Ich nehme nicht zu

25.10.11 11:51 #1
Neues Thema erstellen

lindner79 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 25.10.11
Guten Tag,

Ich bin 19 jahre, 1,91m groß und wiege nur so ca. 62kg.

Gehe regelmäßig, also ca. 4 mal pro Woche ins Fitnessstudio, mache auch sonst viel Sport (schulsport etc.) und ernähre mich denke ich mal recht nomal.

Wenn ich ehrlich bin oft auch ziemlich ungesund, 3-4 mal MacDonalds pro Woche sind schon drin.

Trinke ohne Ende Weight Gainer aber nehme trotzdem sehr schleppend zu und auch Muskeln bilden sich eher sprärlich, so dass ich vor 2 Wochen vom Arzt eine Nebido Spritze bekommen habe, um den Muskelaufbau zu fördern (3-Monats-Testosteron Spritze) aber davon merke ich bisher noch nichts.

Ja ich weiß viele werden jetzt denken es sei unverantwortlich einem Gesunden zusätzliche Androgene zu verabreichen, aber glaubt mir das hat schon seine Gründe und verglichen mit den anderen Präparaten, welche ich aus dem Schwarzen Buch kenne, ist Nebido gerade zu lächerlich gering dosiert und hat absolut vertretbare NW.

Ansonsten vom Arzt alles durchgecheckt, also Schilddrüse uä aber keinerlei Befund, bin also topfit gesund.

Will ja nicht drängeln, aber es geht mir schon seit ca 2 jahren so dass mein Körper einfach nicht in die Breite wächst und mit 19 müsste das doch irgendwann mal einsetzen oder? Welche Lebensmittel sollte ich zu mir nehmen?

MfG,

Lindner

Ich nehme nicht zu

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Lindner,

jedenfalls kein Fast-food.

Eher kohlenhydratbetonte Kost unter Berücksichtigung von 0,8 g Eiweiß/kg Normalgewicht, wobei reichlich Obst und Gemüse nicht vernachlässigt werden sollte. Auch ausreichend Wasser, mit welchem die Nährstoffe erst richtig aufgeschlossen werden, ist vonnöten (30 ml/kg, bei Sport mehr).

Denkbar, daß auch die bessere Dosierung (Einschränkung) der sportlichen Aktivitäten zu einem Gewichtsgewinn beiträgt.

Gruß
Kurt Schmidt

Ich nehme nicht zu

maxpayne ist offline
Beiträge: 45
Seit: 03.04.10
soso..4 mal die woche krafttraining nehm ich an damit du "breit" wirst? dir ist bewusst das soviel sport pro woche kontraproduktiv ist wen du zunehmen willst, plus die regeneration zu kurz ist? in der regenerationszeit werden die muskeln aufgebaut und nicht während dem training, würde reduzieren auf 2 mal (falls es reines kraftraining ist, was ich mal annehme)....wie lange machst du den schon fitness/krafttraining? Die weightgainer halt ich für überflüssig und einfach für zu teuer.
die frage ist eher ob du regelmässig ist, wie verteilt auf den tag und wie gut du verbrennst.
zum zunehmen eigenen sich zb. kohlenhydrate, viele viele kohlenhydrate..haferflocken zb, kartoffeln, pasta egal was eigentlich... nüsse zwischendurch, milch, magerquark, brot, fleisch (vorallem schinken) aber auch hier ist die menge und vorallem wann, wie verteilt, du isst entscheidend.

zu der Spritze sag ich mal nichts, da ich keine hintergründe kenne..62kg auf deine grösse ist aber schon sehr wenig gewicht, nicht muskeln..

Geändert von maxpayne (26.10.11 um 20:25 Uhr)

Ich nehme nicht zu

anonym09 ist offline
Beiträge: 659
Seit: 18.04.09
Mal eine Frage; wie siehts denn mit der Verdauung aus?
Ist die evtl. derart gut, das Du Dein Essen nur halb verdaut wieder ausscheidest?
hat der Arzt mal Blut abgenommen und auf Mängel untersucht?

Ich nehme nicht zu

depri23 ist offline
Beiträge: 63
Seit: 28.04.09
Hol dir Wachstumshormone wenn es hormonell begint ist.
Wie ist dein TSH Wert wenn der Arzt deine Schilddrüse geprüft haben soll ?

Sollte die Fettverdauung nicht so gut sein kannst du Enyzme ( Kreon, Nortase) zu jeer Mahlzeit nehmen und gucken was passiert.

Wie heisst das schwarze Buch ?

Ich nehme nicht zu
Schoggitortemitrahm
Geh nach den Burgern nach Hause und ess ne portion Spinat, Kohl, Broccoli oder Fenchel. Dann 1 dl rapsöl und dann 400 gramm sauerkraut. Wenn du satt bist ess ne Zitrone und ein Knoblauch roh. Warte 10 minuten. Wasser trinken. Dann geh wieder in McDonalds weiter futtern...

lg

Ich nehme nicht zu

Therakk ist offline
Beiträge: 1.693
Seit: 07.08.10
Ich versuche ebenfalls seit 20 Jahren etwas zuzunehmen, keine Chanche. Kickboxen brache nichts, als ich aufhörte zu rauchen kein Gramm mehr, anders essen, nichts. mehr essen, nichts......habe auch mal die Bluwerte messenlassen und die Schildrüse.....nichts, alles i.O. (was ich auch erwartet hab)..ich hab mich damitt abgefunden.

Iss gesund, mach Sport aber gesund und iss nicht im McDoof! Und lass die Finger von muskelaufbauendem Schwachsinn. Dass rächt sich mit sicherheit später mal......
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Ich nehme nicht zu

depri23 ist offline
Beiträge: 63
Seit: 28.04.09
Lass mal dein endokrinologisches System checken beim Endokrinologen.

IGF , Somatropin , Testosteron , LH , FSH , Cortisol , DCTH , Aldosteron ...
Wie hoch waren deine Schilddrüsenwerte TSH, FT3 , FT4 ?

Ich nehme nicht zu

Melvin ist offline
Beiträge: 125
Seit: 21.10.10
Schonmal auf Parasiten und Darmpilze untersucht worden?


Optionen Suchen


Themenübersicht