heiß geliebtes Bio Kokosöl ein.
Das ich als Sonnencreme oder auch als Bodycreme benutze.
Soll aber auch als Deo Ersatz gut sein. Duftet übrigens total angenehm.
Darüber findet man auch viel bei Google.

Viele Grüße
Destination

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

DeeKayRoxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 10.07.13
Zitat von Clematis Beitrag anzeigen
Hallo,

Wozu Haargel und -wachs? Wenn die Haare gesund sind braucht man das nicht.

Haarspray - wozu? Es gibt nichts schöneres als natürliches, gesundes und seidiges Haar, das im Wind verweht!

Puder und Schminke - wozu? Eine reine, frische Haut braucht das nicht, was gesund ist, sieht auch schön aus.

Duftendes? Ein Bündchen Lavendel an den Gürtel duftet auch schön!

Bodylotion - wozu? Eine gesunde Haut braucht auch das nicht. Wenn man sich mit Kernseife wäscht, fettet das von außen ein, laugt die Haut nicht aus. Bodylotion braucht man nur, wenn man die Haut mit kommerziellen Dusch-Shampoos ausgetrocknet und ruiniert hat.

Gesunde Ernährung macht fast all dies völlig überflüssig.

Sonnenschutzcreme: such unter dem Stichwort mal hier im Forum, da gibt es schon viele Tips... auch Hausrezepte!

Geh mal in einen gut sortierten Bioladen - da gibt es einiges, und hol Dir da Anregungen...

Gruß,
Clematis
Vielen Dank für Eure Antworten.

Also sagen wir es so:
wenn ich Morgens aufstehe, liegen und stehen meine Haare in alle Himmelsrichtungen.
fahre ich mit dem Rad zur Arbeit, wegen meine Haare in alle Richtungen und stehen wieder quer beet...

Bei mir auf der Arbeit wird ein gepflegtes Äusseres verlangt, da viel Kundenkontakt...
Daher ist es nicht gewünscht, wenn ich von den Haaren her aussehe, als wäre ich grad aus dem Bett gekrabbelt...

Und Bodylotion, da ich mich nur mit Kernseife von Sonett Wasche (schon seit Monaten) und leider stark trockene Beine und Arme habe!

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?
Clematis
Zitat von DeeKayRoxx Beitrag anzeigen
Bei mir auf der Arbeit wird ein gepflegtes Äusseres verlangt, da viel Kundenkontakt...
Daher ist es nicht gewünscht, wenn ich von den Haaren her aussehe, als wäre ich grad aus dem Bett gekrabbelt...

Und Bodylotion, da ich mich nur mit Kernseife von Sonett Wasche (schon seit Monaten) und leider stark trockene Beine und Arme habe!
Hi,

die Frisur läßt sich mit einem feuchten/nassen Kamm schnell wieder richten...

Trockene Haut: Ernährung! Öfter mal kalt gepresstes Olivenöl zum Salat, etwas mehr als sonst, ölhaltige Nüsse, Oliven u.ä.

Gruß,
Clematis

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

MiglenaN ist offline
Beiträge: 1.214
Seit: 15.05.13
Hallo,

vielleicht Kokosöl anstatt Bodylotion? Vielleicht auch Kokosöl als Haargel?

Grüße, Miglena
__________________
Ein freundlicher Blick durchdringt die Düsternis wie ein Sonnenstrahl. (Albert Schweitzer)

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Trockene Haut zeigt, so meine Erfahrung, Nährstoffmängel an. Schmieren hilft da nicht.
Eine Freundin von mir hatte das auch. Sie hatte Füße, die so rau waren wie ein Reibeisen. Geholfen hat eine Vollblutuntersuchung auf Vitamin- und Mineralstoffmängel. Jetzt hat sie Beine und Füße wie ein Baby, nachdem die fehlenden Mineralien und Vitamine aufgefüllt waren. Dauerte zwar eine gewisse Weile, aber die Ergebnisse sprachen für sich.

Grüsse von Juliette

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

DeeKayRoxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 10.07.13
Zitat von Juliette Beitrag anzeigen
Trockene Haut zeigt, so meine Erfahrung, Nährstoffmängel an. Schmieren hilft da nicht.
Eine Freundin von mir hatte das auch. Sie hatte Füße, die so rau waren wie ein Reibeisen. Geholfen hat eine Vollblutuntersuchung auf Vitamin- und Mineralstoffmängel. Jetzt hat sie Beine und Füße wie ein Baby, nachdem die fehlenden Mineralien und Vitamine aufgefüllt waren. Dauerte zwar eine gewisse Weile, aber die Ergebnisse sprachen für sich.

Grüsse von Juliette

Ok, danke.
Zu welchem Arzt sollte man da gehen und wie sehen die Kosten dazu aus?


Bzgl. weiter oben:
kann wer ein gutes Kokosnussöl und ein wirklich gutes Olivenöl (oder reicht eins aus Aldi und Co.) empfehlen?

Soweit vielen Dank

Natürliche Körperpflege ohne Duft- und Giftstoffe?

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Das kann im Grunde jeder Hausarzt machen, wenn er sich mit einem entsprechenden Labor in Verbindung setzt. Ich kenne leider nur Ganzimmun. Mit ihm arbeitet mein Arzt zusammen. Bei einer vollständigen Untersuchung von Vitamin- und Mineralstoffstatus kostet das 180 Euro. Darin enthalten ist Mangan, Zink, Selen, B12, B6, Kupfer, Ferretin (muss man extra angeben), Eisen, Molybdän, Vitamin A, D, E, Folsäure, Calcium, Magnesium, Kalium und kleines Blutbild. Es wird einmal im Vollblut und einmal intrazellulär in der Zelle der Status bestimmt.

Kokosöl kaufe ich z.B. im Reformhaus oder Bioladen. Ist auch ein prima Deoersatz.

Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (12.07.13 um 19:18 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht