Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

27.11.11 20:53 #1
Neues Thema erstellen

jaysus ist offline
Beiträge: 19
Seit: 06.11.11
Hallo zusammen,

seit längerer Zeit nerven mich immer wieder mal Schmerzen am Brustbein (Brustbeinhandgriff) sowie in der linken Brust. Ist alles oberflächlich und kommt nicht von innen. Wurde deswegen schon kardiologisch gecheckt. Die Schmerzen treten sowohl bei Bewegung als auch in Ruhe auf, dauern dann einen Tag an und verschwinden dann wieder einige Tage / Wochen. Welche Gründe kann es dafür geben? Wirbelsäule, Verspannungen, Blockaden? Mein kompletter Oberkörper schmerzt eigentlich dauerhaft bei Bewegungen und meine Muskulatur ist auch total fürn Ar*** ..

Weiterhin Kopfschmerzen und Nackenschmerzen. Schmerzen im linken Schulterbereich, Bizzeln in den Fingern ... ab und an Schwindelgefühl.

Wenn es muskulär ist, was hilft? Ins Fitnessstudio gehe ich nun seit einiger Zeit. Wäre ein Orthopäde angebracht?

Viele Grüße
Jay

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Jay,

Du hast in einem vorherigen Thread über ähnliche Probleme geschrieben http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post746593

Was ist daraus geworden? Hast Du Ibuprofen genommen, hat sich irgendwas getan?

Liebe Grüße,
Malve

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

jaysus ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 06.11.11
Hallo Malve,

nunja, leichte Nacken und Kopfschmerzen sind geblieben. Das Ibuprofen wollte ich nicht wirklich nehmen und bin mit Wärme und Schonung in den Kampf gezogen Durch die Schmerzen im Nacken habe ich mich dort sehr oft gerieben und verhärtungen bzw.Knötchen auf der linken Seite entdeckt die schmerzen. Direkt am Haaransatz. Mir scheint es im Moment wirklich irgendwie ein Problem im HWS Bereich zu geben :(

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Jay,

bei den schmerzhaften Verhärtungen/Knötchen könnte es sich um Myogelosen/Triggerpunkte handeln; hier findest Du ausführliche Informationen dazu:

www.arte.tv/de/1173694

Dort werden auch Hinweise zur Behandlung gegeben. Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen?

Liebe Grüße,
Malve

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

jaysus ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 06.11.11
Hallo,

danke für den Link. Triggerpunkte können überall auftreten?
Verändern diese auch ihre Größe?

Jay

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo Jay,

Triggerpunkte kennt man auch vom Fibromyalgie-Syndrom; hier gibt es Angaben über die bevorzugten Bereiche, in denen sie auftreten:

Triggerpunkte - Internationale Gesellschaft für Schmerz- und Triggerpunktmedizin e.V.

So viel ich weiß, vergrößern sich Triggerpunkte in der Regel nicht.

Liebe Grüße,
Malve

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

jaysus ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 06.11.11
Hallo,

ich glaube ich komme nun langsam dem Grund auf die Spur.
Wenn ich mir auf das Brustbein drücke, dann schmerzt dieses auch. Zusätzlich neu hinzugekommen sind stiche, drückende Schmerzen am unteren linken Rippenbogen, stiche in der linken Brust (verteilt) und Stechen im Rücken(immer an der gleichen Stelle). Scheint also irgendwas mit meinen Rippen oder Rücken nicht zu stimmen.

Wie sollte ich nun vorgehen?

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo jaysus,

ich finde, daß für solche Schwierigkeiten OsteopathInnen und Dorn-Therapeuten die richtigen sind. Leider muß man sie privat bezahlen.

VOD e.V. - Verband der Osteopathen Deutschland
Dornfinder

Grüsse,
Oregano

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

bestnews ist offline
Beiträge: 5.702
Seit: 21.05.11
Ja aber der Osteopath werkelt für ca. 75 Euro auch ne ganze Stunde an einem rum und man muss auch nicht ständig bei ihm erscheinen.
I
ch ging alle 14 Tag oder auch 4 Wochen im Rhythmus hin! Mit viel Glück ist nach einer Behandlung alles bene oder man weiss wenigstens dann schon wo es hakt.

Alles Gute

Leichter Schmerz Brustbeinhandgriff und Brust

jaysus ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 06.11.11
Hallo nochmal,

leider habe ich noch keinen Osteo aufgesucht. Meine Beschwerden halten allerdings noch immer an. Es kann keine Ursache gefunden werden :( alles was festgestellt wurde ist eine Muskelverspannung auf der linken Seite im Rücken, neben der BWS. An dieser Stelle sticht es immer wieder, genau so in der linken Brust. Ab und zu ziehen beim tiefen einatmen und Ameisenlaufen an dieser Stelle und auch in der linken Brust (immer an den gleichen Stellen). Zusätzliches Herzrasen und Schmerzen im linken Unterarm und in den Fingern machen runden das ganze natürlich soweit ab, dass ich Angst habe, dass es ein Herzproblem ist. Wurde aber wie schon beschrieben ausgeschlossen :( Es macht mich wirklich langsam verrückt :(
Ich nehme nun seit einigen Tagen auf Rat meines Arztes Vitamin-B Komplex von Ratiopharm. Was zum Henker könnte mein Problem sein ...


Optionen Suchen


Themenübersicht