Eigenartige Gewichtsverteilung

20.12.11 10:30 #1
Neues Thema erstellen

Tina1980 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 20.12.11
Hallo liebe Mitglieder,

ich mache seit ca. 8 Montaten eine Diät, diese besteht aus 800kcal am Tag.
Ich selbst habe eigentlich nur Probleme am Bauch und ganz leicht an den Oberschenkeln.Aber damit hätte ich leben können.
Mein Bauch wird nicht flacher (Durchfang ca. 110cm). Wenn ich schon eine Kleinigkeit esse,bläht dieser sich auf. Schlecht oder Durchfall habe ich nie.
Ich habe dünne Arme bekommen,einen sehr dünnen Rücken, dünne Hande, Knie. Schon so stark dass Knochen hervorspringen. (Knieknochen,Hüftknochen Ellenbogen, Rückenknochen).(Ich habe Idealgewicht). Ausreichend Bewegung habe ich auch, ich mache auch jeden zweiten Tag Sport.
Mit Ärzten kann man nicht darüber reden, ist meine Erfahung, man wird nicht ernst genommen.
Ich weiß gar nicht mehr, an wem ich mich wenden soll, zumal ich keine Lust habe mein restliches Leben nur 800 kcal zu mir zu nehmen ohne Erfolg.Wenn ich mehr essen bzw. normal essen würde, würde ich noch mehr zunehmen.
Schildrüsenwerte, Diabetiswete wurden überprüft waren okay.
Tina


Eigenartige Gewichtsverteilung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tina,

herzlich willkommen im Forum.

Was wiegst Du und wie groß bist Du?

Liebe Grüße,
Malve

Eigenartige Gewichtsverteilung

Tina1980 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 20.12.11
Hallo Malve,
danke für die Wilkommensgrüße
Ja das Gewicht hatte ich ganz vergessen zu schreiben,
ich bin 1,68 cm gross und wiege 55kg.

Eigenartige Gewichtsverteilung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tina,

bei der Größe und dem Gewicht ist meiner Meinung nach eine Diät nicht angebracht. Kannst Du mal näher beschreiben, was Du isst?
Vielleicht isst Du das Falsche - könnte immerhin sein, und vielleicht liegt dort auch die Ursache für den "aufgeblähten" Bauch.

Desweiteren wären Deine Schilddrüsenwerte interessant (weil Du meinst, dass Du bei "normalem" Essen immer zunimmst). Könntest Du die Befunde hier mal einstellen?

Liebe Grüße,
Malve

Eigenartige Gewichtsverteilung

lolamaus ist offline
Beiträge: 79
Seit: 15.11.08
Hallo,

wieviel hast du denn abgenommen in den 8 Monaten bis jetzt?

LG
__________________
Wer kämpft kann verlieren,aber wer nicht kämpft hat schon verloren

Eigenartige Gewichtsverteilung

bestnews ist offline
Beiträge: 5.706
Seit: 21.05.11
Hallo Tina,
für mich klingt das so als wärst Du für Deine Figur her zu dünn und deswegen kommen die Knochen so raus.
Ich bin ein Leichtgewicht schon immer und habe bei 1,64 46 Kilo und dennoch kommen die Knochen nicht raus.
Ich hatte das mit dem Bauch auch, das lag daran, dass ich Gluten nicht vertrage. Aber es war nur abends, der Bauch war voll Luft.
Du solltest Dich mal auf Nahrungmittelunverträglichkeiten abchecken lassen:

Es gibt da Glutenunverträglichkeit, Zöliakie, Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz und die Histaminintoleranz.

Würde mich zum Allergologen auf die Strümpfe machen.
Dein Hausarzt hat da vermutlich wenig Ahnung und macht wenn, dann vielleicht nicht die richtigen Tests.


Alles Gute.

Eigenartige Gewichtsverteilung

lolamaus ist offline
Beiträge: 79
Seit: 15.11.08
Jaa bei meiner Freundin, die von Natur aus so dünn ist, stehen bei ihr auch keine Knochen heraus, es sieht zwar dünn aus , aber nicht so auffällig, als wenn man sich das herunter gehungert hat...

Als ich UG war und ich dann fast so viel wie meine Cousine wog, sah ich trotzdem dünner aus, weil das keine Natur von mir ist...
__________________
Wer kämpft kann verlieren,aber wer nicht kämpft hat schon verloren

Eigenartige Gewichtsverteilung

Tina1980 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 20.12.11
Danke für Eure Antworten.
@Malve Also das mit dem Bauch fing vor 3 Jahren an es war erst ein wenig dick mit den Jahren ist das aber immer mehr geworden.Egal was ich esse bei einer Mahlzeit er bläht sich immer auch auch wenn es nur 2 Schnitten Brot sind
Ich ernähre mich zeur Zeit ausschlieslich von Brot und Obst,keine warme Mahlzeiten.
Sonst hätte ich auch nie abgenommen.
@Lolamaus Ich habe ca.10 Kilo abgenommen.
@bestnews Geht es dir mittlerweile wieder besser?Also bei wurde auch einmal der Bauch mit Ultraschall geprüft.Der Arzt meinte das viel Luft drin wäre.Ich habe gefragt warum das so sei und er fragte mich nur ich zuviel Sauerstoff einatmen würde.
Was soll man auf so einer blöden Frage schon antworten?
Danke euch alle für das Verständnis.
lg Tina

Eigenartige Gewichtsverteilung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Tina,

wie vorher schon erwähnt worden ist, könnte der aufgeblähte Bauch mit einer (oder mehreren) Unverträglichkeiten zusammenhängen; schau doch mal in unsere Rubriken Lebensmittel-Intoleranzen

Deine Ernährung sieht doch recht einseitig aus; vielleicht ist gerade das, was Du isst, nicht gut für Dich. Ich würde an Deiner Stelle mit der Diät aufhören und probeweise erst mal glutenhaltiges Getreide (Infos findest Du in einer der oben genannten Rubriken) weglassen.
Wenn sich nichts verändert, könntest Du einen Test auf eine mögliche Fruktose-Unverträglichkeit machen http://www.symptome.ch/vbboard/fruct...eranz-hfi.html

Möglicherweise wären warme Mahlzeiten bekömmlicher? Ich würde das alles einmal ausprobieren und schauen, wie der Bauch reagiert.

Liebe Grüße,
Malve

Eigenartige Gewichtsverteilung

bestnews ist offline
Beiträge: 5.706
Seit: 21.05.11
Hallo Tina,
die Monsterbäuche waren nachdem ich das Gluten in jeglicher Form gelassen habe ganz schnell weg.
Ich werde ein Leben lang glutenfrei leben. Das ist normal und notwendig, sonst wird man immer wieder krank.
Früher hat man gedacht, wenn man ne Weile das Gluten meidet, dann ist irgendwann alles gut und ausgeheilt, heute weiss man, man muss die glutenfreie Diät ein Leben lang durchführen....

Alles Gute.

PS: Glutenfreie Produkte gibt es mittlerweile in immer besserer Auswahl nicht mehr nur in Reformhäusern und Biomärkten sondern auch in Supermärkten und Drogerien. Viele ist eh von Haus aus glutenfrei.
Ich persönlich finde die Diät nicht so schwer, viel einschränkender ist die Histaminintoleranz diätisch.


Optionen Suchen


Themenübersicht