Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

19.11.11 18:24 #1
Neues Thema erstellen
Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Juliett ist offline
Beiträge: 190
Seit: 12.11.11
Wie und was kam dabei raus?

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

wastine ist offline
Themenstarter Beiträge: 62
Seit: 12.11.11
Hallo zusammen,

ich wollte mal wieder berichten von meiner aktuellen Lage bzgl. meinen Koliken.
Zuerst ich halte immer noch, seit Anfang November nun, Diät.
Man gewöhnt sich dran und wenn man eingerichtet ist, ist es nicht mehr so schlimm.

Ich kann leider nur berichten, dass sich meine Schmerzen "verändert" haben.
Und zwar hab ich immer noch Koliken, und zwar öfters als vorher(!!), also so 2-3 mal pro Woche, aber die sind nicht mehr so stark wie früher.

Ob das nun gut oder schlecht ist kann ich nicht beurteilen. Das einzige was sich verbessert hat, ist der Stuhlgang.

Früher war es so, da kamen schlimme Koliken, danach gings mir 3 Tage schlecht, dann aber wieder ein paar Tage gut bis zur nächsten.
Nun ist es irgendwie so, dass ich durchgehend leichte Schmerzen habe. Und immer wieder mal ne Leichte Kolik. Ausserdem fühlt sich der Darm immer irgendwie entzündet an.

Bin noch beim Privatarzt in Behandlung. Es wird derzeit nochmal eine Floraanalyse des Darmes gemacht, um zu sehen ob sich die Bakterien verändert haben.
Zusätzlich nehme ich hochdosierte Vitamine und spritz mir jede Woche einmal eine Homöopatische Spritze in den Muskel. ( eine sache der Übung) Es wurde vorher alles ausgetestet was ich brauche.

Seit einer Woche nehme ich dazu Weihrauch hochdosiert ein, dass soll wohl den Darm beruhigen.

Ich mache mal so weiter, was anderes bleibt mir eh nicht übrig.

Zum normalen Arzt geh ich derzeit wegen des Darmes nicht mehr. Die sehen nämlich alle meine Beschwerden als "nicht schlimm" an. Die wissen gar nicht wie das einen nervlich fertig macht!!!

lg wastine

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

lady sunshine ist offline
Beiträge: 14
Seit: 28.01.12
Hallo Wastine,

als ich Deinen Eintrag gelesen habe, habe ich mich darin wieder erkannt.
Ich hatte genau die gleichen Probleme.
Alle Versuche, die einzelnen Symptome zu behandeln waren erfolglos.
Der 4. Heilpraktiker stellte bei mir eine Erdstrahlen Belastung fest.
Ein Kreuzungspunkt im Bauchbereich. Ich habe mein Bett umgestellt, die Belastung wurde vom Heilpraktiker aus geleitet. Da keine Belastung mehr nach kam, wurden meine Beschwerden besser.
Sie sind ganz weg gegangen, als ich das Buch von den 4 Blutgruppen gelesen habe, und mich relativ an die Ernährungsempfehlung meiner Blutgruppe gehalten habe.
Das war meine Lösung. Ob es bei Dir so ist weiß ich nicht. Vielleicht ist es eine Überlegung wert, da Erdstrahlen die Körperfunktionen stören können.

Alles Gute
lady sunshine

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

wastine ist offline
Themenstarter Beiträge: 62
Seit: 12.11.11
Hallo lady sunshine,

danke für deine antwort.
Der Privatarzt hat auch meine Blutgruppe gescheckt. Es meinte auch das wäre
wichtig für die Ernährung. Ich weis jetzt gar nicht mehr, welche ich hatte.
Welches Buch hast du denn gelesen? sehr interessant.
Hattest du auch Darmkoliken?
Bei mir ist noch das Problem das ich auf fast alles mit einer Unverträglichkeit reagiere, daher wird das mit der Ernährung schwierig. Obst kann ich z.b. gar nicht esse

Viele Grüße

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

lady sunshine ist offline
Beiträge: 14
Seit: 28.01.12
Hallo Wasine,

das Buch heißt: Die 4 Blutgruppen von Dr. Peter J. D´Adamo, Catherine Whitney,
Vier Strategien für ein gesundes Leben

[QUOTE]Hattest du auch Darmkoliken?/QUOTE]
Ja, hatte ich auch. Teilweise so schlimm, das ich mit Atemtechnik aus der Geburtsvorbereitung versucht habe den Schmerz weg zu atmen.
Ich vertrage keine Schmerzmittel.

