Schmerzen am Finger nach Biss

20.11.11 22:39 #1
Neues Thema erstellen

Alucard666 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 20.11.11
Hey, das Problem ist mir etwas peinlich deswegen stell ich es erstmal online bevor ich zum arzt pilgere...
Am Freitag (vor 2 Tagen) war eine Freundin zu Besuch, ohne jetzt ins Detail zu gehen, sie beisst sehr gerne mal zum spaß zu. Das hat sie Freitag jedoch völlig übertrieben. Meine linker Zeigefinger tut immer noch weh bei Berührung. wenn ich ihn einknicke pocht er ein wenig. Er ist allerdings nicht angeschwollen oder blau geworden. Wenn man ihn weder anspannt noch berührt fühlt er sich wie taub an. Was genau kann das sein, sollte ich zum Arzt gehen?
Mit freundlichen Grüßen
Michael


Schmerzen am Finger nach Biss

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Alucard,

hat sich durch den Biß eine offene Wunde ergeben? Dann wäre es wichtig nachzuschauen, ob sich da eine INfektion gebildet hat - wie bei Tierbissen ja auch.

Sonst würde ich eher abwarten und vielleicht Umschläge mit Arnica-Salbe machen oder einem anderen entzündungshemmenden Mittel.
Wenn Du aber Angst hast, da könnte etwas Schlimmeres sein, würde ich zum Arzt gehen. Du brauchst ja nichts von einem menschlichen Biß erzählen .

Grüsse,
Oregano


Optionen Suchen


Themenübersicht