Hilfe - Thema Verdauung / Stuhlgang

06.01.12 14:09 #1
Neues Thema erstellen

Nutzer ist offline
Beiträge: 3
Seit: 23.11.11
Vor einigen Monaten hatte ich bei mit im stuhl Blut ( also eine kleiner blust streif auf dem stuhl und am Tolettenpapier)- mein stuhl war immer sehr dick und fest.
Ich habe daraufhin so einen test gemacht der aber negativ war.
Man hat mir auf Hämorriden geraten da ich relativ viel sitze ein bisschen Übergewicht habe und immer stark gepresst habe, außerdem hat meine mutter auch Hämorriden. ( Ich bin erst 16 )

Nun aber habe ich sehr leichte Bauchkrämpfe manchmal , oder auch nur Einbildung, habe Blähungen und muss manchmal aufrülpsen.
Und mein stuhl besteht nur noch aus Köttelchen ( seit zwei tagen ) , ich weiß nicht woran das liegt ich trinke seit gestern nur noch Tee ( sonst trinke ich bestimmt immer 2 - 1.5 liter Wasserflschen auf).

Bitte um Aufklärung ob ich mir sorgen machen muss oder den Arzt aufsuchen sollte und eine Darmspiegelung machen muss.

Mit freundlichen grüßen Nutzer ...

Hilfe - Thema Verdauung / Stuhlgang

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Nutzer,

Sie könnten es erst mal mit mehr regelmäßiger Bewegung und Wasserkonsum nach Gewicht versuchen (30 ml/kg).
Vieleicht sind die Blähungen auf ungenügendes Kauen zurückzuführen (30 x).

Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht