Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

17.11.11 13:44 #1
Neues Thema erstellen

Crossover94 ist offline
Beiträge: 3
Seit: 17.11.11
Guten Tag

Ich habe rote Pünktchen auf der Haut. Sie sind bis zu 5 mm groß, treten vereinzelt auf, hellrot, manche haben ein dunkelrotes Zentrum. Manche werfen Krusten die sich leicht abkratzen lassen. Unter der Kruste ist dann wieder ein normaler Punkt mit den beschriebenen Merkmalen.
Die ersten Punkte sind in der Bauchgegend aufgetreten (vor circa 2 Monate) sind nun aber fast am ganzen Körper. (Arme, Oberschenkel, Oberkörper, Hals)
Ab und zu tritt ein prickeln am Körper auf (ähnlich wie Gänsehaut) begleiten von einer Art "stechen" an bestimmten Stellen am Körper. Bin mir nicht sicher, ob dieser stechende Schmerz von den Punkten am Körper ausgeht.
Mein Hausarzt konnte mir nicht helfen, er meinte er hätte sowas noch nie gesehen. Da es normalerweise immer ein Zentrum gibt, in welchen der "Ausschlag" besonders stark ist. Er hat noch einen Arzt von nebenan gefragt, der wusste auch nichts. Nun warte ich vergeblich auf einen Hautarzttermin.

Könnte noch Bilder machen, falls benötigt.

Liebe Grüße

Hautausschlag, Schmerzendes "Prickeln"

dolfine ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.11.11
Ich habe rote Pünktchen auf der Haut. Sie sind bis zu 5 mm groß, treten vereinzelt auf, hellrot, manche haben ein dunkelrotes Zentrum. Manche werfen Krusten die sich leicht abkratzen lassen. Unter der Kruste ist dann wieder ein normaler Punkt mit den beschriebenen Merkmalen.
diese symptome habe ich auch seit einigen monaten. bei mir gibt es phasen, da jucken sie.
ich komm dem noch nicht auf die spur, worauf ich reagiere.

eine spur könnten fertig-tomatensossen sein, wie auf tk-pizza.viele gewürze scheinen es auf jeden fall auszulösen.
mitunter habe ich parallel bauchkoliken.
ich hatte gestern von meinem sohn nur zwei bissen einer solchen tomate-mozarella-pizza gegessen und heute morgen geht es rund.

die juckpöckchen, die ab und an brennen, irritieren mich am meisten.

Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

Crossover94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 17.11.11
Vielen dank für deine Antwort.

Hast du denn auch ein komisches Prickeln ab & an welches grob mit nadelstichen vergleich werden könnte? Und gibt es bei dir ein Zentrum? Also eine Stelle an der diese Flecken besonders häufig auftreten?

Liebe Grüße.

Geändert von Crossover94 (19.11.11 um 02:18 Uhr)

Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

dolfine ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.11.11
gute morgen, crossover 94,

ja bei mir sind es massiv die unterarme bis zu den ellenbogen, besonders rechts.
das prickeln, nadelpieken, leises brennen ist auch ab und an da.
bisher konnte es noch keiner deuten, im internet fand ich nichts deckendes.

liebe grüße
dolfine

Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Auch hier mal an Allergieen oder Intoleranzen denken.
Nachtjäger

Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

dolfine ist offline
Beiträge: 3
Seit: 18.11.11
hallo nachtjäger,

ja, daran denke ich auch.
es scheint sich allerdings zu verscheiben, d.h.es tritt nicht zuverlässig immer auf, wenn ich bestimmtes esse.
das irritiert mich.
ein kinesiologischer test ergab vieles, was ich in leichter form nicht soo gut vertrage.
eben einige würzmittel,manche tomatensossen, ...aber eben nicht immer.

wenn es so etwas wie mit histamin zu tun hätte, käme es, so ich verstand, auf die menge an.
das würde erklären, dass es manchmal gut geht und bisweilen nicht.

Hautausschlag, schmerzendes "Prickeln"

Crossover94 ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 17.11.11
Hallo

Daran habe ich auch gedacht, jedoch hat sich nichts an meiner Ernährung geändert. Vor allem sollte der Ausschlag doch abklingen und nicht intensiver werden, oder lieg ich da falsch?

Liebe Grüße & danke für die Hilfe.


Optionen Suchen


Themenübersicht