Ohne Diagnose; Schwindel, Benommenheit, Schmerzen etc.

09.02.12 17:53 #1
Neues Thema erstellen
Ohne Diagnose

Mozartkugel ist offline
Beiträge: 42
Seit: 05.02.12
Es gibt vertikalen und horizontalen Drehschwindel

Ich hatte 2009 einen Gleichgewichtsausfall und kenne auch durch meine Schilddrüsenerkrankung nun alle Schwindelarten (es gibt noch den Benommenheitsschwindel und Schwankschwindel).

Horizontaler Drehschwindel ist wie Karussell, Du fällst schlimmstenfalls hin, weil es Dich zur Seite zieht.

Vertikaler Drehschwindel wird auch als Liftschwindel bezeichnet. Das hatte ich vorwiegend bei meinem Gleichgewichtsausfall.Entweder fühlt es sich wie ein Fallen an (Fahrstuhl saust schnell nach unten) oder es fühlt sich so an, als hättest Du plötzlich 50 kg Übergewicht: Du willst laufen, aber wirst auf den Boden gedrückt (Fahrstuhl fährt nach oben).

Beide Drehschwindelarten deuten meistens auf ein Innenohrproblem. Das kann auch durch eine Durchblutungsstörung oder HWS-Problematik verursacht werden. Auch Zahnprobleme können Schwindel machen. Morbus Meniere gibts auch noch, aber da streiten sich die Ärzte, wie lange so ein Anfall zu dauern hat. Mein HNO meint, man kann es nicht so genau abgrenzen... Nix Genaues weiß man.

Insofern ist es gut, dass Du beim HNO vorsprechen möchtest.

Geändert von Mozartkugel (09.02.12 um 23:40 Uhr)

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Benommenheitsschwindel ist der Schwindel den ich am häufigsten habe, somit muss ich mir wahrscheinlich auch die Schilddrüse anschauen lassen. Aber eins nach dem anderen. Ich danke dir jedenfalls ganz herzlich für all deine Antworten.
Sobald ich weiter Untersuchungen hinter mich gebracht habe lasse ich es euch wissen.
Es hat mir sehr geholfen all diese Leidenswege zu lesen in diesem Forum. Mir tut jeder einzelne vom Herzen leid und ich hoffe das sich alle bald besser fühlen, aber wen man sieht ,das man nicht alleine ist mit solchen Symptomen geht es einem wirklich gleich besser. Mir macht vor allem zu schaffen ,das der Arzt keine Diagnose gestellt hat.Aber nun habe ich ja einige Sachen zum abarbeiten, vielleicht kommt ja dann eine Diagnose und ich werde informiert was dann zu tun ist, damit es mir besser geht.

LG
Serra

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Hallo alle zusammen,
ich war beim HA habe mir einen Termin für HNO geholt. Leider bekommt man hier in Spanien nicht gleich einen Termin gesagt. Die rufen mich an und geben mir den Termin telefonisch durch. Das kann aber schon mal dauern.
Ich habe im November 11 eine Starke Verkühlung gehabt, dauerte 2 Wochen der Husten hielt bis Jänner 12 an. 2 Wochen später hatte ich eine Blasenentzündung und nun habe ich wieder eine starke Verkühlung mit Husten. Darum würde ich gerne mein Immunsystem aufbauen. Leider habe ich keine Ahnung, was ich am Besten nehmen soll. Kann mir jemand helfen?
LG Serra

Ohne Diagnose

desperado ist offline
Beiträge: 1.038
Seit: 30.10.08
Hallo, es gibt übrigens HPer und Osteopathen in Spanien
Portal de medicina naturista en internet
siehe Colectivos, Medicos Naturistas,
Registro de Osteopatas de Espaa
siehe Recognition, find an osteopath,
__________________
liberte egalite fraternite

Ohne Diagnose

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo Serra,

hast Du schon unsere Wiki-Seite Schwindel entdeckt?
Beim HNO-Arzt bist Du vermutlich zur Abklärung der Ursache erst mal richtig auch wenn der nur feststellen kann ob das Innenohr am Geschehen beteiligt ist oder diese Ursache ausgeschlossen werden kann. Gerade das Symptom Schwindel kann ganz verschiedene Quellen besitzen. Da bei Dir eine starke Erkältung dem Geschehen voran ging, ist aber das Innenohr aber sehr verdächtig.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Ohne Diagnose

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Serra,

solche immer wieder kehrenden Erkältungen können auch mit den Zähnen zusammen hängen. Ist da bei Dir soweit alles in Ordnung?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Danke Desperado für die Links.

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Hallo James,
Nein, das ist nicht richtig. Diese Symptome wie Schwindel, Benommenheit und beinahe Ohnmacht habe ich schon über drei Jahre. Die Erkältung und Blasenentzündung haben erst im Nov. 11 begonnen. Darum dachte ich eine Immunaufbaukur würde mir gut tun.Ich habe nur überhaupt keine Ahnung was ich dazu alles brauche. Zink, Magnesium und Vit. C oder doch etwas ganz anderes? Ich bin eine allein erziehende Mutter und habe natürlich auch nicht viel Geld zur Verfügung. Also all zu teure Mittelchen kann ich mir so wie so nicht kaufen. Natürlich würde auch meine Tochter diese Kur mitmachen sie ist 17 Jahre.
Wäre richtig froh, wenn ich hierzu Informationen bekäme.
LG
Serra

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Serra,

solche immer wieder kehrenden Erkältungen können auch mit den Zähnen zusammen hängen. Ist da bei Dir soweit alles in Ordnung?

Grüsse,
Oregano
Hallo Oregano,
Meine Zähne sind alle in Ordnung.

Ohne Diagnose

Serra 712 ist offline
Themenstarter Beiträge: 93
Seit: 08.02.12
Hallo an Alle,

ich bin gerade über einen Bericht von Dr. Spitzbart gestolpert. Kennt den jemand hier, was hält man von ihm ?

LG
Serra


Optionen Suchen


Themenübersicht