Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

03.01.12 19:52 #1
Neues Thema erstellen

FeelIt ist offline
Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Guten Abend

Seit ein paar Wochen habe ich ( besonders Abends wenn ich sitze) Kribbeln in den Armen, Händen, Beinen & Füßen.
Dann aber immer nur auf einer Seite z.B erst Links und dann mal Rechts.
Man könnte es wie Armeisenlaufen beschreiben, oder so als würde das Körperteil gerade einschlafen.
Es dauert immer nur ein paar Sekunden und ist dann wieder weg, wiederholt sich dann aber auch mehrmals am Tag.
Ich hab keine schmerzen dabei, nur ist es unangenehm wenn es immer so komisch kribbelt!


Ausserdem habe ich so eine art krampf in meinem Rechten Ohr.
Es tut mir nicht weh, aber ich merke das sich etwas in meinem Ohr immer wieder zusammen zieht und ich kann das auch hören.
Evtl. das Trommelfell?


Würd mich freuen wenn mir jemand helfen kann.


Lg, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Kribbeln in Armen und Beinen.& krampf im Ohr?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo FeelIt,

das klingt für mich nach einer Polyneuropathie:

....
Die Ursachen für die Nervenschädigung sind unterschiedlich, führen aber zu ähnlichen Symptomen. Die so genannte metabolische (=stoffwechselbedingte) Polyneuropathie ist bei Diabetes mellitus wahrscheinlich auf einer Schädigung von kleinsten Gefäßen, welche die Nerven versorgen, zurückzuführen. Außerdem haben die bei der Zuckerkrankheit entstehenden Ketonkörper (Stoffwechselprodukte) eine gewisse neurotoxische Wirkung.
Bei der alkoholischen Polyneuropathie führen Vitaminmangel und Fehlernährung zur Schädigung des Vorderhorns (Rückenmark) und dann zu den Ausfällen der peripheren Nerven.

Was sind die Symptome der Polyneuropathie?
Zunächst berichten die Patienten über Kribbelgefühle ("Ameisenlaufen"), unangenehme Druckgefühle, verändertes Temperaturempfinden ("Brennen") und Taubheitsgefühl in den Beinen und Armen. Die Muskelbeschwerden reichen von (Waden)Krämpfen, Muskelzucken bis hin zu Muskelschwäche und -schwund. Bei der diabetischen Polyneuropathie treten die Missempfindungen vorwiegend an den Füßen und Beinen auf. Die Füße können so unempfindlich werden, dass Verletzungen nicht bemerkt werden.
....
Polyneuropathie - Ursache Therapie Diagnose

Grüsse,
Oregano

Kribbeln in Armen und Beinen.& krampf im Ohr?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
FeelIt
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
das klingt für mich nach einer Polyneuropathie
Glaube ich nicht unbedingt, Polyneuropathie beginnt meines Wissens in der Regel distal, d.h. an Füssen und Händen.
Wenn es Dich beunruhigt, sprich mit einem Arzt darüber, eventuell mit einem Neurologen.

Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
hey Zantos,


Es hat ja bei mir auch in den Händen und Füßen angefangen.
War jetzt erstmal zum einrenken und warte ab was passiert.
Wenn keine besserrung eintritt, werde ich ein Termien beim Neurologen machen!


Lg, FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

tina77 ist offline
Beiträge: 5
Seit: 13.01.12
Ich habe seit ein paar Wochen das gleiche Problem. Bei mir kribbelt die gesammte linke Seite.
Heute war ich beim Ortopäden,aber der hat nichts gefunden.
EEG ist auch schon gemacht worden. Jetzt muss ich noch zum CT !
Muss aber dazu sagen hatte letztes Jahr im Juni eine Schulter OP auf der linken Seite.

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von FeelIt Beitrag anzeigen
Es hat ja bei mir auch in den Händen und Füßen angefangen.
War jetzt erstmal zum einrenken und warte ab was passiert.
Wenn keine besserrung eintritt, werde ich ein Termien beim Neurologen machen!
Lg, FeelIt
Hey FeelIt,
Denk nicht mal an Polyneuropathie (PNP) ! Erstens ist es etwas anderes, zweitens als man denkt (frei nach Wilhelm Busch).
Mit so einer Vermutung und der Informationsflut aus dem Internet machst Du Dich nur verrückt --- meist unnötig.
Ich spreche aus Erfahrung ;-)
Wenn es nicht bessert, geh zum Neurologen, mach rechtzeitig einen Termin (Wartezeit). Ich nehme an, Du warst bei einem Arzt. Was meint er dazu?

Ich bin übrigens kein Fan von "Einrenken", ist mir meist zu gewaltsam. Zudem braucht es erst eine Diagnose. Ich hoffe, Du fandest einen sanften "Einrenker".
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Zantos,

im Prinzip bin ich Deiner Meinung. Bei FeelIt bin ich durch diesen Thread auf eine Polyneuropathie gekommen:

http://www.symptome.ch/vbboard/alkoh...ivstation.html

Grüsse,
Oregano

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Bei FeelIt bin ich durch diesen Thread auf eine Polyneuropathie gekommen:
http://www.symptome.ch/vbboard/alkoh...ivstation.html
Hallo Oregano,
Hmmm, wirklich gut mitgelesen und mitgedacht!

FeelIt, Du solltest handeln. Du musst Dir Hilfe holen, Du musst über Deine Probleme sprechen.
Zudem Alkoholverzicht und Nervenvitamine (B1, B6,B12).

Lass Dir helfen. Schaffst Du das?
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

FeelIt ist offline
Themenstarter Beiträge: 306
Seit: 14.10.09
Hey Zantos,


ich werde in den nächsten Wochen in den Entzug gehen, diesmal wird es aber eine andere Therapie werden, als die , die ich sonst gemacht hab.
Ich hoffe, das ich es dieses mal schaffe.
Sollte ich mich trotzdem mal beim Neurologen vorstellen


Lg FeelIt
__________________
* Wo das können aufhört, beginnt die Gewalt !! *

Kribbeln in Armen und Beinen & Krampf im Ohr?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Hey FeelIt,
Ich wünsche Dir alles Durchhaltevermögen das es gibt, vor allem für die Zeit danach, d.h. den Rest Deines Lebens.
Sollte ich mich trotzdem mal beim Neurologen vorstellen
Du könntest auch mit einem anderen Arzt darüber sprechen, der mit all Deinen sonstigen Problemen vertraut ist. Du könntest mal in der Klinik nachfragen, wo Du den Entzug machen willst. Zwischen Missempfindungen und übermässigem Alkoholkonsum gibt es einen Zusammenhang, den wahrscheinlich nicht nur Neurologen kennen.
Wenn die Missempfindungen trotzdem bestehen bleiben, solltest Du nach meiner Meinung wirklich einen Neurologen aufsuchen.
Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.


Optionen Suchen


Themenübersicht