Ungewöhnliche weiße Punkte auf der gesamten Zunge verteilt.

17.01.12 03:58 #1
Neues Thema erstellen

Shy ist offline
Shy
Beiträge: 46
Seit: 09.01.12
Guten Abend

Ich beschäftige mich gerade mit meinem Krankheitsverlauf. Es fing vor 3 Jahren an. Erst bekam ich im Unterleib ein Lipom und hatte mir total Sorgen gemacht, aber die Ärzte sehen da bis heute kein Lipom, aber ich fühle es, man kann es hin und her schieben.

1 Monat später habe ich auf meiner Zunge (seht euch das Foto mit den weißen Punkten an) knapp 1 Woche lang diese Punkte gehabt. Blöderweise habe ich mir dabei überhaupt nichts gedacht. Bin nicht zum Arzt gegangen.

Dann kam Atemnot irgendwann dazu und natürlich habe ich mich sooo sehr darein gesteigert, dass ich echt 1 Jahr lang mich komplett verrückt gemacht habe, nicht geschlafen, nicht gegessen und nichts mehr. Habe mich sehr oft ins Krankenhaus einweisen lassen. Ich dachte ich sterbe oder so.

Nun jetzt sind 3 Jahre vergangen und in meinem Körper sammeln sich so langsam mehr Lipome. Und (in einem anderen Beitrag schrieb ich es schon) am Halsdreieick (zwischen Schulter und Hals und Schlüsselbein) habe ich eine komische Schwellung, die nicht zu diagnostizieren ist. Weder LK noch Wasser ansammlug, laut der Ärzte.

Ich bitte euch die Fotos anzuschauen. Meine Zunge hat sich 1,5 Jahre lang dauernd geändert. Und es fing mit diesen weißen Punkten an. Niemand kann mir sagen wo das her kommt, ob es Langzeitschäden gibt.

Mein Blutbild soll okay sein bis auf Eisenmangel und nun habe ich mit meinen 26 Jahren einen Knoten in der Schilddrüse. Und irgendwo in meinem Körper kommt sehr viel Schleim. Aus den NNH? oder aus der Luftröhre? Ich weiß es nicht. Kann mir auch kein Arzt sagen. Jedenfalls spucke ich es immer aus.

Hat vielleicht jemand eine Vermutung wie so eine Zunge zustande kommt?

Meine Zunge macht auch so was nicht mehr. Sie ist fast normal. Zwar nicht so wie früher, aber für die Ärzte sieht es halt normal aus, obwohl meine Zunge ganz anders aussah, aber diese extremen Veränderungen sind irgendwie weg. Seit längere Zeit. Nur mein Körper spinnt etwas rum


Ach ja und das was ich manchmal sehe ist in meinem Mund, so kleine Blutansammlungen. Oder in der Nähe von den Mandeln auch vor kurzem so ein komischer Ausschlag, sah aus wie ein Bluterguss. Ein roter Fleck mit kleinen roten Punkten.

Echt kurios.

Vielleicht hat hier jemand einen Verdacht... denke mal wird schwer, aber meine Hoffnung ist nach 3 Jahren nicht verschwunden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC0052.JPG (65,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild327.jpg (191,8 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bild321.jpg (232,5 KB, 15x aufgerufen)


Ungewöhnliche weiße Punkte auf der gesamten Zunge verteilt.
Esther2
Hallo Shy,

diese abgeschälten Flecken auf der Zunge, die man auf dem 2. und 3. Bild sieht, deuten meines Wissens auf Vitamin B12-Mangel.

Der kann unterschiedlichste Ursachen haben, unter anderem Parasiten, die dir dein B12 wegfressen - damit könnte man auch den Schleim und die Atemnot erklären.

Vielleicht machst du dich mal in diese Richtung schlau.

LG, Esther.

Ungewöhnliche weiße Punkte auf der gesamten Zunge verteilt.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Shy,

es gibt Kieferchirurgen, die sich auch mit Krankheiten der Mundschleimhaut und des Rachenraums überhaupt auskennen. Vielleicht wäre das noch eine Möglichkeit? Ist denn schon einmal der Schleim untersucht worden?

Wird Dein Eisenmangel denn behandelt? Weißt Du etwas von Allergien bzw. Intoleranzen bei Dir?

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht