Koordinationsstörungen, Krämpfe, Tremor, etc.

24.12.11 21:48 #1
Neues Thema erstellen
Koordinationsstörungen, Krämpfe, Tremor, etc.

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
hallo Ann Iris,

das klingt ja alles nicht gut - und deshalb wünsche ich Dir, dass alles nächstes Jahr besser wird.

Aber warum erst nächstes Jahr? Ab morgen geht es bergauf....

wünscht Dir mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)

Koordinationsstörungen, Krämpfe, Tremor, etc.

Ann Iris ist offline
Themenstarter Beiträge: 99
Seit: 24.12.11
Liebe Béatrice

Schön von dir zu lesen.

Ja, es war (und ist noch) wirklich heftig hier. Den "Gang runter schalten" ist für mich sehr schwierig umzusetzen, da ich alles alleine bewältigen muss. Die Schwierigkeiten lösen sich leider nicht auf, kennst du ja selbst zur Genüge. Aber ich bin guter Dinge, dass es ab Januar etwas besser werden wird. Ich bin immer recht positiv eingestellt. Aber nun habe ich mal wieder einen heftigen Dämpfer erhalten rein körperlich, das ist schon als Warnhinweis zu deuten auch von ärztlicher Seite aus, dass ich - ob ich nun will oder nicht will oder meine, dass es nicht ginge - etwas ändern muss.

Tut mir leid zu lesen, dass es dir nicht gut geht. Habe das schon beinahe befürchtet, weil ich lange nichts gelesen habe von dir. Ich hoffe, es wird dir bald wieder besser gehen.

GLG Annette

Koordinationsstörungen, Krämpfe, Tremor, etc.

Ann Iris ist offline
Themenstarter Beiträge: 99
Seit: 24.12.11
Hallo Mondvogel

Ja, das wäre natürlich noch viel besser, wenn es morgen schon bergauf ginge.
Es liegt hier noch so Vieles im Argen, was mir Sorgen bereitet. Aber ich bin in den letzten Wochen schon ein Schrittchen weitergekommen, wenn auch noch lange nicht in allen Angelegenheiten, so denke ich doch, dass es zwar langsam, aber stetig weiter bergauf gehen wird.

LG Annette


Optionen Suchen


Themenübersicht