Nach dem Essen Kreislaufprobleme?

02.01.12 15:49 #1
Neues Thema erstellen
Nach dem Essen Kreislaufprobleme?

windblume ist offline
Beiträge: 243
Seit: 16.01.12
Liebe Cicek,

da haben wir es doch:

da ich noch nicht weiss wie das mit dem zitieren geht habe ich deinen text hier
rauskopiert:

Allgemeiner IGE Wert :niedrig.


"IGG4 Test: Casein,Milch-Pool: sehr erhöhte Unverträglichkeit .
Gluten-UV:Weizen,Hafer(beide hoch);Roggen(leicht erhöht);
Hülsenfrüchte und Nüsse (erhöht); und Bananen (leicht erhöht)

Laut Stuhltest:Bakterien fehlen;Leaky Gut "

Du hast völlig recht wenn Du darum bittest daß man sich so ausdrücken soll,
daß Du es auch verstehst.

Ich habe Dir vorhin in der anderen Rubrik geantwortet und finde jetzt hier,
daß Du ja schon einen Allergietest hast machen lassen. Und auchpositiv
getestet wurdest auf Weizen und Hafer (beide hoch).

Windpferd hat Dir viele wichtige und richtige Sachen geschrieben.

Ich empfehle Dir seinen Beitrag mehrmals durchzulesen. Mach ich auch
so bei kompakten Text.

Es gibt ein Buch mit dem Titel "Willst Du gesund sein, vergiß den Kochtopf"

Rohkost wäre sicher auch gut für Dich.

Du bist jung, und möchtest einfach wieder normal essen können, und daß
es so ist wie vorher. Die Einschränkungen einer Diät sind schlimm für Dich.

Deshalb möchte ich Dir nochmal vorschlagen Dich 3-4 Wochen glutenfrei zu ernähren. Du kannst glutenfreies Brot und Kekse fertig kaufen. Davon wirst Du erstmal satt. Und hast Kraft Deinen Alltag in der Schule durchzustehen.nd
Du wirst sehen in 3 bis 4 Wochen geht es auch Deinem Magen viel besser
und Dein Blähbauch verschwindet auch.

Liebe Grüße und gute Besserung
von windblume


Optionen Suchen


Themenübersicht