Umfrageergebnis anzeigen: was tun wenn Knie und Oberschenkel und Rücken nacht schmerzen
Turnen 0 0%
mehr Bewegung 0 0%
total Ruhigstellen am Tag 0 0%
weitere Ärzte aufsuchen 0 0%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 0. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Schmerzen im Rücken und rechten Oberschenkel und Knie; v.a.nachts

30.01.12 17:41 #1
Neues Thema erstellen

Aglaia ist offline
Beiträge: 5
Seit: 18.02.11
Betrifft: Schmerzen im Rücken, rechten Oberschenkel, Knie

Habe seit Oktober 2011 Schmerzen im Rücken, 7 cm rechts von Wirbelsäule Kreuzbein, am Tag und vor allem beim Bücken.
Zusätzlich nur nachts und beim Liegen: Schmerzen vom selben Punkt ausstrahlendüber Oberschenkel (Aussenseite) und Knie und Unterschenkel, am Tag keine Schmerzen beim Treppenlaufen oder Wandern.

Massnahmen bis jetzt:
Oktober 2011: Radiographie = Resultat: keine Arthrose, nur wenig Knorpel-Veränderung am Knie.

Hausarzt sagt: an meinem Schmerzpunkt sind viele Muskeln am Beckenknochen angemacht.
Vom Arzt verordnet: gegen Schmerzen für drei Wochen, 3x täglich Ecoprofen und 3x täglich Mydocalm. Hat nach drei Wochen nicht gewirkt. Vom Arzt gestoppt.

November: vom Arzt verordnet für 3 Monate: Condrosulf 800 (Antiarthrosikum) für Knorpelstärkung am Knie. Hat bis jetzt die Schmerzen nicht genommen.

Zusätzlich Rheuma-Kapseln von Dr. Andres 380mg Teufelskrallenwurzel-Trocken-Extrakt + 70mg Brenesselwurzel-Trocken-Extrakt + 50mg natürliche Vitamine E.
Dazu oft Brennessel-Tee getrunken.
Bis jetzt haben die Schmerzen nicht genommen.

Dezember: 2x Akupunktur am Rücken - Oberschenkel und unterm Knie.
Abgebrochen, da beim langen Liegen mehr Schmerzen auftreten.

Januar: 2x Ostéopathen aufgesucht, noch einmal in einer Woche. Abwarten.

Das Einzige was vorübergehend ein wenig mildert ist: Einreiben mit Gel Perskindol Classic.

Zur Knochestärkung nehme ich seit zwei Jahren vom Arzt verordnet:
1 Brausetablette Calzium-Sandoz D3 600mg/400 IE Vitamin D3 pro Tag und 4 Tropfen Vi-De 3 pro Tag.

Wie könnte ich die Schmerzen wegbringen?
Kommen die Schmerzen vom Ischias-Nerv. oder vielleicht von einer Uebersäuerung des Körpers?


Schmerzen im Rücken und rechten Oberschenkel und Knie; v.a.na

Crizei ist offline
Beiträge: 368
Seit: 29.03.08
Hallo Aglaia,

ich habe gerade 3 Monate ähnliches durchgemacht (schon öfters in meinem Leben), Schmerzen besonders nachts. Schmerzmittel haben manchmal geholfen.

Falls du dich mit dem Gedanken anfreunden kannst: Schmerzen beim oder in der Nähe des Schenkelhalses (auch ausstrahlend LWS und Knie), kommen (vielleicht?) von einem überstandenen Konflikt „etwas nicht durchstehen können“, sind also Heilungs-Symptome.

Mit diesen Infos konnte ich gelassen und angstfrei abwarten und bin jetzt ohne Schmerzen.

Liebe Grüße!

Schmerzen im Rücken und rechten Oberschenkel und Knie; v.a.na

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Aglaia,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit osteopathischer Behandlung. Insofern würde ich an Deiner Stelle weiter machen mit dem Osteopathen.

Manchmal hilft auch eine Spritze vom Orthopäden, um den Schmerzkreis zu durchbrechen. Meistens ist das Cortison.

Grüsse,
Oregano

Schmerzen im Rücken und rechten Oberschenkel und Knie; v.a.na

Aglaia ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 18.02.11
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Aglaia,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit osteopathischer Behandlung. Insofern würde ich an Deiner Stelle weiter machen mit dem Osteopathen.

Manchmal hilft auch eine Spritze vom Orthopäden, um den Schmerzkreis zu durchbrechen. Meistens ist das Cortison.

Grüsse,
Oregano
Danke für den Ratschlag. Habe bereits ein nächstes R-V notiert.


Optionen Suchen


Themenübersicht