Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

21.10.11 18:00 #1
Neues Thema erstellen
Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

majestic ist offline
Beiträge: 6
Seit: 30.01.12
Hallo Tell

Lies bitte meinen Beitrag. Der hilft wirklich!!

Liebe Grüsse, Majestic

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo majestic,

das klingt super! - Es erinnert mich an die Zeolithe, deren Wirkung ich als sehr angenehm empfinde.

Wann und wie nimmst Du die zwei Kaffeelöffel ein?

Grüsse,
Oregano

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

majestic ist offline
Beiträge: 6
Seit: 30.01.12
Hallo Oregano

Ich nehme jeden Tag 2 gestrichene Teelöffel davon. Viel Glück! Falls du mehr Wissen möchtest frage einfach denn ich habe wirklich ALLES ausprobiert.

Gruss

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo majestic,

ich hab's ja schon gefragt: wie nimmst Du die zwei Teelöffel ein: in Wasser, in Yogurt, einfach so ....? Und wann nimmst Du die zwei Teelöffel ein?

Grüsse,
Oregano

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo tell,

solange das Sodbrennen da ist, kann wenigstens ein bißchen helfen, das Bett schief zu stellen, und zwar das ganze Oberteil vom Bett und nicht nur praktisch ein Kopfteil.
Praktisch: zwei Ziegelsteine unter das Oberteil des Bettes legen. Dann kann die Säure nicht so hochsteigen.

Bei der Histaminintoleranz ist übrigens auch Sodbrennen vorprogrammiert.
Histamin-Intoleranz

Grüsse,
oregano

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

majestic ist offline
Beiträge: 6
Seit: 30.01.12
Oregano

Ich gebe das Pulver mit einem Kaffeelöffel in ein 2dl Becher. Danach fülle ich das Teil mit lauwarmen Wasser auf. Gut umrühren sonst hast du das wiederliche Zeug vermehrt an den Zähnen.
Danach einfach Augen und Nase zu und runterspühlen.

Grüessli

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

majestic ist offline
Beiträge: 6
Seit: 30.01.12
Oregano

Am Morgen sowie am Abend. Einfach 2x am Tag.

Grüessli

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Man sollte auch bedenken, dass Sodbrennen und Magenbeschwerden nicht nur von zuviel, sondern auch von zuwenig Magensäure herkommen können. Gerade, wenn man auf Säureblocker keine Besserung spürt, ist das eine Option, neben den vielen anderen bereits genannten.
Wenn ich übrigens nachts immer zur gleichen Zeit aufwachen und zu einer bestimmten Zeit wieder einschlafen würde, könnte ein Blick auf die chinesische Organuhr helfen. Leider weiß ich sie nicht aus dem Kopf, aber zwischen zwei und drei Uhr morgens kann auch schon mal die Leber verantwortlich sein.
Auf Zeolithe steh ich übrigens auch.

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo,

kann man eigentlich selbst testen, ob man zu viel oder zu wenig Magensäure hat?
Oder muß man einfach mal probehalber Betain-HCL nehmen?

http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...tml#post466625

Nur als Beispiel: Eine Beschreibung von Betain-HCL: http://www.biovea-deutschland.com/pr...ID=2571&OS=204

Grüsse,
Oregano

Geändert von Oregano (30.01.12 um 21:51 Uhr)

Was kann mein Magenbrennen noch erklären?

Sepia ist offline
Beiträge: 491
Seit: 02.11.09
Ich weiß es leider auch nicht genau, aber der Selbstversuch wäre eine Möglichkeit, besonders dann, wenn Säureblocker keinen Erfolg bringen.


Optionen Suchen


Themenübersicht