Blut im Stuhl, Rheumatische Gelenksschmerzen, Juckreiz...

01.12.11 19:40 #1
Neues Thema erstellen

sonneundstine ist offline
Beiträge: 1
Seit: 01.12.11
Hallo,

Gerade hat mich eine Freundin besucht und mir von ihren gesundheitlichen Symptomen berichtet die mich sorgen. Seit ca 4Monaten hat sie ständig Blut im Stuhl (er ist eher weich, hell/gelblich) und auch wenn sie sich anstrengt oder "quetscht" kommt auch Blut raus.
Sie hat die gleichen Symptome vor einigen Jahren schon gehabt. Die Ätzte haben eine Endoskopie (Darmspiegelung?) durgeführt und anscheinend nichts auffälliges gefunden, ihr Tabletten verschrieben die dazu geführt haben das die Blutungen aufhören. Auch hat die Blutuntersuchung laut Ärzte nichts ergeben.
Aber jetzt hat sie wieder Blut im Stuhl. Zusätzliche Symptome sind rheumatische? Gelenkschmerzen, sowie starker Juckreiz am ganzen Körper. Und vor ca einem Monat hatte sie eine Anisokorie? unterschiedlich Große PUpillen, wobei eine nicht mehr auf zb Lichtreiz reagiert hat.

Kann mir jemand raten zu welchem Arzt - Spezialisten sie gehen soll? Weiss jemand ob die beschriebenen Symptome häufiger zusammen auftreten?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar
Stine


Blut im Stuhl, Rheumatische Gelenksschmerzen, Juckreiz...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Stine,

hier werden verschiedene Ursachen für Blut im Stuhl genannt:
Blut im Stuhl (Hämatochezie, Meläna) Ursachen - Onmeda: Medizin & Gesundheit

U.a. auch Parasiten, an die ich auch zuerst gedacht habe. Dazu passen auch die Gelenkschmerzen und der Juckreiz.

Hier im Forum in der Rubrik "Parasiten" findest Du mehr Informationen.
Parasiten

Was auch in Frage kommen könnte, wären Allergien und/oder Intoleranzen, die den Darm immer wieder reizen. Weiß Deine Freundin davon etwas?
Hat sie evtl. Kontakt zu Giften gehabt oder immer noch? Dazu gehört auch Amalgam/Quecksilber.

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht