Als ob Tropfen unter der Haut den Körper runterlaufen

11.10.11 16:30 #1
Neues Thema erstellen

obiwan ist offline
Beiträge: 2
Seit: 11.10.11
Hallo

Habe teilweise das Gefühl als ob Tropfen unter der Haut den Körper runterlaufen. Am Anfang dachte ich es seien Schweisstropfen auf der Haut aber da ist definitiv nichts. Also gehe ich davon aus das es unter der Haut ist. Kennt jemand das Gefühl? Oft kommtes oberhalb der Hüfte vor oder auch oft im Kniebereich. Manchmal fangen komischerweise danach die Zehen oder die ganzen Füsse an zu brennen.
Ebenso ist mir unerklärich das ich oft wenn ich ins Bett liege extremes Fröstlen am ganzen Körper habe vorallem am Rücken. Zwar nur kurz aber sehr extrem.

Kann irgendjemand damit was anfangen? Wäre sehr dankbar.

Komische Symptome

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo obiwan,

das klingt nach Ameisenlaufen oder Polyneuropathie?
Hast Du evtl. Diabetes? Wie sieht es bei Dir mit dem Magnesium- und Calciumspiegel aus?
Wie mit den B-Vitaminen, und da speziell mit B12?
Ist Deine Schilddrüse in Ordnung?
Nimmst Du Medikamente? Trinkst viel Alkohol?

Parästhesien, Taubheitsgefühl, acroparaesthesia, Missempfindungen der Haut, Kribbeln, Ameisenlaufen, Karpaltunnelsyndrom, Radial Neuropathie, Taubheit. - R20.2 - de

Grüsse,
Oregano

Komische Symptome

obiwan ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 11.10.11
Also Diabetes habe ich nicht. Ich war auch schon beim Arzt und habe das
Blut untersuchen lassen. Er meinte die Werte seien alle i.O. Weiss aber nicht was er alles testete. Und ob die Schilddrüse i.O. ist habe ich keine Ahnung wie kann ich das rausfinden! Bzgl. Alkohol sieht es so aus das ich am Wochenende gerne mal etwas viel trinke :-). Hast du da eine Vermutung?


Vielen Dank und Gruss

Komische Symptome

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo obiwan,

zur Schilddrüse und ihren Funktionsstörungen/Erkrankungen findest Du hier Informationen:
http://www.symptome.ch/wiki/Schilddr%C3%BCse

Eine komplette Untersuchung umfasst die Laborwerte TSH, fT3, fT4; Antikörper TPO-AK, Tg-AK und TRAK sowie einen Ultraschall (dieser sollte möglichst vom Facharzt >Nuklearmediziner durchgeführt werden).

Liebe Grüße,
Malve

Geändert von Malve (18.10.11 um 22:20 Uhr)

Komische Symptome

derstreeck ist offline
Beiträge: 4.123
Seit: 08.11.10
Hallo obiwan,

Die von oregano und Malve genannten Punkte halte ich auch für wahrscheinlich und denke die bis jetzt genannten Sachen solltest du untersuchen lassen.

Neben Magnesium und B12 möchte ich noch Vitamin D ergänzen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein Mangel zu Missempfindungen und Kälteempfindlichkeit führt.

Aus eigener Erfahrung kann ich auch sagen, dass diese Werte nicht zum normalen Blutbild gehören. Du kannst dir die Laborergebnisse aushändigen lassen, du hast ein Recht darauf und dann würde ich den Arzt bitten, diese Schen noch zu testen und eine Überweisung zum Endokrinologen zu bekommen.

Manchmal will die Kasse diese Tests nicht bezahlen. Ich würde trotzdem darauf bestehen und notfalls den Test selbst zahlen. Ich müsste nachschauen, ich glaube Vitamin D war so 20 Euro, Vitamin B12 war weniger.

Grüsse
derstreeck

Komische Symptome

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo obiwan,

wenn Du Amalgam und andere unverträgliche Zahnmaterialien im Mund hast, kann das auch solche Folgen haben.

Liebe Grüße
Anne S.
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.


Optionen Suchen


Themenübersicht