Bauchschmerzen - Reizdarmsyndrom?

12.11.11 22:42 #1
Neues Thema erstellen

AnnaBecker ist offline
Beiträge: 1
Seit: 12.11.11
Hey,
Ich bin 15 und hab mein Leben lang schon Bauchschmerzen. Also wirklich jeden Tag zu bestimmten Zeiten... Also morgens, in der Schule und Nachts manchmal... Ich hab auch schon Magen und Darmspiegelung machen lassen, ohne Befund und war beim Internisten, beim Homöopath und beim Osteopath. Ich hab wirklich alles versucht. Auch Ernährungsumstellung, Schonkost und so... Dann war ich beim Hausarzt und der hat mir gesagt das ich das RDS, also das Reizdarmsyndrom habe... Es gibt aber auch das gleiche nur beim Darm... Da kann man aber leider nichts machten :( ... Also ich halte das manchmal auch nur mit Ibu-prophen aus. Ist nicht wirklich die beste Lösung aber ich kann mir manchmal auch nicht wirklich vorstellen das es das wirklich NUR ist... Ich bin auch schon die ganze Zeit am rätseln was ich noch machen kann. Aber manchmal muss man sich eben mit sowas abfinden
Gruß Anna

Chronisches Bauchweh jeden Tag 7 Tage die Woche

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo AnnaBecker,

die Diagnose "Reizdarm" klingt gut, aber meiner Meinung nach ist es eine Verlegenheitsdiagnose.

Sind bei Dir eigentlich Allergien und Intoleranzen untersucht worden? Beide können zum Reizdarm führen, weil sie ihn ständig reizen.

Hier kannst Du mehr vor allem über die Intoleranzen lesen:

Inhaltsverzeichnis
> Fructose-,
> Gluten-,
> Histamin-,
> Laktose-Intoleranz
> Allergie

Hast Du Zahnfüllungen?
Nimmst Du öfters Antibiotika?

Was ißt Du zum Frühstück? Was ißt Du abends?

Solange nicht ausgeschlossen ist, daß Du eine Intoleranz und/oder Allergien hast, nützt eine Ernährungsumstellung oder Schonkost nicht viel, weil dabei evtl. trotzdem unverträgliche Nahrungsmittel gegessen werden...

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen - Reizdarmsyndrom?

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo,

darf ich die Liste der Ausschlußuntersuchungen ergänzen:

Gallensäureverlustsyndrom, Pankreasinsuffizienz.

Gruß
Kurt Schmidt

Bauchschmerzen - Reizdarmsyndrom?

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Anna,
Oregano hat 100%ig recht : Das sieht ganz nach Nahrungsmittel-Allergieen oder Intoleranzen aus. Das sollte unbedingt geprüft werden.
Leider aber sind da schulmedizinische Test's oft lückenhaft oder gar falsch.
Daher wäre es besser,sich einen Heilpraktiker zu suchen,der das testen kann.Da sind die Chancen m.E. nach weit grösser,der Sache auf den Grund zu kommen.
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht