Nie krank? Wirklich schlimm?

21.01.12 22:24 #1
Neues Thema erstellen

Kmart ist offline
Beiträge: 4
Seit: 21.01.12
Hallo zusammen,


seit Wochen beschäftigt mich eine Sache und ich möchte mich auch entschludigen, wenn ich hier für nichts Wind mache, aber ich zerbreche mir den Kopf.

Ich war seit ich 16 Jahre bin nicht mehr krank (bin jetz 23), d.h. ich hatte bestenfalls einmal im Jahr einen Schnupfen. Während sich mein Umfeld mit Grippen/Fieber etc. rumschlägt, bleibe ich immer bis jetzt verschont. Es ist jetzt aber nicht so, dass ich mich total gesund ernähre. Ich esse, ich sag mal, ausgewogen, feier gern und trinke auch mal was, nur rauchen tu ich nicht.

soweit hab ich mir auch nix gedacht...jetzt hat aber die Mutter meiner Freundin gesagt, es wäre sehr schlecht nie krank zu werden. Dann sucht sich der Körper etwas anderes und man wird noch schlimmer krank. Ich habe jetzt wirklich Angst, dass sowas passieren könnte. Aber mehr als mich versuchen, anzustecken, kann ich ja nicht -.-

LG

Nie krank? Wirklich schlimm?

Melvin ist offline
Beiträge: 125
Seit: 21.10.10
Wie fühlst du dich seelisch? Wenn du ein unbeschwertes Leben führst, ist es durchaus normal, dass du von Infektionen und so fort verschont bleibst. Meine Großmutter war in über 80 Jahren drei Mal erkältet, nie im KH (außer bei der Geburt ihrer Kinder) und stets körperlich vital.

Wohnst du zufällig in Niedersachsen in der Nähe eines Meeres?

Auf jeden Fall kannst du dir sicher sein, dass dich viele hier beneiden...

Nie krank? Wirklich schlimm?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.475
Seit: 26.04.04
Hallo Kmart,

herzlich willkommen im Forum!

Freu Dich, dass Dein Immunsystem "funktioniert". Wenn Du Dich gut fühlst, dann brauchst Du Dir meiner Meinung nach keine Sorgen zu machen.
Und glaube nicht alles, was Dir so erzählt wird.

Liebe Grüße,
Malve

Nie krank? Wirklich schlimm?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Kmart,
ich pflege immer meinen Patienten das Beispiel der Menschen vorzuhalten,die im Mittelalter die Pest-Kranken pflegten,ohne selbst krank zu werden. Die waren s e e l i s c h und k ö r p e r l i c h im Gleichgewicht !
Und das scheint auch bei Ihnen so zu sein. Seieen Sie froh !
Nachtjäger

Nie krank? Wirklich schlimm?

Kmart ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 21.01.12
Vielen Dank für die Antworten, da fühle ich mich gleich besser


Zitat von Melvin Beitrag anzeigen
Wohnst du zufällig in Niedersachsen in der Nähe eines Meeres?

Nein im Gegenteil, ich wohne im tiefsten Bayern Aber macht das auch etwas aus?

LG

Nie krank? Wirklich schlimm?

Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Irgendwie witzig: mann stelle sich mal vor ein Mensch stirbt mit 99 Jahren und war nie krank

Aber über die Frage muss man sich mal Gedanken machen: Es gibt "Spezialisten", Ärzte und Studien die in Frage stellen ob es gesund sei nie krank zu sein.....
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden


Optionen Suchen


Themenübersicht