Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

19.11.11 18:24 #1
Neues Thema erstellen
Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Wastine,

ich denke , ich weiß wie es Dir, Juliett und vielen anderen geht....ich habe das lange selbst so erlebt. Ich habe aber damals auch erst hier im Forum erlesen, was mein Problem ist. Was Ärzte angeht....na ja...und teuer. Aber irgendetwas war für mich trotzdem immer ein Puzzelteil....und entgegen aller Widerreden, mir hat vor allem das Ergänzen von NEMs geholfen. Auch wenn da wegen der verkorksten Nährstoffaufnahme nicht alles ankommt. Aber der Körper braucht ca 47 essentielle Nährstoffe. Nicht irgend etwas mal , sondern immer Alle. Das kostet mich zuhause auch jetzt noch Diskussionen...aber es ist das , was mein Körper braucht um wieder halbwegs zu funktionieren....besonders auch Aminosäuren....darauf basiert unser Stoffwechsel...., B-Vitamine und MIneralstoffe.
Ich wünsche Dir , das es bald besser wird!

LG K.
__________________
LG K.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Also ich wohne in Köln. Mein "einziges" Problem beim Essen ist dass ich richtig Banane im Kopf werde und denke mein Hals schwillt zu und meine Zunge. Meine Kehle ist dann wie zugeschnürrt und richtig trocken!! Ich habe keinen Speichel mehr und fühle mich Benommen. Darmkoliken,Bauchschmerzen habe ich zum Glück seit längerem dank ProSymbioflor nicht mehr! Aber ich vertrag keinerlei Zusatzstoffe .Ich vermute ausreden ASS Intolerant zu sein. Ich weiß nicht ich krieg sofort nach dem Essen ein Beklulemmungsgefühl um den Hals
um die Brust. Kann es vllt auch bloß ein Virus oder Infekt sein ? Schilddrüsenwerte im KH waren ok.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Hallo können diese Symptome auch von der BWS bzw HWS kommen. Symptome: Kurzatmigkeit, Kehlkopfenge, einem Gefühl - der Hals schwillt zu

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Juliett ,

ich denke , wir haben darüber schon ausführlich geschrieben ?

Mir wird bei allergischen Reaktionen auch komisch im Hals. Aber Mund und Oberlippe schwillt mir nicht an. Das hatte einmal eine Allergologin als Kriterium für Allergien bei mir wissen wollen....

LG K.
__________________
LG K.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Du musst mich auch irgendwo verstehen.Ich bin echt verzweifelt. So kann ich nicht weiterleben. Wenn ich meine Ärzte darauf anspreche sagen sie dass
Ist keine allergische Reaktion . Für mich fühlt sich meine Hals aber dick an und
Meine Zunge auch . Ich hasse dieses Gefühl und wenn ich nicht bald eine feste Diagnose stellen kann seh ich schwarz für mich. EinnArzt meinte zu mir : da
Ich ein halbes Jahr Antibiotika genommen
hätte aufgrund der chronischen Nasennebenhöhlen entzündung könne dientrockene Mundschleimhaut
eine Nebenwirkung davon sein.Ich MUSS einfach herausfinden Waynes
Ist und was dagegen tun !

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Ah im KH meinten die Ärzte dass
Nicht die Nahrungsmittel für mich das Priblem
Seien sondern das Essen an sich ! Also dass
Sich meine Speiseröhreverengen könnte. Ja toll und was ist min Hls bzw Kehlkopf und warum
Hab ich das Gefühl es schwillt an ...

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Liebe Juliett, ich verstehe Dich. Aber Du musst auch verstehen, das ich und die meisten hier nur aus eigener Erfahrung schreiben , und was ich dazu gelernt habe. Du brauchst schon einen guten Arzt !!!!! Es kann Dir keiner hier eine Diagnose stellen. Es können Hinweise und Denkanstösse sein....mehr nicht.

Ich habe für echte Allergien nie messbare Werte gehabt. Ich habe solch IGG Test - Ergebnis der Allergologin zeigen wollen....sie wurde ganz häßlich daraufhin....gut, ich habe selbst probiert und eine andere Ärztin aufgesucht. In der selben Klinik habe ich dann eine Überweisung zur Immunstatusuntersuchung gehabt. Dabei kam heraus, ich bilde zu wenig Langzeit- Antikörper, --also vielleicht auch auf Allergene ??? - und ich hätte bestimmte Werte, die auf ANDAUERNDES ALLERGISCHES GESCHEHEN deuten . Bis heute sind diese Allergene aber nicht gefunden.Weil man wieder die bekannten Antikörper gesucht hat und keine Reaktionstests gemacht hat. Eine Klinik , zwei Ärzte , zwei Ansichten. Ein bißchen mehr wusste ich wieder....

Einen guten Allergologen oder ganzheitlich arbeitenden Arzt brauchst Du....schau doch mal in die LIsten hier.

LG K:
__________________
LG K.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Nahrungsmittelallergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit? - allsana - Produkte für Allergiker. Anscheinend reagierte ich allergisch indem mein Kehlkopf und Zunge anschwillt. Deshalb fühle nur ich es und man sieht es nicht . Wenn ich lokal betäubendes Schmerzmittel nehme gehen meine Schmerzen was wegnund ich kann besser schlucken. Also orales AllergienSyndrom.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?
macpilzi
@ Juliett
50% des Immun- und Engiftungssystem des Körpers haben ihren Sitz im Darm. eine richtige Darmsanierung kann also evtl. schon eine Heilung herbeiführen. wenn man dazu noch entgiftet und gute Nahrungsergänzungen nimmt, kommt oftmals alles wieder ins Lot.


Optionen Suchen


Themenübersicht