[QUOTE]Bei mir ist noch das Problem das ich auf fast alles mit einer Unverträglichkeit reagiere, daher wird das mit der Ernährung schwierig. Obst kann ich z.b. gar nicht esse/QUOTE]

Obst war bei mir auch ganz schlimm. Alles was roh war. Zucker, Alkohol, Milchprodukte, Kaffee, Süßes, Sahne, fette Speisen, ich könnte noch etliche aufzählen.

Aber, vorrangig war die Schlafplatzbelastung durch Erdstrahlen.

Viele Grüße auch an Dich

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo Lady sunshine,

was immer Dir geholfen hat....aber das:
Aber, vorrangig war die Schlafplatzbelastung durch Erdstrahlen.
ist bei akuten Beschwerden im Verdauungsbereich ganz sicher nicht die Lösung gewesen....Glaube versetzt bekanntlich Berge, aber unverträgliche Lebensmittel werden nicht plötzlich verträglich durch Bettrücken...

Das Buch mit der Blutgruppendiät ist da eher hilfreich und ich halte den Ansatz für sehr geeignet.

Unverträglichkeiten haben oft etwas mit Unverdaubarkeit , z.B. bei LI fehlende Enzyme, bei FI Unvermögen, zuviel davon zu verarbeiten usw....zu tun, und wenn man auf fast alles reagiert, dann ist die Darmschleimhaut , unter Umständen schlicht durch Überlastung und Nährstoffmängeln , durchlässig geworden. Leaky Gut. Dadurch gelangen Nahrungseiweiße ins Blut , da die Barriere nicht mehr sicher ist...und es kommt zu allergischen Reaktionen.

LG K.
LG K.
__________________
LG K.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

lady sunshine ist offline
Beiträge: 14
Seit: 28.01.12
Hallo Kullerkugel,

das schreibe ich weiter oben.
Die Beschwerden sind nach aus leiten und Bett um stellen besser geworden.
Der Darm war in seiner Funktion gestört.
Beschwerdefreiheit habe ich durch die Ernährungsumstellung erhalten.

So wie es mir damals ging, kann es nicht nur am Essen gelegen haben, weil ich fast nichts mehr essen konnte.

LG

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo ,
weil ich fast nichts mehr essen konnte.
Dazu hatte ich auch etwas geschrieben....hauptsache, es geht Dir wieder besser , LG K.
__________________
LG K.

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

lady sunshine ist offline
Beiträge: 14
Seit: 28.01.12
Genau, so sehe ich das auch.

Meist ist es auch die Vielzahl der Dinge, die es aus macht, was es aber auch manchmal schwierig macht.

LG

Kann kein Essen mehr vertragen-wo kann die Ursache sein?

wastine ist offline
Themenstarter Beiträge: 62
Seit: 12.11.11
Hallo,

ich habe heute ein Buch gelesen von Dr.med. Maximilian Ledochowski- Wegweise Nahrungsmittelintoleranzen. Sehr informativ.
Nur leider steht da drin das man abklären sollte woher die vielen Intoleranzen kommen. Ich habe ja alle die es gibt.
WIe oft war ich denn schon deswegen beim Arzt weil ich die Ursache wissen wollte? Kann mir keiner sagen! Warum steht das dann in dem Buch das es Ursachen gibt. Gerate ich immer an die falschen Ärzte oder was?

Dieser Arzt, er sitzt leider in Innsbruck, scheint sich sehr gut auszukennen mit Ernährung und Intoleranzen.
Ich habe immer wieder den Eindruck dass normale Internisten überfordert sind.

lg wastine


Optionen Suchen


Themenübersicht