Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

18.06.13 20:42 #1
Neues Thema erstellen
Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

gruenegurke ist offline
Themenstarter Beiträge: 449
Seit: 27.03.13
Ab Juli 2013 MUSS wohl auf allen Kosmetikartikeln das NANO stehen.

Darauf hoffe ich!

Habe mir 1 Sonnencreme geholt ohne Nano - hoffe ich zumindest. Ist von Eco und dann kauf ich noch Kokosfett und Sesamoel. Beides soll ca LSF 2 haben. Dann werde ich noch die Babysonnenmilch von HIPP holen.

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

Freesie ist offline
Moderatorin
Beiträge: 1.316
Seit: 22.07.09
Hallo gruenegurke,
Zitat von gruenegurke Beitrag anzeigen
Dann werde ich noch die Babysonnenmilch von HIPP holen.
leider hab ich mittlerweile fest gestellt, dass die Kosmetikindustrie keine besondere Rücksicht auf Babyhaut nimmt. Darum liest sich die Liste der Inhaltsstoffe dieser Baby-Sonnenmilch für mich ähnlich gruslig wie bei jeder anderen auf dem Markt erhältlichen.

HiPP Babysanft Sonnenmilch

Unter dem oberen Kasten "Test und Bewertung der Inhaltsstoffe" ist eine blaue Leiste in der du dir das Ergebnis im Detail anzeigen lassen kannst. Merkwürdigerweise wird auf der Seite Glycerin als empfehlenswert angegeben. Wenn man allerdings liest, was Glycerin bewirkt bin ich skeptisch ob das wirklich empfehlenswert ist.

Glycerin zieht Feuchtigkeit aus den unteren Hautschichten an die Hautoberfläche und hält sie dort fest - außer,
wenn die Luftfeuchtigkeit über 65 % liegt. Dadurch kann die Haut von innen nach außen austrocknen.
Grüssle
Freesie
__________________
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen. (indianische Weisheit)

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.744
Seit: 17.07.10
Gutes Sonnenschutzmittel

100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
1/2 Löffel Honig

alles gut verrühren und auf die Haut auftragen

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

gruenegurke ist offline
Themenstarter Beiträge: 449
Seit: 27.03.13
Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Gutes Sonnenschutzmittel

100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
1/2 Löffel Honig

alles gut verrühren und auf die Haut auftragen


LSF davon?
Ich wollt fuer den Mittelmeerraum gerne etwas mehr als 15 haben :(

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

gruenegurke ist offline
Themenstarter Beiträge: 449
Seit: 27.03.13
Zitat von Freesie Beitrag anzeigen
Hallo gruenegurke,

leider hab ich mittlerweile fest gestellt, dass die Kosmetikindustrie keine besondere Rücksicht auf Babyhaut nimmt. Darum liest sich die Liste der Inhaltsstoffe dieser Baby-Sonnenmilch für mich ähnlich gruslig wie bei jeder anderen auf dem Markt erhältlichen.

Autsch.

Doch nicht die holen. :( Wollt mir im Laden die Stoffe durchlesen, aber dank deinem Link ist das dann aus dem Rennen.

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
1/2 Löffel Honig

alles gut verrühren und auf die Haut auftragen


Hi Rawotina,

klebt das denn nicht ???
Und was ist mit Wespen, Bienen usw., zieht es die nicht an?

VG
Destination

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

Saloma ist offline
Beiträge: 560
Seit: 04.10.09
Zitat von Rawotina Beitrag anzeigen
Gutes Sonnenschutzmittel

100 ml Olivenöl
Saft einer Zitrone
1/2 Löffel Honig

alles gut verrühren und auf die Haut auftragen

Glückwunsch Rawotina - guter Tipp.
ich litt an einer schweren Lichtallergie und ich benutze zum Schluss nur noch Olivenöl pur. Das hat den selben Effekt wie Sonnen Creme außer dass keine Giftstoffe in den Körper gelangen.
__________________
Schreibe hier als betroffene erkrankte, mit eigener Erfahrung - ohne Arzt Kenntnis !

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?
Clematis
Hallo,

weitere mögliche Sonnenschutzmittel:

Selbstgepreßter Saft aus Karotten - hilft auch einen leichten Sonnenbrand in natürliche Bräune zu verwandeln.

Aloe Vera - Konzentrat als Sonnenschutz, aber auch als Hautpflege allgemein. Als Bioprodukt hier:
Aloe Vera aus Fuerteventura

Hatte mir trotz aller Vorsicht einen Sonnenbrand zugezogen, danach regelmäßig mit Aloe behandelt. Da ich eine Stelle dabei vergessen hatte, konnte ich feststellen, daß der Sonnenbrand mit Aloe fast dreimal so schnell abheilt wie ohne. Der brennende Schmerz verschwand schon nach dem ersten Auftrag fast ganz.

Aloe hilft bei Prellungen, Blutergüssen und so manch anderem.

Der beste Schutz vor zu viel Sonne, besonders in heißen Regionen, ist allerdings, sich anfangs nur kurze Zeit darin aufzuhalten und dann allmählich immer etwas länger, oder sich mit Hut und Kleidung zu schützen. Dabei ist gerade am Meer auch die Reflexion vom Wasser zu beachten. Wer etwa am Wellenrand trocken-naß wandert, kann sich an den Beinen schnell einen schweren Sonnenbrand holen.

Gruß,
Clematis

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

gruenegurke ist offline
Themenstarter Beiträge: 449
Seit: 27.03.13
Hab ne Frage: Das ist doch auch reines Kokosfett/Oel, oder?

Muss es nur irgendwohin umfuellen fuer den Strand...

www.walter-rau.de/php_includes/getimage.php?id=2596

Welche Sonnencreme/Sonnenschutz?

Destination ist offline
Beiträge: 840
Seit: 04.02.08
So wie das ausschaut ist das aber kein BIO Kokosöl !!!

Gruss
Destination


Optionen Suchen


Themenübersicht