Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsäule?

10.01.12 17:37 #1
Neues Thema erstellen

UngeloestesProblem ist offline
Beiträge: 4
Seit: 10.01.12
Hallo,
also ich wende mich nun an dieses Forum mit einem kleinen Problem.
Ich war letztens beim Arzt und er hat bei mir eine leichte(!) skoliotische Fehlhaltung der Wirbelsäule, die aber nicht seitlich gebogen ist, sondern etwas zu stark nach hinten.
Genau da wo diese Fehlhaltung beim vorbeugen sichtbar wird sind jedoch leicht bräunliche, fleckenartige Hautverfärbungen, bzw. eine größere Verfärbung.

Hier ein Bild, falls nötig, habe ich grade aufgenommen, die Qualität ist nicht sonderlich gut (Lampe(zu dunkel draußen) und WebCam benutzt).

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
(Bild direkt einfügen geht irgendwie nicht..)

Mein Hausarzt meinte das das komisch sei, weil solche Verfärbungen eigentlich Zeichen von leichten Verbrennungen sind. (Hatte keine, zum mindest nicht bewusst)

Zu mir:
männlich, 16, 1.85-1.86m groß, 72kg gewicht (normaler BMI)
Wem es auffällt, ja ich bin nicht wirklich sehr gebräunt, deswegen fällt diese Verfärbung vielleicht auch heftiger auf.

Ich hoffe hier weiß jemand was das sein könnnte.
Wegen dem Bild, ich musste mich minimal umdrehen um das Foto zu machen, deswegen ist die verfärbung leicht kurvig, sie ist aber bei gradem stehen annährend gerade!

Danke im Vorraus,
UngeloestesProblem

Geändert von UngeloestesProblem (10.01.12 um 17:38 Uhr) Grund: Informationszugabe

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo UngeloestesProblem,

herzlich willkommen im Forum.

Wäre es möglich, dass Du Dich an der betreffenden Stelle innerhalb der vergangenen Wochen gestoßen hast? Bei Hämatomen kann es länger dauern, bis die Verfärbungen (sie können verschiedene Schattierungen annehmen) wieder verschwunden sind.

Solltest Du Klarheit haben wollen und wenn die Verfärbung anhält, dann wäre ein Besuch beim Hautarzt sinnvoll.

Liebe Grüße,
Malve

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

UngeloestesProblem ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 10.01.12
Hey,
ja also die Wirbelsäule ist ein bisschen nach hinten bebogen, also drückt es in der Schule eben an der Stelle gegen den Stuhl, und manchmal knackt es auch ein ganz bisschen, weil ich mich etwas drehe o.ä.

mfg &danke für die schnelle antwort!

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo UngeloestesProblem,

das wäre eine Erklärung für die Verfärbung.
Vielleicht könntest Du die Rückenlehne etwas "polstern" - z.B. die Jacke oder einen Pullover drüberhängen - , damit der Druck auf die Stelle am Rücken nicht so stark ist?
Dann kannst Du mal schauen, wie sich die Sache im Laufe der nächsten Zeit entwickelt.

Liebe Grüße,
Malve

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

UngeloestesProblem ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 10.01.12
Okay versuch ich, danke!

PS: Tun Hämatome nicht weh? Weil mein Rücken juckt nicht, schmerzt nicht, überhaupt nicht bei der Verfärbung.

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo,

hattest Du nie Schmerzen, wenn Du Dich an der Stelle fest angelehnt hast?
Ein Hämatom kann manchmal auch nur schmerzen, wenn man fest draufdrückt (so meine Erfahrung); vielleicht merkt man das nicht, wenn man sich wie üblich anlehnt.

Wenn es nicht verschwindet und Du sichergehen möchtest, dann wäre ein Termin beim Arzt (Hautarzt?) vielleicht sinnvoll.

Liebe Grüße,
Malve

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

UngeloestesProblem ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 10.01.12
Nein tut garnicht weh.
Ich gehe nochmal zum Derma.

Dunkle (hellbraune), fleckartige Hautverfärbung über Wirbelsä

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Berichte mal, wenn Du magst.

Liebe Grüße,
Malve


Optionen Suchen


Themenübersicht