Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

19.12.11 16:54 #1
Neues Thema erstellen

Sheldon ist offline
Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Hallo,
ich habe seit vielen Jahren schon hier und da Probleme, seit der Schulzeit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, seit 1 Jahr Rückenprobleme. Fühle mich nur noch schlapp, ständig pausenlos Kopfschmerzen, am ganzen Körper wandernde Muskelschmerzen, Depressionen, seit einigen Monaten nimmt meine Merkfähigkeit immer weiter ab bekomme gar nichts mehr rein,...

ich habe heute das Ergebnis der Blutuntersuchung bekommen.
2 Werte sind erhöht, Eosinophilie war der Wert bei 9 und TSH bei 3,4 bei normalen T3,T4. Borreliose negativ.
Entzündungswerte sind sehr niedrig, Leberwerte sehr gut, alles andere auch im Normalbereich.

Stuhlprobe soll untersucht werden, habe bis vor kurzen Madenwürmer bemerkt, kann das diesen erhöhten Wert erklären?
Hab Angst das es Krebs sein könnte weil da auch der Wert der weißen Blutkörperchen erhöht sein soll, oder müssten dann auch andere Werte erhöht sein (Entzündungswert?)

Außerdem soll ich zum Nuklearmediziner wegen den erhöhten TSH Wert, allerdings waren T3,T4 normal. Spricht für Schilddrüsenunterfunktion (latente Hypothyreose).


Weiß da jemand vielleicht bescheid was mit mir los ist? Können die ganzen Symtome von Schilddrüse kommen? Und wie behandelt man das?
Danke!

Geändert von Sheldon (19.12.11 um 18:16 Uhr)

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
habe bis vor kurzen Madenwürmer bemerkt, kann das diesen erhöhten Wert erklären?
Ja, kann.

Du könntest Dich in der Parasitenrubrik informieren und den Lamblienthread durchackern.

Eine Stuhlprobe ist leider nicht besonders aussagefähig, es ist vom Zufall abhängig, ob genug Material eingeschickt wird, ob zu der Zeit gerade Eier unterwegs sind (sind nicht immer, eher selten), ob Du einen weiblichen Parasiten beherbergst (nur deren Eier können gefunden werden). Eier werden nur zu bestimmten (seltenen) Stadien gelegt. Ach so und nach Eiern wird in der Stuhlprobe gesucht, nach sonst nix.

Aus meiner Sicht hat man bei einer Darmparasitenproblematik nur die Chance , sich umfassend selbst zu informieren, überall wird die Problematik heruntergespielt und die Ärzte machen dabei mit.

Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Viele Grüße
Datura

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Sheldon,

bei dem Ihnen bevorstehenden Programm könnte auch ein Vitamin-D-Status nichts schaden, denn die genannten Symptome können auch dadurch bedingt sein, daß eine Unterversorgung vorliegt.

Gruß
Kurt Schmidt

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Das stimmt, die legen ja nur am "Ausgang" die Eier ab und da ich in letzten Tagen auch nichts mehr merke werden da auch im Moment wenig bis gar keine sein, habe das schon länger immer in Wellenform, mal welche da dann wieder 1-2 Wochen nicht,...

Aber wenn ich dem Arzt das schon sage, hätte er mir doch gleich ein Medikament verschreiben können... ok versuche es in dem Thread mal, danke.

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Datura ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.003
Seit: 09.01.10
Aber wenn ich dem Arzt das schon sage, hätte er mir doch gleich ein Medikament verschreiben können...
So ist es, versteh ich auch nicht, aber ich versteh vieles nicht. Gib die Probe möglichst ab, wenn Du selbst was siehst, versuch, entsprechend einzutüten. Es kann trotzdem sein, dass die im Labor nix finden ( Riesenmengen Proben, 08 fuffzehn Rroutine ohne Nachdenken).

Notfalls musst Du dem Arzt einen Haufen im Glas servieren.
Datura

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Hmm ja wäre schon mal interessant zu wissen wie es mit Vitaminen, und Magnesium, Calzium, Kalium, Cholesterin, ... aussieht.
Durch die Schilddrüsenunterfunktion, arbeitet der Körper ja nur auf Sparflamme, da kanns schon sein das ich unterversorgt bin.
Und wenn die Durchblutung nicht richtig funktioniert, könnten dadurch doch auch die ständigen Kopfschmerzen und Merkfähigkeitsabnahme kommen?

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Sheldon,

wie sehen denn Deine Blutwerte (Schilddrüse) aus - könntest Du sie mal hier einstellen? Interessant wäre auch zu wissen, ob eine Autoimmunerkrankung ausgeschlossen werden kann oder nicht (dafür ist der Ultraschall wichtig und die Überprüfung der Antikörper TPO-AK, Tg-AK und TRAK).

Du kannst Dich hier näher informieren - auch über die Symptome, die bei Dir ja reichlich vorhanden sind
Schilddrüse

Liebe Grüße,
Malve

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
War gerade beim Nuklearmediziner, also beim Ultraschall kam heraus das meine Schilddrüse insgesamt eher etwas kleiner ist und der linke Schilddrüsenlappen sehr klein ist, rechts normal. Die Antikörper werden jetzt untersucht.

Habe L-Tyroxin Henning Tropfen bekommen. Nach 6 Wochen sollte der TSH Wert bei 1 liegen. Die Tropfen soll man ja nüchtern nehmen, darf man denn danach was trinken oder wie lange sollte man da warten? Frühstück 15min später.

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Sheldon,

wie das mit Thyroxin-Tropfen ist, weiß ich nicht; die Tabletten sollte man mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück einnehmen.

Liebe Grüße,
Malve

Eosinophilie, Schilddrüsenunterfunktion

Sheldon ist offline
Themenstarter Beiträge: 105
Seit: 11.11.11
Hallo,

habe eben um 18Uhr ein Anruf am Handy verpasst und festgestellt es war mein Arzt. Wollte dann zurückrufen, aber geht keiner mehr ran.

Habe jetzt Angst das sie irgendwas schlimmes in Stuhlprobe gefunden haben. Oder wollen sie nur Bescheid sagen das die Ergebnisse da sind? Mach mich ganz verrückt.


Optionen Suchen


Themenübersicht