Brennende Füße - weiß jemand Rat?

13.11.11 14:35 #1
Neues Thema erstellen
Brennende Füße - weiß jemand Rat?

nana ist offline
Beiträge: 1.424
Seit: 04.07.10
hi lonsi,

denke du hast definitiv ein histaminproblem- sonst würde ein antihistaminikum nicht helfen.

wichtig wäre durch einen kyberstatus nach der darmflora zu schauen- da gibt es sicherlcih was zu tun- und dann wird auch weniger histamin produziert.

denke, dass solltest du unter die lupe nehmen bzw. was tun- ein symptom das man ausschalten kann ist die eine sache- eine schlechte darmflora ergibt folgeprobleme die man nicht unterschätzen sollte.

liebe grüße+ gemütliche nächte im neuen jahr
nana
__________________
"Nichts lockt die Fröhlichkeit mehr an als die Lebenslust." (Ernst Ferstl)

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

zantos ist offline
Beiträge: 499
Seit: 11.05.07
Zitat von Lorni Beitrag anzeigen
... Auch eine Messung der Reizfähigkeit der Nerven beim Neurologen ergab nix. ... Einzige Linderung bringt mir, die Füße nachts aus der Bettdecke raus zu strecken, aber es wird jetzt ganz schön kalt nachts, da hole ich mir womöglich noch schlimmeres.
Wurde PNP (Polyneuropathie) vom Neurologen ausgeschlossen? Wurde Dein Vitamin Status gecheckt (vor allem die Nervenvitamine) ?

Zantos
__________________
Ich bin medizinischer Laie. Meine Ausführungen basieren auf eigenen Erfahrungen und Recherchen und ersetzen nicht den Rat eines Arztes oder Heilpraktikers.

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

Kampftier02 ist offline
Beiträge: 38
Seit: 09.02.10
Halloooo,
ja ich denke dir Helfen zu können.Bin selbst davon Betroffen.


Lass dich auf Restlegs Legs Untersuchen (Nervöse Beine)
Mein Arzt hat mir Restlegs Verschrieben,in Retardierter und nicht Redierter Form.Und ....es Hilft dfir,glaub mir.


Viel Erfolg ....Gruß Uli

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

Lorni ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.11.11
will mich nach 2 Jahren hier noch mal melden. Ich habe viele gute Tipps bekommen und einfach weiter geforscht. Mein Arzt war leider mit meinem Problem etwas überfordert, aber das habe ich ja alles damals schon geschrieben.
Ich habe nicht aufgegeben und für mich nun endlich eine Lösung des Problems gefunden.

ICH HABE KEINE BRENNENDEN FÜSSE MEHR !!!!!!!!!!!!!!!! H U R R A A A A !!!!!!!!!

Ich danke für alle Tipps und Vorschläge, die ich hier gekommen habe.

Lorni

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Zitat von Lorni Beitrag anzeigen
Ich habe nicht aufgegeben und für mich nun endlich eine Lösung des Problems gefunden.

ICH HABE KEINE BRENNENDEN FÜSSE MEHR !!!!!!!!!!!!!!!! H U R R A A A A !!!!!!!!!
Hallo Lorni

und das wäre ?
Möchtest Du hier nicht mitteilen, was Dir geholfen hat, und was das Problem war?
Liebe Grüsse
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

Lorni ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 10.11.11
Mein Problem habe ich ja schon ausgiebig geschildert. Geholfen habe ich mir letztlendlich selber, da die Ärzte nicht weiter wußten und ich auf Psychopharmika keine Lust hatte. Meine Lösung waren Vitamin B Komplex in verschiedenen Dosierungsen und dazu Schüssler-Salze als Creme für die Füße.
Habe diese Komib nun seit ca. 6 Monaten und bin schmerzfrei.

Brennende Füße - weiß jemand Rat?

Karde ist offline
Beiträge: 5.006
Seit: 23.05.12
Zitat von Lorni Beitrag anzeigen
Meine Lösung waren Vitamin B Komplex in verschiedenen Dosierungsen und dazu Schüssler-Salze als Creme für die Füße.
Habe diese Komib nun seit ca. 6 Monaten und bin schmerzfrei.
Danke dass Du das mitteilst, finde es toll, dass Dir das geholfen hat und freue mich mit Dir
Wahrscheinlich muss wohl jeder selbst rausfinden welche Vitamin B, und auch welche Schüssler Salze einem helfen könnten.
Wünsche Dir alles Gute
HERZENSGRUESSE
KARDE
__________________
Alles was ich anschaue --- schaut zurück

AW: Brennende Füße - weiß jemand Rat?

margie ist offline
Beiträge: 4.490
Seit: 02.01.05
Meine Lösung waren Vitamin B Komplex in verschiedenen Dosierungsen und dazu Schüssler-Salze als Creme für die Füße.
Brennende Füße können von einem Pantothensäure-Mangel kommen. Pantothensäure ist Vitamin B5.
Hier ein Link dazu:
Pantothensäure (Vitamin B5, Hypervitaminose B5, Hypovitaminose B5, Pantothensäure-Mangel, Pantothensäure-Überschuss): Symptome, Diagnose, Therapie - eesom
Ein Pantothensäure-Mangel führt bei Betroffenen zu Abgeschlagenheit, Schwäche, Müdigkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, krankhaften Veränderungen an Haut und Schleimhäuten, Magen-Darm-Störungen mit Magenschmerzen, Schwächung des Abwehrsystems des Körpers, Verschlechterung der Wundheilung und Fühlstörungen vor allem an den Füssen. Die Fühlstörungen an den Füssen werden als Burning-Feet-Syndrom bezeichnet, da sie sich anfallsweise mit meist nachts auftretendem, schmerzhaftem Brennen der Füsse zeigen.
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht