Bauchschmerzen, Übelkeit etc .. - Blinddarm?

27.10.11 23:07 #1
Neues Thema erstellen
Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich finde, es ist besser, Du gehst z.B. in diese Notfallpraxis und wirst damit etwas ruhiger und wirst hoffentlich auch soweit möglich untersucht.

Ich kann nicht beurteilen, ob Du etwas hypochondrisch veranlagt bist und Deine Mutter deshalb so ruhig bis gleichgültig bleibt. Aber das weißt Du ja selbst.


Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
das problem is nur, ich war da früher sehr oft wegen meiner angststörung .. die nehmen mich nich mehr wirklich für voll,bzw kommt drauf an wer dienst hat .. das is ja jetzt das problem,da hat man wirklich was & dann hilft einem keiner weil man nich ernst genommen wird :(

Bauchschmerzen,Übelkeit etc ..

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nathaaa,

es gibt zwei Möglichkeiten:
- Du gehst zum Notdienst oder auch in eine Klinik
- Du gehst nicht ...

Die Entscheidung mußt Du selbst treffen.

Grüsse,
Oregano

Blinddarm

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
Hallo ihr Lieben .. so, nachdem ich mich nun jahre lang mit diesen blöden schmerzen & der noch größeren angst gequält hab, möchte ich eigentlich ganz gerne meinen blinddarm entfernen lassen .. die angst will einfach nich weg gehn & ich sehe keinen anderen ausweg mehr.. war jetzt innerhalb 4 wochen 10 mal im krankenhaus . so gehts nich weiter .. wer kann mir sagen auf was ich mich einstellen muss ? ich hab riesen panik davor.. am meisten vorm aufwachen nach der op.. angst, die schmerzen nich ertragen zu können .. oder danach zu erbrechen etc.. wann kann man wieder normal laufen & wann hören die schmerzen auf ? ich hab auch angst dass das bei mir alles nich so gut verheilt & die narben wieder aufbrechen etc .. bitte erzählt mir eure erfahrungen .. wenn dann soll es eh laparoskopisch durchgeführt werden um evtl noch andere ursachen der schmerzen zu finden . ich bin seeehr ängstlich & höchstsensibel ( extrem schmerzempfindlich ) ,aber einen andren ausweg endlich wieder normal zu leben seh ich nich mehr .. danke schon ma im vorraus für eure antworten !

Bauchschmerzen,Übelkeit etc .. - Blinddarm?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nathaa,

mein Blinddarm ist noch ganz konventionell entfernt worden, nachdem er wohl jahrelang immer wieder entzündet war.
Nach der Operation hatte ich wenig Schmerzen, war allerdings insgesamt 6 Tage noch in der Klinik. Danach: Vorsicht bei schwerem Heben; das sollte man besser lassen. Und man sollte aufpassen, daß der Darm nicht mit schwerem Essen belastet wird, bis die Narbe nicht mehr spürbar ist.

Grüsse,
Oregano

Geändert von Oregano (21.12.11 um 14:42 Uhr)

Bauchschmerzen,Übelkeit etc .. - Blinddarm?

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
wie sind denn die schmerzen nach der op ? is es eher ein stechen oder womit kann man das vergleichen ? tun die wunden weh oder die stelle wo der blinddarm saß ? ich mach mir da echt riesen gedanken .. will ja auch schnellst möglich wieder fit sein .. habe ein pferd & will den nich allzu lange stehn lassen.. habe total angst das ich die schemerzen danahc nich aushalten kann .. schnwer haben, ok, daraus kann man ja erstma verzichten . aber wie isses mit dem laufen ? also durch geschäfte gehn,einkaufen, mit freunden treffen etc ? duschen ? ich hab sooo viele bedenken ..

Bauchschmerzen,Übelkeit etc .. - Blinddarm?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo nathaa,

ich hab sooo viele bedenken ..
Das merkt man ! - Du möchtest am liebsten eine Garantie, daß alles ganz harmlos verläuft und Du danach auch nichts weiter beachten solltest? - So eine Garantie gibt es leider nicht.

Ich denke, Du solltest Dich auf ein paar Wochen Schonung einrichten und evtl. auch mit dem Reiten vorsichtig sein.
Oder aber Du läßt die Operation bleiben und wartest ab, bis das ganze dann akut und dringend ist?

Grüsse,
Oregano

Bauchschmerzen,Übelkeit etc .. - Blinddarm?

Nathaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 27.10.11
ich hab jezz schon so viele jahre damit zu kämpfen, & heute sind die schmerzen auch wieder massiv, also denk ich muss der auf dauer raus.. hoffentlich nich jezz noch vor weihnachten =/ war vorhin schon ziemlich doll .. im kh sagten die mir letztens das man nach 2 tagen schon wieder nachhause darf. das doch bisschen früh oder ? ich mein immerhin wird der bauch geöffnet & man hat wunden .. Ach man, ich wünsch mir einfach nur das anfang des jahres das ding ohne komplikationen raus kommt & ich dann endlich wieder normal leben kann ..

Bauchschmerzen,Übelkeit etc .. - Blinddarm?

ellobo ist offline
Beiträge: 1
Seit: 17.01.12
kollege ohne dir zu nahe zu treten aber du hast en schuss weg....

ichhate seit jahren eine herzphobie (angst an einem herzinfarkt zu erkranken...)
als ich dann entlich wusste das es nur psychisch ist hab ich alles untersuchen lassen und seit da bin ich mir ssicher das die ganzen symptome nur einbildung waren.....

aber jetzt kommts!!!! seit ich die herzangst nicht mehr habe...hatte ich zuerst auf einmal das gefühl meine nieren arbeiten nicht richtig.....danach wars dann wie bei dir irgendwann der blinddarm......

also kollege fazid!!!!!...vergiss deine vorstellungen an was du alles erkranken könntest den wenns dann nicht mehr der blinddarm ist iss es was anderes.....udn ich hoffe das du keinen artzt findest der dir den bd "vorsorglich " raus nimmt....

geh zum psychologen und zwar so schnell wie möglich denn das was du da hast das wird je länger je mehr schlimmer wenn man nix dagegen tut


Optionen Suchen


Themenübersicht