Stechen im Brustbereich

28.10.11 23:54 #1
Neues Thema erstellen
Stechen im Brustbereich

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Omark23,

Deine Symptome lassen meiner Meinung nach nicht unbedingt auf eine Herzmuskelentzündung schließen, und von daher wird der Hausarzt diese Untersuchungen wohl nicht anordnen bzw. durchführen.

Ich tippe - wie anonym09 auch schon geschrieben hat - auf eine muskuläre Ursache, wie z.B. Verspannungen oder auch Blockaden.
Tipps, wie Du diese selbst behandeln kannst, hast Du ja bereits bekommen.

Liebe Grüße,
Malve

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Meint ihr wenn ich diese Übungen mache das mal wenigstens das Herzstechen weg geht ?

hab nemlich morgen training ( eishockey) und am samstag erstes match!

deswegen bin ich beunruhigt!

hab am wochenende trainingslager gehabt! 4 eiszeiten zu je 1h 20 mins!

ab und zu hatte ich das stechen wie normal auch im ruhigen zustand!

aber irgendwie konnte ich nicht ganz durchatmen als würde etwas auf meinen brust korb drücken! wsl sind wirklich die atmemuskeln komplett verspannt!

soll ich mir einen arztbesuch für morgen ausmachen ? wenn ich morgen am abend erstes training am lokalen eis habe ?

lg

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
hab um halb 12 einen termin beim hausarzt!

lg

Stechen im Brustbereich

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Omark23,

ich drücke die Daumen; es wird bestimmt nichts Schlimmes sein.

Liebe Grüße,
Malve

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
war grad beim arzt und der meint das ich nix hab und das ich ohne angst sport machen kann! er hat mich kurz abgehört sonst hat er nichts gemacht! ich hab ihm nur meine schmerzen gezeigt und er wusste alles sofort!

aber ekg oder so hat er nicht gemacht!

lg

Stechen im Brustbereich

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.474
Seit: 26.04.04
Hallo Omark23,

dann würde ich das so stehen lassen. Hat er Dir eine Diagnose genannt?

Liebe Grüße,
Malve

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
er hat gemeint das das kommt und geht! und evetl. von verspannungen! aber hab morgen einen thermin beim physiotherapeuten der wird mich durchmassieren schätz ich mal! hab auch einen druck auf der lunge irgendwie (brust) hoff der physio therapeut entspannt mal meine atemmuskulatur

lg

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
jetzt ist mir schwindlich auch irgendwie! bei den augen oder so!

ich weiß ned was ich tun soll! hab heut match auch noch .....

kann ich jetzt einfach ins krankenhaus fahren ein egk machen ?

lg

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
nochmal alle symptome die ab und zu kommen:

druck auf der brust
stechen im rücken (dumpf)
stechen in der nähe des herzens an verschiedenen stellen(spitz)
(sowies der hausarzt gezeigt hat in etwa)
kloß im hals
leicht schwindelig? (kann es nicht beschreiben irgendwie bei den augen drüber so komisch!)

meine mutter geht mich schon voll an! sie meint ich hab nichts!

ich glaube das kommt von meinem psychischen stress und von der angst!

da ich nemlich zwangsstörungen habe und wenn ich diese nicht ausführe bekomm ich angst und stress!

ich hoff ich hab nichts am herzen!

hab um 20:00 uhr eishockey match

lg

Stechen im Brustbereich

Omark23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 49
Seit: 18.11.10
Hallo!

Es ist nicht wirklich besser geworden!
Ich spüre meinen herzschlag wenn ich auf dem bauch liege oder auf dem rücken, das ist irgendwie unangenehm!

ich habe solche angst das es eine herzmuskelentzündung ist und die nichtmehr ausheilt!
durch meine zwangsstörungen hatte ich sehr viel stress im winter und ich hatte 3 mal das gefühl als würde ich krank werden eiso müde schnupfen kopfweh....
dann wurde ich einmal krank, hatte einen tag fieber! dann wieder nix und 3 wochen später wieder so gefühlt als würde ich krank werden!
ich habe auch ab und zu herzstechen, aber es fühlt sich oft ser unangenehm an bei meinem herz! ich hab solche angst dass ich eine chronische herzmuskelentzündung habe und mein herz geschädigt worden ist!
wad meint ihr? was soll ich machen?

lg


Optionen Suchen


Themenübersicht